Bienenstand

Moderator: Johannes

Antworten
Tobi.6688
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 29. März 2019, 17:08
Postleitzahl: 77791
Ort: Berghaupten
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja

Bienenstand

Beitrag von Tobi.6688 » Samstag 30. März 2019, 17:19

Hallo Zusammen ,

Ich bin Tobias , wohne im Kinzigtal im Schwarzwald und habe seit 2 Jahren Bienenvölker (Anfänger :D ). Ich habe Carnica Landmischungen und hätte da einige fragen zum Bienenstand. Da ich Nebenerwerbslandwirt bin und auf meinem Land kein Pflanzenschutzmittel einsetze habe ich genügend Fläche zum aufstellen von Bienenständen (Wiesen und Wald). Aktuell stehen meine Carnica Völker auf einem Bienenstand im Wald (bin positiv überrascht von der Entwicklung ). Nun bekomme ich von zwei befreundeten Imkern ein Volk Buckfast und ein Ligustica Volk.
Nun meine frage:
Gibt es Probleme wenn ich verschiedene "Bienenrassen" am gleichen Stand halte? oder sollte ich für jeder "Rasse" einen extra Stand errichten?

Gruß und Danke Tobi

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Bienenstand

Beitrag von Johannes » Samstag 30. März 2019, 19:24

Hallo Tobi,

das ist überhaupt kein Problem. Aber natürlich haben auch verschiedene Stände ihren Reiz, da dann evtl. zur selben Zeit verschiedener Honig rein kommt und das ist schon echt ein tolles Erlebnis. ;)

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Tobi.6688
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 29. März 2019, 17:08
Postleitzahl: 77791
Ort: Berghaupten
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja

Re: Bienenstand

Beitrag von Tobi.6688 » Samstag 30. März 2019, 19:57

Angenommen für 10 Wirtschaftsvölker + 10 Ableger
Wie große Stände baut ihr denn?
4 Stände a 5 Völker ?
2 Stände a 10 Völker ?
10 Stände a 2 Völker ?

Im moment tendiere ich zu 10 Stände a 2 Völker lasse mich aber gerne belehren wenn jemand von euch schlechte Erfahrungen damit gemacht hat.
Denke der größte Nachteil ist der Transport des Equipments an mehrere Standorte.

Gruß Tobi

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Bienenstand

Beitrag von Johannes » Samstag 30. März 2019, 20:06

Für die Bienen ist ein großer Abstand gut. Je weniger Völker an einem Stand, desto besser für die Bienen. Für die imkerliche Logistik ist es leider sehr nachteilig.

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Herbert
Beiträge: 808
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Re: Bienenstand

Beitrag von Herbert » Sonntag 31. März 2019, 10:58

Moin Tobi,
herzlich willkommen im Forum,Verständnisfrage:in welchem Abstand zueinander planst du deine Bienenstände?
Sonst sind Bienenstände mit je 10 Völker schon OK,wenn du aber nur bis 10 Völker halten willst,würde ich 2 Stände
a 5 Völker Einrichten mit einer Entfernung von mindestens 5 Km besser mehr zueinander.

LG Herbert

Tobi.6688
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 29. März 2019, 17:08
Postleitzahl: 77791
Ort: Berghaupten
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja

Re: Bienenstand

Beitrag von Tobi.6688 » Dienstag 2. April 2019, 20:49

Hallo Herbert ,
Also ich habe am aktuellen Stand platz für 5 Wirtschaftsvölker.Mein Gedanke war im gleichen Waldstück noch mehrere 2er Stände zu Bauen.in einem Abstand von 200-300 Metern . Meine Ableger stehen 8 km entfernt bei einem befreundetem Landwirt.

Für dieses Jahr plane ich nicht mit mehr als 10 Wirtschaftsvölker.

lg Tobi

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast