Allererste Augustowska-Fotos

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6407
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 22. September 2013, 19:33

Hallo allerseits,

nicht nur die Wahl-Analysen sind spannend, sondern auch die allerersten Augustowska-Proben, die ich heute analysieren durfte. Bei schlechtem Wetter war ich heute erstmals in der Lage, anlässlich der Thymovar-Entnahme Jungbienen der kürzlich zugesetzten Augustowska-Königinnen zu sehen.

Hier die allerersten Fotos und die erste Flügeluntersuchung. Wie auf den Fotos zu erkennen, ist der Mellifera-Anteil bei der Augustowska anhand des optischen Gesamteindruckes recht deutlich erkennbar. Die Flügeluntersuchung dieser ersten Vorprobe zeigt jedoch ein anderes Ergebnis. Nicht ein Flügel lag im Mellifera-Bereich. Bei genauerer Betrachtung der gerade geschlüpften Jungbienen fallen auch ein schlankerer Körper und deutlich Filzbinden auf. Deutliche Einflüsse der Carnica.

Noch ist es aber zu früh, ein Urteil zu fällen. Genauere Analysen können frühestens im Oktober durcgeführt werden.

LG
Kai

Bild
augustowska-probe-1-1.jpg
Bild
augustowska-probe-1-2.jpg
Bild
augustowska-probe-1-3.jpg
Bild
augustowska-probe-1-4.jpg
Bild
augustowska-probe-1-5.jpg
Bild
augustowska-erste-untersuchung.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von Johannes » Sonntag 22. September 2013, 20:11

Hallo Kai

Fantastisch!!! :D

Die Bienen auf den Fotos sehen ja echt schön aus. Nur das Indexergebnis ist natürlich ernüchternd.

Schauen wir mal, was die Zukunft noch bringt! :)

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6407
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 24. September 2013, 10:18

Hallo Johannes,

ja auf jeden Fall eine interessante Biene (ich liebe alle Bienen, ob blond, ob braun ... :P ), und es waren auch nur die allerjüngsten Bienen, die ich eindeutig identifizieren konnte. Bei diesen ist es natürlich schwierig die Farbe zu beurteilen, da sie noch nachdunkeln und vor allem da die Behaarung noch dunkler wird.

Wegen der Flügeluntersuchung ist es aber aufgrund der Menge und der doch vorhandenen Unsicherheit (es sind natürlich noch Überwiegend andere Bienen in den Augustowska-Völkern) viel zu früh, ein wasserdichtes Ergebnis vorzulegen.

Vielleicht gelingt dies bereits im Oktober noch.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6407
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 6. Oktober 2013, 17:46

Hallo allerseits,

heute durfte ich weitere Fotos von Augustwoska-Jungbienen machen. Leider waren auch dieses Wochenende die Lichtverhältnisse nicht sehr günstig, aber ich glaube, man kann doch einiges erkennen.

Die Augustowska-Bienen in meinen beiden Völkern nehmen ja jetzt noch zu, so dass sich immer mehr frisch geschlüpfte Jungbienen einfliegen. Hier kann man die Bienen gut identifizieren, und wenn alles klappt, nehme ich am nächsten Wochenende weitere Flügelproben.

Optisch lässt sich diese Biene (sehe Fotos) aber jetzt schon gut darstellen: das "dunkle Blut" in ihr ist gut zu erkennen, dennoch sind die Bienen nicht sehr homogen: es kommen typisch "dunkle" Bienen vor, aber auch solche mit deutlich breiten Filzbinden und sogar leuchtend orangefarben Ringen. Gelbe Bienen fielen mir ja schon im Versandkäfig aus Polen auf.

Von daher scheint sich die Voraussage zu bestätigen, dass es die Dunkle Biene Ostpreußens, Masurens, leider nicht mehr rein gibt. Ein trauriges Beispiel für die Ausrottung unserer Dunklen Biene durch Verkreuzung.

Hier einige Fotos. Der Augustowska habe ich sogar ein eigenes Album in unserer Galerie gewidmet, siehe: galerie/thumbnails.php?album=14

Hier auch weitere Fotos:

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von Johannes » Sonntag 6. Oktober 2013, 17:58

Hallo Kai,

das ist ja wirklich eine "bunte" Truppe! :P

Aber es ist ja überhaupt erst ein mal bemerkenswert, dass die Königinnen angenommen wurden.

Das Ergebnis ist natürlich ernüchternd. Aber da du ja schon damit gerechnet hast, dürfte die Enttäuschung hoffentlich etwas geringer ausgefallen sein!

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6407
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 6. Oktober 2013, 20:01

Hallo Johannes,

ja, Du hast es in gute Worte gepackt. Auf die nächste Flügeluntersuchung bin ich gespannt, diesmal mit einer repräsentativen Anzahl an Bienen.

Enttäuscht bin ich eigentlich nur wenig, das Ergebnis war vorhersehbar, aber natürlich traurig, dass es in "meinem" Polen auch schon so weit fortgeschritten ist mit der Hybridisierung, und das auch noch in einem Schutzreservat für die Dunkle Biene (Park Augustowska).

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von Johannes » Dienstag 11. März 2014, 18:26

Hallo Kai,

wie geht es denn der Augustowska?
Jetzt müssten ja langsam die Töchter der Königin im Volk überhand nehmen. Eine Beurteilung sollte jetzt besser möglich sein, als noch im Herbst.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6407
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 11. März 2014, 20:12

Hallo Johannes,

danke für Deine NAchfrage. Ich finde es gut, wenn interessante Threads nicht in der Versenkung verschwinden.

Also: wir hier direkt an der Küste sind sicher später dran als der Rest der Republik, aber neue Jungbienen durfte ich schon am Flugloch beobachten. Dennoch: die Masse der Bienen stammt mit Sicherheit noch aus 2013.

Von daher finde ich das im Moment schwierig zu beurteilen. Ich will hier aber versuchen, zwei Augustowska-Bienen abzubilden. Es sind ja zwei Augustowska-Königinnen, die ich 2013 direkt vom Züchter aus Polen erhielt.

Die erste Biene (das erste Volk) ist deutlich heller, mit breiteren Filzbinden und sogar gelben Farbzeichen (derartige Arbeiterinnen fielen mir ja schon im Versandkäfig auf). Es liegt eine eindeutige Mischbiene vor.

Das zweite Volk zeigt deutlich dunklere Bienen.

Beurteilt gern selbst. Noch ist es aber wegen der vielen Winterbienen nicht möglich, ein Ergebnis zu liefern.

LG
Kai

Bild
augustowska-maerz-2014-1.jpg
Bild
augustowska-maerz-2014-2.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von Johannes » Dienstag 11. März 2014, 20:17

Hallo Kai,

danke für die Fotos! Die sind echt wie immer klasse.
Der Unterschied ist ja wirklich deutlich zu sehen.
Dann warten wir mal, bis die Winterbienen verschwunden sind.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6407
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 11. März 2014, 20:21

Danke schön. Bei dem ersten Volk lohnt sich eine Flügeluntersuchung nicht, aber bei dem zweiten bin ich schon gespannt.

Was mir bei dem zweiten allerdings auffiel: eine ziemlich "starke" Fluglochwache! :wink:

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von Johannes » Dienstag 11. März 2014, 20:24

Auf jedes ordentliche Grundstück gehört ein Wachhund! :P

Hoffentlich sind die auch hybridisiert. Sonst haben die Kritiker ja gleich wieder Futter, wenn sie gegen die Mellifera als Stecherbiene argumentieren. :wink:

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von Hainlaeufer » Dienstag 11. März 2014, 21:44

Hallo ihr Beiden!

Hmm... Stecherbienen muss man differenzieren irgendwie - denke ich. Für mich sind Stecherbienen, die einem schon beim Betreten des Bienenstandes angehen und spätestens beim öffnen des Volkes und das darin Arbeiten zu tatsächlichen Attacken mit mehreren Bienen führt, wo auch manchmal der Rauch nichts mehr hilft und sogar der Smoker und spätestens dann der Imker "unter Schuss" gerät.

Eine tolle Fluglochwache ist meistens anders zu urteilen. Meistens sind solche Wächter keine Stechgefahr für den Imker, dafür aber für Fremdbienen, Wespen oder andere Feinde. Von daher würde ich so eine Eigenschaft befürworten! Wenn ich so an manch Carnica Völker denke, wo die Wespen "Party feiern" können - hab ich nicht gern sowas...

So meine Meinung! :wink:

LG
Michi :P

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von Johannes » Dienstag 11. März 2014, 22:08

Hallo Michi,

da stimme ich dir 100%-ig zu!

Ich halte auch nichts von Bienen, die alles und jeden in den Kasten lassen.
Aber so wie ich Kai kenne, wird er vielleicht doch was abbekommen haben. Er ist da ja immer sehr hart im Nehmen. Wenn er das aber schon fett und farbig druckt, schwingt da so ein Unterton mit. :P

LG Johannes :wink:

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von Hainlaeufer » Mittwoch 12. März 2014, 08:03

Hallo Johannes!

Ja, da könntest du natürlich Recht haben :P

Ich persönlich würde es mir aber wünschen, so eine Fluglochwache bei jedem Volk beobachten zu können. Meist bleibt dieses Verhalten am Flugloch, aber nicht wenn man im Volk arbeitet.

Aber mal schaun, was der Kai so sagt :mrgreen:

LG
Michi

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6407
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Allererste Augustowska-Fotos

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 12. März 2014, 18:40

Hallo :P ,

ja, die Beobachtung bezog sich auf das Verhalten am Flugloch. Hier konnte ich eine überaus starke Belagerung des Flugloches bemerken, im Vergleich zu anderen Völkern. Und: diese Türsteher sind alles andere als friedlich; da geht bestimmt nichts fremdes durch. :P

Eigentlich ein schönes Verhalten. Hoffentlich ist die Augustowska dann bei der Bearbeitung sanft. Bin schon sehr gespannt.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Antworten

Zurück zu „Augustowska Messergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast