Flügeluntersuchung Irische Dunkle Biene

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Flügeluntersuchung Irische Dunkle Biene

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 3. August 2012, 21:56

Hallo allerseits,

heute durfte ich zwei erste Flügel der Irischen Dunklen Biene untersuchen.

Das Ergebnis war ja zu erwarten; wir sehen es hier: http://www.nordbiene.de/dunkle-biene-fl ... chung.html : 100% Reine Dunkle Biene!

Die Auflösung der Fotos war gerade noch ausreichend für eine Vermessung :wink: , und ich hoffe, irgendwann mehr Flügel ausmessen zu können.

Liebe Grüße
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

chook-in-eire
Beiträge: 22
Registriert: Montag 2. Juli 2012, 12:06
Postleitzahl: 00000
Ort: Kilfenora, Irland
Land: nicht ausgewählt
Telefon:
Imker seit: 1. Apr 2011
Völkerzahl ca.: 3
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Flügeluntersuchung Irische Dunkle Biene

Beitrag von chook-in-eire » Samstag 4. August 2012, 00:31

:D Sehr erfreuliches Ergebnis!
Vielen Dank für die Untersuchung Kai! Ich hatte mich mit Pixelzählen und dergleichen am Bildschirm versucht, aber das funzte nicht so recht, vor allem beim Hantelindex. Und an der Fototechnik muss ich mal arbeiten.
Auch waren's nur 2 Altbienen. Spannend wird's nochmal, wenn ich von den Flugbienen der neuen Generation Flügelchen habe. Ich weiss nicht, was hier in der Umgebung an Drohnen unterwegs ist. Allerdings waren die Flugbedingungen zur Begattungszeit immer nur kurzfristig günstig, sprich die neuen Königinnen sind sicher nicht sehr weit geflogen, und unser Muttervolk hat Hunderte, wenn nicht Tausende von Drohnen ins Feld geschickt. Auch ist die Völkerdichte insgesamt gering.
In "The Honeybees of the British Isles" beschreibt Beowulf Cooper für die Dunkle Biene bei ungünstiger Witterung Standbegattungen, die ihrem Namen alle Ehre machen... :mrgreen:

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Flügeluntersuchung Irische Dunkle Biene

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 4. August 2012, 01:01

HAllo Ute,

gern geschehen. :P

Ich freue mich schon auf weitere Flügel. Ich selber habe auch noch Flügel, die ich gern untersuchen möchte, von daher bleibt es spannend.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Irische Mellifera Messergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast