Primorskij

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Rene

Primorskij

Beitrag von Rene » Dienstag 20. September 2016, 20:12

Ich habe eben einen Artikel gelesen in dem die Primorskij Biene aus Ostrussland erwähnt wurde (Thema Milbe). Ich kann wegen schlechter Verbindung jetzt nicht suchen. Aber hat diese Primorskij etwas mit der Dunklen Biene gemein?

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4315
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Primorskij

Beitrag von Johannes » Dienstag 20. September 2016, 20:56

Hallo Rene,

hier findest du etwas: http://www.nordbiene.de/arten-honigbien ... biene.html
Genetisch handelt es sich bei der Primorski-Biene um Nachfahren der Ukrainischen Biene, Apis mellifera macedonica, somit einer Unterform der Balkanbiene. Möglicherweise, und diese Annahme ist sehr wahrscheinlich, kamen im Laufe des über 100-jährigen Werdegangs der Biene weitere Elemtente der Caucasica und der Dunklen Biene hinzu.
LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Rene

Re: Primorskij

Beitrag von Rene » Dienstag 20. September 2016, 22:28

Dankeschön :)

Antworten

Zurück zu „Russische Mellifera Messergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast