Video: Inselbelegstelle Carnica Peschetz Sylt

Hier ist Platz für alle Themen rund um die Carnica

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6608
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Video: Inselbelegstelle Carnica Peschetz Sylt

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 6. Februar 2018, 17:47

Hallo allerseits,

anbei ein recht interessantes Video zur Geschichte der Belegstellen in Deutschland.

Hier: Inselbelegstelle Peschetz Sylt: https://www.youtube.com/watch?v=_col152c_HU

LG
Kai

Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 395
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Video: Inselbelegstelle Carnica Peschetz Sylt

Beitrag von Ape » Dienstag 6. Februar 2018, 21:18

Hallo Kai,

danke für das interessante Video. Wieder was gelernt. Ich wusste nicht das die Königin zum Hochzeitsflug mehrmals ausfliegt und pro Flug so viele Akte über sich ergehen lässt. Das einzige was an dem Video nicht schön ist, ist der Sprecher. Der schläft bald ein beim erzählen :lol:

Gruss

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4333
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Video: Inselbelegstelle Carnica Peschetz Sylt

Beitrag von Johannes » Donnerstag 8. Februar 2018, 10:20

Ape hat geschrieben:
Dienstag 6. Februar 2018, 21:18
...Ich wusste nicht das die Königin zum Hochzeitsflug mehrmals ausfliegt und pro Flug so viele Akte über sich ergehen lässt. ...
Also da du erst 2017 angefangen hast, will ich dir diese Wissenslücke mal verzeihen. :lol: Aber das ist schon irgendwie Grundwissen. :wink: Das wird noch... Du lernst sicher mit deinen Bienen zusammen noch viele neue Dinge.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 395
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Video: Inselbelegstelle Carnica Peschetz Sylt

Beitrag von Ape » Donnerstag 8. Februar 2018, 11:10

Johannes hat geschrieben:
Donnerstag 8. Februar 2018, 10:20
Ape hat geschrieben:
Dienstag 6. Februar 2018, 21:18
...Ich wusste nicht das die Königin zum Hochzeitsflug mehrmals ausfliegt und pro Flug so viele Akte über sich ergehen lässt. ...
Also da du erst 2017 angefangen hast, will ich dir diese Wissenslücke mal verzeihen. :lol: Aber das ist schon irgendwie Grundwissen. :wink: Das wird noch... Du lernst sicher mit deinen Bienen zusammen noch viele neue Dinge.

LG Johannes
Danke, man sehe es mir nach :D Zudem gebe ich das auch offen zu, dass ich noch viele Dinge zu lernen habe. Ich versuche so oft und so viel es geht aufzusaugen. An der Basis muss ich auch noch feilen. Ich verenne mich manchmal in Themen, die ich noch garnicht brauche, nur aus Neugier ;-)

Ich war bislang der Meinung, die Königin fliegt aus, und "der Beste" Drohn begattet. Punkt. Beim genaueren drüber nachdenken ist das aber Unsinn, alles viel zu unsicher. Mehrere Drohnen kommen zum Zug und die Königin unternimm, um die Chance einer erfolgreichen Begattung zu erhöhen mehrere Flüge. Am Ende ist das bei unseren Schafen und Hasen auch nicht anderes, nur eben mit nur einem Männchen :roll:

Grüsse
Steve

Antworten

Zurück zu „Die Carnica-Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast