Druckerei für Etiketten und noch mehr...

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4349
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Druckerei für Etiketten und noch mehr...

Beitrag von Johannes » Dienstag 16. Oktober 2018, 21:19

Hallo zusammen,

viele Jahre habe ich nun selbst geschriebene und gedruckte Etiketten genutzt, die zwar auch alle nötigen Anforderungen erfüllten, aber nicht sonderlich farbenfroh und lediglich mit weißem Hintergrund waren.

Nun habe ich eine Druckerei gefunden, die einem selbst die Möglichkeit bietet, Etiketten, Visitenkarten und vieles mehr zu personalisieren und zu gestalten. Die Preise sind auch okay. Zumindest bei großen Stückzahlen, wenn man sich mal sicher ist. Ich habe es jetzt erst mal mir 60 Etiketten für mein 500 g-Glas versucht und am Sonntag ein Design erstellt und abgeschickt. Bereits heute lagen die fertigen Etiketten im Briefkasten. ... Einfach toll! :D Die Qualität von Papier und Druck gefällt mir außerordentlich gut.

https://topp-druckwerkstatt.de/etikette ... en-30.html

LG Johannes

Bild
Dateianhänge
Etikett.jpg

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

Silas
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168456101
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 19
Bienen"rasse": Carnica, Ligustica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 45

Re: Druckerei für Etiketten und noch mehr...

Beitrag von Silas » Donnerstag 18. Oktober 2018, 12:48

Hallo Johannes
Ich war auch mal am überlegen ob ich fertige, nach meinen Wünschen etiketten fertigen lasse.
Nachteil du weißt nicht immer wie viel du brauchst, wen die mit Datum versehen sind. Das ist der Grund warum ich meine selber mache. Dann habe ich ja auch noch verschiedene Größen 80g/125g/250g da ist mir das zu aufwändig. Gruß Marcus

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste