Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Johannes » Sonntag 12. Januar 2014, 20:04

Hallo zusammen,

mir sind gestern 4 alte Bücher (teilweise leider nur rudimentär) in die Hände geraten.
In einem davon habe ich etwas zur Dunklen und zur Heidebiene gefunden.
Leider ist dieses Buch "Bienenzucht" von Weigert erst ab der 3. Seite vorhanden.
Daher fehlt der Beginn des folgenden Textes.

Ich finde es dennoch lesenswert und interessant!

LG Johannes

Bild
IMG.jpg
Bild
IMG_0001.jpg
Bild
IMG_0002.jpg

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6566
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 12. Januar 2014, 23:37

HAllo Johannes,

hochinteressant. Wie hast Du denn das Buch ergattert? :P

Man kann es auch heute noch kaufen, siehe: http://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/An ... reis_total

"Handbuch der Bienenzucht"
Leipzig Verlag Hachmeister & Thal, 1918

Die Firma ist erloschen, siehe: http://peoplecheck.de/handelsregister/SN-HRA_1503-81628

Da das Buch aus dem Jahre 1918 stammt und die Firma erloschen, gehe ich mal davon aus, dass auch die Urheberrechte daran mittlerweile erloschen sind? Von daher dürften die Seiten hier problemlos veröffentlicht werden können.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Johannes » Montag 13. Januar 2014, 08:20

Hallo Kai,

danke für deine Recherche und die Links!
An das Urheberrecht habe ich leider wieder gar nicht gedacht! :oops:
Schön, dass das aber kein Problem zu sein scheint!

Ich habe die Bücher von einem Honigkunden im Tausch gegen ein paar Gläser Honig!

Es sind noch folgende Bücher:
"Monatskalender für den Bienenzüchter" von Weigert (1950),
ein Katalog für Imkereigeräte der Firma "Wille" aus Sachsen (eine Jahreszahl konnte ich leider nicht finden)
und dann noch ein Büchlein, wo leider der Einband fehlt. Im Vorwort heißt es, dass es um das "Herstellen einfacher Bienenhäuschen" geht. Unterschrieben ist dieses Vorwort von "Otto Dengg."

Vielleicht hat je jemand von euch weitere Informationen! :?

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Hainlaeufer » Montag 13. Januar 2014, 10:54

Tolle Sache! Ich muss schon sagen, solche alten Schriften gefallen mir sehr!

Deshalb hab ich mir auch letztes Jahr die Möglichkeit einer neu gebundenen Ausgabe vom Ferdinand Gerstung "Der Bien und seine Zucht (1905)" gekauft. Auch hier war natürlich die Dunkle noch klar DIE Biene. Man war einfach schwer zufrieden mit dieser heimischen Biene...

LG

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Johannes » Montag 13. Januar 2014, 13:06

Hainlaeufer hat geschrieben: ... Auch hier war natürlich die Dunkle noch klar DIE Biene. Man war einfach schwer zufrieden mit dieser heimischen Biene...

LG
Hallo Michi,

genau DAS fasziniert mich auch! Wenn man die eingescannten Seiten liest, wird auch genau das deutlich.
Es wird eigentlich von den positiven Eigenschaften der Dunklen Biene und von imkerlichen Fehlern berichtet.
Gerade diese Fehler legen nahe, warum man wohl irgendwann unzufrieden wurde. Letztlich war aber zumindest dem Autor schon damals klar, welch wichtige Rolle die Dunkle in Deutschland spielen sollte.
Das WIR als kleine Gruppe uns erst jetzt wieder dessen bewusst werden und dieses Bewusstsein eine Generation lang verschwunden war, finde ich hoch spannend.

Warum müssen Menschen erst so viele Fehler machen, eh sie auf das kommen, was eigentlich schon früher einmal klar war?!

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von steffen » Montag 13. Januar 2014, 13:22

Hallo dürfte ich eine Übersetzung für die seiten hier drin sind haben? :cry: ich kann das nicht lesen.
Gruss steffen

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Johannes » Montag 13. Januar 2014, 14:22

Hallo Steffen,

das ist doch jetzt bitte nicht dein Ernst! :wink:
Versuchs nochmal. Das klappt doch wunderbar. Also ich kann das fließend lesen. :P

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von steffen » Montag 13. Januar 2014, 15:07

:roll: :roll: Ich bin verwirrt .....Hilfe :roll: :roll: :wink:

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Hainlaeufer » Montag 13. Januar 2014, 15:17

Na da schau her! Jetzt ist mal jemand anders verwirrt :mrgreen: :P

Lieber Steffen, meinst du, dein Computer o.ä. kann die Fotos nicht richtig aufbauen bzw. anzeigen oder liegt es wirklich nur an dir selbst? *gg*
Leider ist mir der Name dieser alten Schrift entfallen, aber so hat man in Zeiten der Kaiser gedruckt und gelesen. Mit etwas Übung und Phantasie schaffst du das schon :wink:

LG
Michi

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6566
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 13. Januar 2014, 15:21

Hainlaeufer hat geschrieben: ...
Leider ist mir der Name dieser alten Schrift entfallen,
....
LG
Michi
... Deutsch :wink:

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Johannes » Montag 13. Januar 2014, 15:26

Sehr gut Kai!!! :lol:
Besser kann man es nicht sagen!

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Hainlaeufer » Montag 13. Januar 2014, 15:43

*lol* ... der war witzig!

Ja sicher ist es Deutsch, aber diese Art von deutscher Druckschrift hat noch eine eigene Bezeichnung! Ich weiß das, weil mir vor ein paar Monaten jemand das erklärte :wink:

:lol:

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 507
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Didi » Montag 13. Januar 2014, 16:37

Moin,
Sütterlin??
LG Dieter

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von steffen » Montag 13. Januar 2014, 17:26

OHHHHHHHHhhh viel Phantasie :shock: :shock: Da brauche ich stunden dafür.
Gruss steffen

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Altes Imkerbuch "Handbuch der Bienenzucht"

Beitrag von Johannes » Montag 13. Januar 2014, 17:31

Eigentlich musst du doch nur aufpassen, weil "f" und "s" verdammt ähnlich aussehen!
Wenn du das beachtest, geht der Rest fast von allein! :P

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Antworten

Zurück zu „Literatur und Wissenschaftliches zur Dunklen Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast