Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 10. August 2018, 11:12

DAnke Euch beiden :P

Naja, eigentlich ist alles gesagt. Die Randbeschneidung mache ich im Herbst immer, also Gestrüpp etc, insbesondere zur Straße hin. Auf mehr braucht er nicht zu hoffen, weder von mir noch von Rechts wegen. :lol:

Für zumindest genauso wichtig wie die rechtliche Verteidigung halte ich den physischen Schutz meiner Bäume und Bienen sowie meines Hauses, von daher werde ich aufrüsten. :wink:
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Clausi
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 21:18
Postleitzahl: 32120
Ort: Hiddenhausen
Land: Deutschland
Telefon: 01714832434
Imker seit: 1. Feb 2010
Völkerzahl ca.: 10
Bienen"rasse": Buckfast, Landrasse
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von Clausi » Samstag 11. August 2018, 18:38


Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 11. August 2018, 18:56

Genau :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 22. August 2018, 20:03

Es gibt Neuigkeiten:

Heute bekam ich Post vom Amt Molfsee. Ich möge Äste, die auf die Straße sowie Nachbars Grundstück hängen, beseitigen.

Angedroht wird gleichzeitig eine kostenpflichte Zwangsmaßnahme und ein Bußgeldverfahren.

Der Kampf beginnt.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 393
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von Ape » Mittwoch 22. August 2018, 22:26

Schon ärgerlich, welch Boshafte Menschen es gibt. Man versteht es nicht!
Halte die Ohren steif Kai. Die Zeit spielt für dich!

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 511
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 72

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von Didi » Donnerstag 23. August 2018, 11:02

Moin Kai,
Zwangsmaßnahmen und Bußgeld kann es nur gegen Verstöße gegen die öffentliche Ordnung geben, nicht bei Nachbarschaftsstreit!! Wenn die Äste die Sicht versperren oder die Verkehrssicherheit gefährden, bist du verpflichtet diese Gefahr zu beseitigen. Äste zum Nachbarn hin muß er schon einklagen, dafür ist das Ordnungsamt nicht zuständig. Bei den Ästen zur Strasse hin hätte eigentlich eine Begehung mit deiner Beteiligung stattfinden müßen.
LG Dieter

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 23. August 2018, 11:36

Hallo Didi,

ja das stimmt, das Amt hat da drei verschiedene Dinge miteinander vermischt. Dies habe ich denen heute in einer dreiseitigen Gegendarstellung mitgeteilt.

Bezüglich Überhanges zur Straße ist es klar, dass ich da für Ordnung sorgen muss. Das hat aber nix mit dem Überhang zum Nachbarn zu tun.

Bin mal gespannt, wie die nächste Runde aussieht. Erst einmal habe ich nun erstmals das Amt auf einige, mögliche Missachtungen des Baurechtes durch den Nachbarn hingewiesen.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 511
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 72

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von Didi » Donnerstag 23. August 2018, 14:12

Moin Kai, egal wie die ganze Sache auch ausgeht. Bei so etwas gibt es eigentlich nur Verlierer.
LG Dieter

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 23. August 2018, 16:31

Didi hat geschrieben:
Donnerstag 23. August 2018, 14:12
Moin Kai, egal wie die ganze Sache auch ausgeht. Bei so etwas gibt es eigentlich nur Verlierer.
LG Dieter
HAllo Didi,

ja, da hast Du leider auch wieder Recht. Ohne Wenn und Aber!

Auch darum: hält mich hier in Mielkendorf nicht mehr viel, kann man sich ja vorstellen.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Postkugel
Beiträge: 121
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 19:32
Postleitzahl: 38644
Ort: Goslar
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse": Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von Postkugel » Donnerstag 23. August 2018, 18:58

Es gibt im Leben manchmal Situationen, da muss man handeln. Nicht aus einer Laune heraus, sondern wohl ueberlegt.

Ich war vor 9 Jahren in einer solchen Lage: Habe 1 Jahr nachgedacht und die Vor- und Nachteile abgewogen. Dann einen klaren Entschluss gefasst und alle Emotionen zur Seite geschoben, die mich haetten hadern lassen.

Ich habe es bisher keine Minute bereut!

„Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“ (Georg Christoph Lichtenberg)

Herbert
Beiträge: 745
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von Herbert » Freitag 24. August 2018, 09:56

Moin Dieter,
Didi hat geschrieben:
Donnerstag 23. August 2018, 14:12
Moin Kai, egal wie die ganze Sache auch ausgeht. Bei so etwas gibt es eigentlich nur Verlierer.
je nach Sichtweise,verlierer oder....! ich denke es sollte für Kai kein Problem sein die überstehen Äste abzusägen,
deswegen muß er ja nicht den Wald abholzen.

@ Kai
ich würde das Amt dazu holen,und und vorort besprechen um welche Äste es konkret geht,und die Sache mit dem Nachbarn
hat nun wirklich nichts mit der Gemeinde zu tun,verstehe nicht warum die sich vor dem Karren spannen lassen,vielleicht
hat dein Nachbar einen guten Draht?

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 24. August 2018, 11:20

Hallo Ihr Lieben,

ja, hier wurde vom Amt einiges vermischt: der Überhang Richtung Straße und die Bäume Richtung Nachbar. Wahrscheinlich war er im Amt und hat sein Leid denen vorgeheult. Möglicherweise soll das Schreiben des Amtes auch "vermittelnden" Charakter haben, denn weder für den einen noch den anderen Überhang ist das Bauamt zuständig (welches mir geschrieben hat), sondern im ersten Fall wäre das Ordnungsamt zuständig, und im zweiten Fall wäre es eine privatrechtliche Sache.

Dies alles habe ich denen in einem 3-seitigen Schreiben mitgeteilt. Mit gleichzeitiger Anzeige gegen den Nachbarn wegen möglicher Verletzungen von Grenzabständen etc.

Den Überhang zur Straße entferne ich, soweit dies notwendig ist. Selbstredend. Aber nicht von heute auf morgen. :wink:

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 1. September 2018, 16:08

Damit alle wissen, wovon wir reden: Foto - mein Wald :P

Und: wie kann man da nur so hässliche Häuser hinbauen. In der Mitte das streitgegenständige Haus.

Ist mein Wald nicht idyllisch? :lol:

LG
Kai

Bild
mein-wald-01-09-2018.jpg
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 511
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 72

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von Didi » Montag 3. September 2018, 18:28

Na, wer so eine Hütte sein eigen nennt, will ja keinen Dreck in der Regenrinne oder auf der Zufahrt haben. Ich kann den Mann verstehen.
LG Dieter

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 23. September 2018, 18:49

Hallo Bienenfreunde,

habe heute ein bisschen im Wald gearbeitet: Äste, die in den Verkehrsraum ragen, entfernt.

LG
Kai

Bild
wald-23-09-18-01.jpg
Bild
wald-23-09-18-02.jpg
Bild
wald-23-09-18-03.jpg
Bild
wald-23-09-18-04.jpg
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast