Unglaublich, Kustschwarm schwärmt und kommt zurück?

Moderator: Johannes

Antworten
Beute machen
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 13. Juni 2018, 18:01
Postleitzahl: 16348
Ort: Wandlitz
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2018
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Unglaublich, Kustschwarm schwärmt und kommt zurück?

Beitrag von Beute machen » Freitag 15. Juni 2018, 14:39

Hallo zusammen,

ich bin gerade ganz baff... Ich bin ja ein Neuling seit diesem Jahr und habe vor drei Tagen einen Kunstschwarm in einer Mini Plus Beute gebildet und habe eine begattete und gezeichnete Königin dazugesetzt. Vor einer Stunde bin ich zur Beute gegangen um mal zu schauen ob vor dem Flugloch Betrieb ist und siehe da, ein paar Bienen waren draußen. In dem Moment beobachtete ich, wie eine Biene nach der anderen herauskam und ich dachte schon OHHH NEIIIIINN, nich noch die Königin und sie schwärmen... Kaum gesacht, schon kam der rote Punkt durch das Loch und startete. Weg waren die 28 €. Ich versuchte sie im Blick zu behalten um vielleicht zu sehen wo sie hinfliegt, aber ich konnte nur die grobe Richtung sehen und sie war weg. Dann ging es ganz schnell, die Beute war leer und der Garten voller Bienen. Ein riesen Tumult, aber sie sind brav innerhalb der Grundstücksgrenzen geblieben. :-) Ich beobachtete sie um zu sehen wo sie sich evtl. niederlassen um dann gleich mal das Einfangen eines Schwarmes zu üben. Die Wolke Bienen bewegte sich von einer Seite des Grundstücks auf die andere. Ich dachte nur - bitte nicht zu hoch in die Tannen, den Apfelbaum könnt ihr ruhig nehmen. Dann ging es in Richtung Flieder, ich dachte - auch OK! Nun wurden es immer weniger Bienen und es sah aus als würden sie sich auflösen. Jetzt dachte ich, ich gehe mal zu Beute und gucke was ich nun mache und siehe da, der rote Punkt hockt vor der Beute, eine riesen Wolke Bienen und die Dame läuft gemächlich wirder in ihre Behausung und alle Bienen hinterher. Keine fünf Minuten später war es totenstill, als wäre nie etwas gewesen.

Jetzt meine Frage: Ist das normal? Ich bin von diesem Naturschauspiel echt überrascht.

So, dann beruhige ich mich erstmal wieder und beobachte mal das Flugloch. :-)

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch...
Matthias

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4328
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Unglaublich, Kustschwarm schwärmt und kommt zurück?

Beitrag von Johannes » Freitag 15. Juni 2018, 18:42

Hallo Matthias,

das ist eigentlich nicht normal. :lol: Aber immerhin ein tolles Schauspiel! Hatte ich so noch nicht.

Bienen machen mitunter einfach seltsame Dinge. Da wirst du noch sehr viel Spaß mit haben! :wink: Ich erlebe und lerne auch jährlich neue Eigenheiten, wo ich mir dann immer denke, warum mir das die letzten Jahre noch nicht mal passiert ist. Aber Bienen sind grundsätzlich immer für eine Überraschung gut.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Beute machen
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 13. Juni 2018, 18:01
Postleitzahl: 16348
Ort: Wandlitz
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2018
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Unglaublich, Kustschwarm schwärmt und kommt zurück?

Beitrag von Beute machen » Samstag 16. Juni 2018, 08:59

Hallo Johannes,

ich war so aufgeregt und es war total interessant. Ich glaube das ist etwas was man nur einmal erlebt. Den Abflug konnte ich leider nicht auf Video festhalten, aber dafür wie sie vor den Flugloch saß und dann rein lief.

Ich freue mich schon auf die weiteren Herausforderungen. ;-)

Mal sehen wie sich die Königinnen von dir verhalten, wenn ich eine bekommen sollte. Wir hatten ja schon per Mail kontakt.

LG Matthias

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste