Kampinoska

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Michal Anton

Re: Kampinoska

Beitrag von Michal Anton » Montag 12. März 2012, 12:40

imkerforum-nordbiene hat geschrieben: Ich erhielt einst eine Kampinoska, die zeigte aber ganz leichte Carnica-Einflüsse. Das muss aber noch nichts heißen. Warten wir mal die Bienenfotos von Simon ab.
...... :P
Ja wie schon geschrieben, eine Kampinoska sollte nur dann Kampinoska heissen wenn sie die in Kampinos geltende voraussetzungen erfühlt und das ist zur zeit unter anderen der Eintrag in das Herdbuch. Simion seine Bienen sind es. Dann geht es zur Stuffe 2. Mann ist so Blauäugig und denkt mit der Künstlicher Bessamung haben wir alle Weisheiten der Bienen Welt erfroscht, ist leider aber nicht so. Mit dem Suchen der Beiträge hab ich leider nicht so deswegen; Kai hat geschrieben ; achten dass die Königin in der Eilage ist in polnisch "Matka ze sprawdzonym czerwieniem", nach der Besamung gehören sie weggespert bis sie in der Eilage sind. Die die Flügel noch haben, nicht in der Eilage sind und zu allem Übell in ein Carnica Volk eingeweiselt sind werden so lange getrieben bis sie rausfligen. Punkt.

Benutzeravatar
Dumoint

Re: Kampinoska

Beitrag von Dumoint » Montag 12. März 2012, 20:17

So des Rätsels Lösung ist 8)

laut meinen Aufzeichnungen habe ich das Volk welches die Königin am 24.8.11 via Kunstschwarm erhalten hat am 28.8.11 und am 10.9.11 mit je einer gut besetzten Brutwabe aus meiner C/B/L Bienenmischung verstärkt.
Dies erklärt so denke ich das doch sehr gemischte Bild. Werde sobald es jetzt mal hübsch warm ist den Kasten öffnen und schauen wie es so auf der Wabe aussieht so langsam müßten die Winterbienen ja weniger werden. Alles in allem ist das Gesamtbild der Bienen schon recht dunkel.
@Michael ja dies Volk ist das der 2323/2011 von daher sind wir jetzt verschwägert :wink: werde das auf jeden Fall weiter beobachten
Die Königin wurde am 14.8. besamt wenn ich das Papier richtig lese und kam bei mir am 24.8. an . Ich habe sie via Kunstschwarm eingeweiselt und ich habe am 9.9. das erste mal stifte gesehen. Ob sie nochmal ausgeflogen ist ?? Es würde mich wundern, da ich in meiner Nachbarschaft nur B und L Bienen habe die alles einfärben und zumindest ein Teil der Bienen scheint dunkel. Habe ein Volk gebildet aus unbegatteter Kampi welches an jeder Biene die Einfärbung zeigt. Diese sind auch recht Wachsam aber top entwickelt. Sobald ich da reinschaue stelle ich mal Photos rein.


Es müßten insgesamt viel mehr Photos hier rein.

Grüße

Simon

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6567
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 12. März 2012, 22:08

Andreas R. hat geschrieben:Hallo,...

Also um es mal hier zu sagen ich bin sehr gespannt auf das Material, was wir dieses Jahr über Michal direkt vom Institut bekommen, ich für meinen Teil möchte mir keinesfalls über die Kampinoska allgemein zum jetzigen Zeitpunkt ein Urteil erlauben,

viele Grüße

Andreas
Hallo,

ich auch nicht, zumal ich wirklich glaube, dass die aufgenommenen Bienen nicht von der erworbenen Königin stammen, sondern es sich noch um Winterbienen handelt. Auch hatte ich persönlich bislang lediglich ein einziges Kampinoska-Volk. Hier das Foto aus 2009:

Bild
kampinoska-2009.jpg
Kampinoska aus 2009
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Michal Anton

Re: Kampinoska

Beitrag von Michal Anton » Dienstag 13. März 2012, 13:30

Ein nicht ernst gemeintes Rätsel. Mit überraschender Auflösung. :mrgreen:
http://imkerverein-hamburg-walddoerfer- ... rassen.jpg
Welche ist welche?

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6567
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 16. April 2013, 15:47

HAllo allerseits,

ein älteres Thema mal wieder ausgegraben:

Hat sonst noch jemand in der Zwischenzeit Erfahrungen mit der Kampinoska machen können? Dies würde mich sehr interessieren. Wo sind all die Imker geblieben, die vor einem jahr Kampi-Königinnen von Dumoint und DAvid bezogen haben.

Dass die Fotos im ersten Beitrag dieses Threads vielleicht zur Kampinoska, aber nicht zur Dunklen Biene gehören, ist, glaube ich, deutlich geworden.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Grzecznik
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 16:36
Postleitzahl: 85586
Ort: Munchen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1- 8- 0
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Kampinoska

Beitrag von Grzecznik » Dienstag 16. April 2013, 18:32

Ich habe eine Reinzuchtkönigin von Lutz. :P
Mfg.Rafael

Benutzeravatar
Grzecznik
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 16:36
Postleitzahl: 85586
Ort: Munchen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1- 8- 0
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Kampinoska

Beitrag von Grzecznik » Dienstag 16. April 2013, 19:12

Grzecznik hat geschrieben:Ich habe eine Reinzuchtkönigin von Lutz. :P
Mfg.Rafael
Wie kann ich helfen ? Soll ich vielleicht eine Flügelnprobe zur Kai schicken ?
Bis heute weiß ich nicht ob wir mit Dunkle Biene zu tun hanben.
Und ich möchte endlich sicher sein.
Ps.Ich komme auch aus Polen :D

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6567
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 17. April 2013, 17:48

Hallo Rafal,

dziekuje Ci bardzo! Vielen Dank.

Ja, eine Probe wäre gut. ich beschreibe heute abend, wie man es am besten macht.

Bis nachher. Do uslyszenia. Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Grzecznik
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 16:36
Postleitzahl: 85586
Ort: Munchen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1- 8- 0
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Kampinoska

Beitrag von Grzecznik » Montag 29. April 2013, 20:47

Hallo Kai
Ich habe heute verschickt eine Kampinoska Probe
Vielen dank im Voraus für die Untersuchungen.
Mfg.Rafael
Ps.Morgens soll die bei Dier sein :lol:

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6567
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 29. April 2013, 20:53

Hallo Rafal,

vielen lieben Dank. Das wird dann eine Arbeit am 1. Mai. :P

Ich bin schon sehr gespannt.
LG
KAi
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6567
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 30. April 2013, 20:47

HAllo Rafal,

ganz herzlichen Dank für die Kampinoska-Probe (sogar mit Zuchtkarte).

Ich will die Bienen morgen untersuchen. Morgen Abend dürfte das Ergebnis dann vorliegen.
Bin schon sehr gespannt. Meine ERSTE KAmpinoska-Probe.

LG
KAi
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6567
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 20. Januar 2014, 16:55

Dumoint hat geschrieben:Bild
P1060638.JPG
Bild
P1060650.JPG
Bild
P1060635.JPG
Bild
P1060634-kleiner.jpg
Hallo hier ein paar Bilder der sich schön entwickelnden Kampi Völker.
Grüße

Simon

[Anm.: das letzte Foto habe ich von 3 Megabyte auf 800 Kilobyte reduziert. LG Kai]
HAllo allerseits,

beim Stöbern sind mir per Zufall diese älteren Fotos von Kampinoska-Bienen aufgefallen. Lange nicht mehr gesehen. Der Unterschied zu einer wirklichen Dunklen Biene ist schon enorm. :wink:

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
דבורה
Beiträge: 211
Registriert: Montag 23. April 2012, 00:15
Postleitzahl: 60386
Ort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2111
Völkerzahl ca.:
Homepage: mellifera.jimdo.com/
Bienen"rasse": Mellifera, Carnica
Zuchtlinie/n: F2 Kampinoska Landbiene
Wohnort: 60386
Einverständniserklärung: _
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska

Beitrag von דבורה » Mittwoch 12. Februar 2014, 09:46

Hallo Allerseits,

bei mir ist sie eine F2

Bild

Wünsche gute Auswinterung
Sonnige Grüße
Debora
die höchste der Arzneien ist aber das Licht

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6567
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kampinoska

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 13. Februar 2014, 21:32

Hallo,

danke für das Foto. Sind das Nachkommen der Bienen von DAvid Lutz?

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Kampinoska

Beitrag von Hainlaeufer » Freitag 14. Februar 2014, 11:18

Verrückt, da ist aber nicht mehr viel von A.m.m. zu sehen was?

Antworten

Zurück zu „Kampinoska Messergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast