Bienentränke

Moderator: Johannes

Antworten
Herbert
Beiträge: 732
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Bienentränke

Beitrag von Herbert » Mittwoch 11. April 2018, 12:10

Hallo zusammen,
obwohl auch bei mir der kalte Wind bläst und die Temperatur kaum über 8 Grad geht,ist an meiner Tränke im Garten ordentlich was los,
ein gutes Zeichen,sie benötigen Wasser für die Brut.
DSC00180.JPG
LG Herbert

Silas
Beiträge: 346
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168436468
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 12
Bienen"rasse": Carnica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Bienentränke

Beitrag von Silas » Mittwoch 11. April 2018, 17:34

Hallo Herbert
Da sind ja mehr Bienen als Wasser :lol:
Hast du die tränke selber gebaut? Werde dieses jahr ob wohl 3 Teiche vorhanden sind in der nähe den Blumen über Topf entfernen und für zu Hause und meinen außen stand eine tränke bauen lassen aus ein Marmor Stein. Gruß Marcus

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 328
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Bienentränke

Beitrag von Ape » Freitag 13. April 2018, 20:30

Sehr schönes Bild Herbert!

Konnte diese Woche an unserem kleinen Bächlein auf der Wiese ebenfalls die Immen beobachten. Da geht einem das Herz auf :)

Bild

Gruß
Steve
Dateianhänge
IMG_20180408_162612.jpg

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste