Braunelle: Präsentation Martina Siller

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Braunelle: Präsentation Martina Siller

Beitrag von Neuer Drohn » Mittwoch 6. August 2014, 16:45

Hallo Ihr beiden
Hier hab ich noch mal ein gutes Bild wo man den Unterschied der Rassen sehr gut sehen kann...

Mfg Basti

Bild
PicsArt_1407335965893-1-1.jpg
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1150
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 32

Re: Braunelle: Präsentation Martina Siller

Beitrag von Ole86 » Mittwoch 6. August 2014, 18:34

Merci! Super Abbildung!

Mauee
Beiträge: 103
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2014, 10:58
Postleitzahl: 22589
Ort: Hamburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 7
Bienen"rasse": unknown, Mellifera
Zuchtlinie/n: Braunelle, Bjurholm, Bön 2, Hammerdahl
Einverständniserklärung: _
Alter: 33

Re: Braunelle: Präsentation Martina Siller

Beitrag von Mauee » Freitag 22. August 2014, 14:14

Huhu!

Die Braunelle hat es wohl geschafft.
Da sie noch vergittert war, und die restlichen Waben brutfrei waren, habe ich dieses Volk mit Milchsäure behandelt.
Mittlerweile stiftet sie sehr kompakt und beideseitig auf 2 Waben. Ich hoffe die schaffen es über den Winter.
Varroabefall war und ist wohl noch sehr hoch, da dieses Volk drohnenbrütig war und es dementsprechend sehr viele Drohnen hatte..

Ich werde wohl nochmal mit Ameisensäure behandeln. Oder gibts ne bessere Idee?

Btw. Die Bön 2 wurde übrigens auch angenommen.

Also Königinnenverluste durch Zusetzen in Carnica/Buckfast Mischvölker + in Völker mit sehr alten Bienen: 0
Das finde ich sehr gut ;)
Wie tief ist der Fluss, wenn du den Grund nicht mehr erkennst?

Antworten

Zurück zu „Braunelle Messergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast