Flügel: Schweizer Nigra Rothbach

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6519
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Flügel: Schweizer Nigra Rothbach

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 19. Januar 2014, 18:45

Hallo allerseits,

es geht weiter mit neuen Ergebnissen der Flügelmessung (ja, ich war fleißig. Allein dieses Wochenende durfte ich 4 Proben untersuchen).

Hier das Ergebnis der Schweizer Nigra, mein fünftes Nigra-Ergebnis. Diese Nigra stammt aus 2013 und wurde auf der Belegstelle Rothbach bei Bern in der Schweiz begattet. Die Linie wird als "Pilatus" bezeichnet. Zur Untersuchung kamen diesmal 32 Flügel.

Gesamtergebnis: nur 56% aller Bienen dieser Reinzuchtkönigin aus Linienzucht liegen im Mellifera-Bereich. Auch diese 5. Nigra-Probe konnte also nicht den Nachweis erbringen, dass die Nigra noch zur reinen Dunklen Biene gehört.

Aufällig ist auch bei dieser Probe das durchweg dunkle Erscheinungsbild der Arbeiterinnen und der stets sehr niedrige Cubitalindex. Aber die Discoidalverschiebung und andere Korrelationen zeigen eine deutliche Hybridisierung.

DAs Ergebnis ist zu finden unter: http://www.nordbiene.de/dunkle-biene-fl ... hweiz.html
LG
Kai, dem die Untersuchung wieder viel Freude bereitet hat. Vielen Dank an den Einsender!

Wie findet Ihr diese Biene? Eigentlich doch interessant, oder?

Bild
einzelbiene-nigra-18-01-14-1.jpg
Bild
nigra-einzelfluegel-18-01-14-1.jpg
Bild
bl4-14-ergebnisse-nigra-18-01-14.jpg
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4325
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Flügel: Schweizer Nigra Rothbach

Beitrag von Johannes » Sonntag 19. Januar 2014, 18:57

Hallo Kai,

ich finde das Ergebnis sehr interessant!
Auch wenn es keine absolut reine Mellifera mehr ist, so finde ich es doch beachtlich, wie hoch der Reinanteil nach so vielen Jahren der schleichenden Hybridisierung immer noch ist. :)

Auffällig in den Grafiken finde ich, dass besonders in den ersten beiden, aber auch in der dritten je zwei Ballungsgebiete für die Werte erkennbar sind. Es ist also kein fließender Übergang. Dies ist mir bisher bei deinen Auswertungen noch nie so deutlich aufgefallen.
Ich weiß nicht genau, wie und ob überhaupt man das deuten sollte. :?

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6519
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Flügel: Schweizer Nigra Rothbach

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 19. Januar 2014, 19:28

HAllo Johannes,

zu dem ersten von Dir angesprochenen: ja, die Hybridisierung soll bei der Nigra vor vielen Jahrzehnten massiv stattgefunden haben. Seitdem ist sie eine "etablierte" Mischbiene.

Ja, Du hast Recht, die "Clusterbildung" in in dieser Probe sehr auffällig.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Nigra Messergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast