Video: Mein erster Carnica-Ableger

Hier ist Platz für alle Themen rund um die Carnica

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5994
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 15. Juli 2017, 18:40

HAllo allerseits,

von meinem ersten Carnica-Ableger berichtet dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=F86DI2VR2vE

Viel Spaß.
LG
Kai

Bild
SnapShot-klein.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Herbert
Beiträge: 589
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Stavershult,Sikas,Flekkefjord

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von Herbert » Sonntag 16. Juli 2017, 09:30

Moin Kai,
Glückwunsch an dich zu deiner ersten Carnika,der benötigt ja noch ordentlich mehr
Brut und auch Bienenmasse für den Winter.
Nicht mehr lange,da geht die Räuberzeit wieder los und der Ableger wäre jetzt
ein leichtes Opfer.
Ist die Königin standbegattet? oder in Kiel reinbegattet?

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5994
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 18. Juli 2017, 11:48

HAllo Herbert,

danke schön. Ja der muss noch engmaschig gepäppelt werden. Das heißt:
  • Stetiges Erweitern mit ausgebauten Waben zum Stiften
  • Ständige, leichte Futtergabe
  • gestern habe ich den Ableger mit einer großflächig verdeckelten Brutwabe eines anderen, sehr brutstarken Volkes verstärkt.
Die Königin wurde auf einem Paarungsplatz der Carnica in Kiel begattet; ich hoffe mal so rein wie möglich. :P

Der Ableger besetzt jetzt 7 Waben, davon 4 großflächige Brutwaben. :wink: Da die Bienen des gebildeten Ablegers zur Zeit überwiegend wohl aus Ligustica-Nachzuchtbienen bestehen, gehe ich von einem starken Durchbrüten die nächste Zeit aus. Davon zeugt auch ein starker Polleneintrag. Ich bin optimistisch.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Herbert
Beiträge: 589
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Stavershult,Sikas,Flekkefjord

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von Herbert » Donnerstag 3. August 2017, 16:32

Moin Kai,
was macht dein Ableger,ich bin jetzt auch im Besitz von 2 Balkan gekommen,auf
Helgoland begattet.Es soll unter den Carnikas die Elite aus Schleswig-Holstein sein
nach Leistungsprüfungen der letzten Jahre.
Mal sehen wie sie sich im nächsten Jahr so machen?
So bin ich jetzt immer noch bei 3 Rassen,die Entscheidung fällt mir noch nicht so einfach,
wollte Maximal 2 Rassen beherbergen.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5994
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 3. August 2017, 18:53

HAllo Herbert,

danke der Nachfrage. Dem Carnica-Ableger geht es augenscheinlich gut. Er besetzt jetzt mit Unterstützung (Zugabe von 2 verdeckelten Brutwaben) und brutfördernder Erweiterung 11 Waben. :P und das soll auch noch mehr werden. Den großen Futterteigklumpen (siehe Video) hat er schon vor ein paar TAgen komplett weggeputzt. Er erhielt jetzt einen weiteren Klumpen.

Ich bin sehr gespannt auf die echte Carnica. DAnn habe ich 5 "Rassen" am Stand. :shock:

LG
Kai

Fotos von vor ein paar Tagen - hier ist das Wetter nicht so gut (Starkregen aber warm)

Bild
carnica-ableger-1.jpg
Bild
carnica-ableger-2.jpg
Bild
carnica-ableger-3.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5994
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 13. August 2017, 15:57

Was macht eigentlich mein Carnica-Ableger?

Auch diesem geht es blendend. Großflächig offene Brut, und viele sich einfliegende Bienen. Es dürften bereits allererste Carnica-Bienen dazwischen sein.

LG
Kai

Bild
carnica-ableger-13-08-2017-1.jpg
Bild
carnica-ableger-13-08-2017-2.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5994
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 15. September 2017, 21:14

HAllo allerseits,,

hier mal was erfreuliches: Wie geht's eigentlich dem Carnica-Ableger? :P :P :P

Antwort: ganz außergewöhnlich hervorragend. Er besetzt jetzt 13 Waben (s. Foto), hat 16 kg Zucker bekommen und wurde nicht mit dem Nassenheider bnehandelt. :wink:

Und Carnica-Bienen in ihrer typischen Ausprägung sind auch zu sehen.

LG
Kai

Bild
carnica-ableger-september-2017-1.jpg
Bild
carnica-ableger-september-2017-2.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Sturmimker
Beiträge: 19
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:50
Postleitzahl: 2283
Ort: Obersiebenbrunn
Land: Oesterreich
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2015
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Carnica, Landbiene
Zuchtlinie/n: Sklenar, Troiseck, Peschetz

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von Sturmimker » Samstag 16. September 2017, 10:34

Hallo Kai,
Ich möchte Dich natürlich nicht enttäuschen, aber bei uns in Österreich würden die nie und nimmer als Carnicas durchgehen.
Auf dem zweitem Bild sind vereinzelt, eindeutig hellbraune Ringe zu erkennen. Hier wäre auch ein "nicht Carnica Drohn" zum Zug gekommen...
lg Michael

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5994
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 16. September 2017, 10:54

HAllo Michael,

danke schön. Ja, das stimmt. Entweder war da ein Buckfastdrohn mit am Zuge, oder aber noch nicht alle Bienen sind von der Königin.

Aber wenigstens sind da viele Carnica mit bei, und darauf kam es mir ja in erster Linie an für die Fotografie.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3971
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von Johannes » Samstag 16. September 2017, 19:54

Na Kai, hättest doch auf mich hören sollen und eine Carnica aus Österreich kaufen sollen. :P :lol:

Aber ich glaube auch, dass es zum Fotografieren und Filmen reicht. Mehr willst du ja eigentlich gar nicht. :wink:

LG Johannes
Derzeit sind keine Königinnen mehr verfügbar.
Im nächsten Jahr wird es wieder Nachzuchten von Mellifera und Ligustica geben.
Bestellungen nehme ich aber erst nach der Auswinterung entgegen.

Herbert
Beiträge: 589
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Stavershult,Sikas,Flekkefjord

Re: Video: Mein erster Carnica-Ableger

Beitrag von Herbert » Samstag 16. September 2017, 20:08

Moin moin,
da sollte man nicht zu vorschnell seine Meinung bilden,denn Kai hatte dem Volk noch im August fremdrassige Brutwaben
zur Verstärkung gegeben.
LG Herbert

Antworten

Zurück zu „Die Carnica-Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast