Kampinoska Untersuchung: 3% Reinheit

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6043
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Kampinoska Untersuchung: 3% Reinheit

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 15. Juni 2013, 14:40

Hallo allerseits,

wieder einmal durfte ich die Kampinoska-Biene aus Polen auf ihre Hybridisierung untersuchen. Aus einer sehr großen Probe wurden 30 Flügel einer Zufallsauswahl auf die anerkannten Standardwerte hin überprüft.

Die Kampinoska-Reinzucht-Königin wurde im Jahr 2012 von der polnischen SHiUZ erzeugt, künstlich besamt und über David Lutz nach Deutschland gebracht.

Im Gesamtergebnis (Kubital-, Hantelindex und Discoidalverschiebung) liegen leider nur 3% aller Flügel im Bereich der Dunklen Biene. Damit werden die bisherigen Ergebnisse der anderen, unabhängig von dieser Königin untersuchten Proben so ziemlich genau bestätigt: Mellifera-Reinheitsgrad von 3-5%.

Interessant bei dieser Probe war im übrigen, dass mit steigender Anzahl der untersuchten Bienen der Anteil der "Reinheit" sank. Von daher zeigt sich, dass ca. 30 Bienen für die Feststellung einer Hybridisierung ausreicht.

Das Ergebnis habe ich hier eingestellt: http://www.nordbiene.de/dunkle-biene-fl ... shiuz.html

Die Untersuchung hat mir wie jedes Mal viel Freude bereitet. Ganz herzlichen Dank an den Einsender dieser großen Probe und vor allem für die Kosten und Mühen beim Versand des größeren Päckchens.

LG
Kai

Bild
kampinoska-probe-3-bienen.jpg
Kampinoska-Bienen
Bild
kampinoska-probe-3-einzelfluegel.jpg
Kampinoska-Einzelfügel
Bild
kampinoska-probe-3-einzelbiene.jpg
Kampinoska Einzelbiene
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6043
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska Untersuchung: 3% Reinheit

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 19. Dezember 2014, 10:12

HAllo allerseits,

um nochmal auf dieses Ergebnis zurückzukommen: die Ergebnisse der Kampinoska, siehe Beobachtungen der letzten Jahre, waren ja durchweg enttäuschend. Dies betrifft auch die Augustowska aus Polen (zwei große Proben meinerseits stehen noch aus).

Meine Frage an die Freunde der Dunklen Biene: hat vielleicht noch irgendjemand eine Originalkönigin von David Lutz aus Polen mit der Bezeichnung Kampinoska? Gern würde ich noch weitere Proben der Kampinoska untersuchen. Wie sind Eurer Erfahrung nach die Verhaltenseigenschaften?

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Antworten

Zurück zu „Kampinoska Messergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast