NEU: Fotogalerie Ligustica

Alles zur gelben Italienischen Biene

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6575
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 16. März 2015, 13:01

HAllo allerseits,

da die Ligustica hier künftig eine größere Rolle spielen wird, habe ich soeben eine Fotogalerie für die Italienische Biene Apis mellifera ligustica eingerichtet. Sie ist hier erreichbar: galerie/thumbnails.php?album=17

Viel Freude mit dieser GAlerie und viele neue Erkenntnisse über die gelbe Italienische Biene wünscht

Kai

Bild
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Montag 16. März 2015, 15:54

Hallo Kai,

auch wenn die Ligustica ja quasi das "Feindbild" zur Mellifera darstellt, so scheint es doch eine liebenswerte Biene zu sein. Schön ist sie jedenfalls! :)
Da mir die Beschaffung einer dänischen oder skandinavischen Reinzuchtkönigin definitiv zu kostspielig ist, habe ich mir bei einem deutschen Halter eine F1 vormerken lassen. Das sollte für meine Testzwecke genügen. Eine Reinzuchtkönigin wäre bei mir ohnehin nicht sinnvoll angelegt, da ich mein "züchterisches" Augenmerk natürlich auf die Dunkle legen möchte. Ein paar Testvölker anderer Rassen dürfen aber zur Bereicherung des Erfahrungsschatzes auch am Stand sein.
Den Rest wird die Zukunft bringen! :D

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Mauee
Beiträge: 103
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2014, 10:58
Postleitzahl: 22589
Ort: Hamburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 7
Bienen"rasse": unknown, Mellifera
Zuchtlinie/n: Braunelle, Bjurholm, Bön 2, Hammerdahl
Einverständniserklärung: _
Alter: 33

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Mauee » Montag 16. März 2015, 16:03

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:HAllo allerseits,

da die Ligustica hier künftig eine größere Rolle spielen wird
Habe ich etwas nicht mitbekommen? ^^
Dachte der Ligustica wäre es hier bei uns im Norden zu kalt..

lg Mauee
Wie tief ist der Fluss, wenn du den Grund nicht mehr erkennst?

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Montag 16. März 2015, 16:09

Hallo Mauee,

die italienischen Herkünfte sind für uns wohl nicht so richtig geeignet. ... Angeblich :roll:
Aber in Dänemark, Schweden, usw. wird seit vielen Jahren in den Berufsimkereien die Ligustica gehalten und gezüchtet. Völker dieser Herkunft kommen mit unserem Klima garantiert großartig zurecht!

Was Kai mit seinem Satz meinte, ist, dass die Ligustica weltweit in den Berufsimkereien die meist vertretene Biene ist.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6575
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 16. März 2015, 16:25

Hallo Mauee,

hehe, nein, der Ligustica aus Italien ist es bei uns keineswegs zu kalt. Sie ist DIE Biene schlechthin in Dänemark, Schweden und Finnland. Seit über 100 Jahren schon. :P

Die besten Königinnen gibt's hier: http://ligustica.dk/about.html und hier: http://ligusticagruppen.se/ligusticabladet

Ja, Johannes, auch ich liebäugel evtl. irgendwann mit einem L-Volk. DAnn aber keine F1, sondern evtl. eine in DK standbegattete Ligustica-Königin (hoher Reinheitsgrad). Mehr zur gelben Ligustica auch auf: http://www.kvarnhult.de/
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Abramis
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 20:06
Postleitzahl: 24784
Ort: Westerrönfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2014
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Abramis » Dienstag 17. März 2015, 18:09

Allein die Optik der Tiere finde ich toll. Wie fliegende Goldlöckchen!
Kämen für mich derzeit aber trotzdem nicht in Frage. Aber wer weiß, was irgendwann mal wird ;)
Und erstens machen sie es anders, als es zweitens im Lehrbuch steht :!: :!: :!:

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6575
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 18. März 2015, 09:15

HAllo Abramis,

ja, es ist tatsächlich so, wie Du schreibst. Meiner Meinung nach die hübscheste aller Bienen: leuchtend goldgelb in der Sonne funkelnd wie fliegende Edelsteine. Es gibt keine hübschere und auffälligere Biene als die hellgelbe Ligustica ("Gule bi") aus Skandinavien. :P

Ich habe noch sehr viele Photos aus den 1980 er Jahren, als ich noch mit der Ligustica und Ligustica F1 imkerte - leide alle als Dias. Ich muss die mal digitalisieren. Wie mache ich das am besten?

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Hainlaeufer » Mittwoch 18. März 2015, 11:42

Also im Ösiland hackt man dir für solch gelbe Pracht deine Hände ab, wenn du Pech hast schneiden sie dir auch noch die Zunge raus :mrgreen: :mrgreen:

Kai, es gibt mittlerweile schon solch Geräte zu kaufen, die Dias quasi "einscannen" und digitalisieren. Es ist nun mal sehr aufwendig, weil meistens immer nur ein Dia gelesen werden kann, dass heißt wiederum das du viel Zeit damit verbringen wirst, falls es viele sein sollten :wink:.

LG

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Mittwoch 18. März 2015, 14:55

Hainlaeufer hat geschrieben:...Kai, es gibt mittlerweile schon solch Geräte zu kaufen, die Dias quasi "einscannen" und digitalisieren. Es ist nun mal sehr aufwendig, weil meistens immer nur ein Dia gelesen werden kann, dass heißt wiederum das du viel Zeit damit verbringen wirst, falls es viele sein sollten :wink:.

LG
So wie ich Kais Fotoleidenschaft einschätze, wird er sich da mehrere Monate Urlaub nehmen müssen. :mrgreen: Es geht aber anscheinend auch zeitsparender: http://www.diafix.de/ oder http://www.lidl-fotos.de/Dias-digitalisieren

Erfahrungen hab ich aber noch nicht damit gemacht. Aber es klingt erst mal gut. Und für eine Auswahl besonders erhaltenswerter Dias mag der Preis auch vertretbar sein.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6575
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 28. Dezember 2015, 18:22

HAllo allerseits,

soeben hat Bernd Klotz seine Homepager um die Beschreibung der Ligustica erweitert: http://www.kvarnhult.de/italienische-bi ... ligustica/

Hierzu ergänzend möchte ich aus eigenen Erfahrungen folgendes anmerken: ja die Ligustica ist sicher die hübscheste aller Bienen und die brutfreudigste wie auch sanftmütigste und schwarmträgste. Wegen des Durchbrütens, und dies kommt in der Belobigung nicht zu Wort, ist es aber wichtig, bei der Ligustica ganz besonders auf das ständige Vorhandensein von genug Futter und auf die Varroasituation zu achten; beides sowohl im Sommer wie auch im Winter.

Aufgrund einer gewissen züchterischen "Selektion auf nördliche Verhältnisse" würde ich Herkünfte aus Skandinavien (Dänemark und Schweden) empfehlen. :P

Vielleicht kann Herr Klotz diesbezüglich weiterhelfen.

LG
Kai

Foto:
Die Italienische Biene Ligustica

Bild
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Marakain

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Marakain » Montag 28. Dezember 2015, 19:56

Moin,

ich hab mir jetzt gerade mal die Beschreibung von Kvarnhult zu dieser Biene durchgelesen. Es ist ja schon eine ziemliche Schwärmerei die da beschrieben ist. Das kann ja auch alles so stimmen, ich kann es nicht beurteilen. Allerdings bin ich immer sehr skeptisch wenn eine Sache nur Vorteile hat.
Da ich den Herren hinter Kvarnhult nicht so gut kenne frage ich daher mal hier. Da gibt es ja auch einige die persönliche Erfahrungen mit dieser Biene haben.

Wo ist der Haken bei diesem Tier?
Wenn sie tatsächlich so ist wie z.B. im verlinkten Artikel warum sollte dann noch jemand andere Bienen halten?
Gerade die Berufsimker für die Sachen wie die Biene ist hier nicht heimisch wie die Dunkle Biene ja nicht als Argument anerkennen und wo es nur um Effizienz und Leistung geht...warum sollte von denen überhaupt noch einer mit einer anderen Biene imkern?
Wenn es wenigstens 50-50 wäre...aber soweit ich weiß hat kein deutscher Berufsimker Ligustica im größeren Maßstab.

Ich frage das aus reinem Interesse und Skepsis nicht aus dem Grund es pauschal als Unwahrheit abzutun.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Montag 28. Dezember 2015, 20:19

Hallo Kalli,

alles samt sehr gute Fragen, die mich auch schon eine Weile beschäftigen! :)
Seit diesem Jahr habe ich eine Ligustica-F1 am Stand und werde mir selbst ein Bild machen. Für´s nächste Jahr ist noch eine skandinavische Reinzuchtkönigin anvisiert. :wink:

Auch ich habe keine logische Erklärung, warum diese Biene bei den deutschen Berufsimkern (noch) nicht etabliert ist. :?
Ich denke, das ist historisch gewachsen. Denn besser als die Carnica wird die Ligustica allemal sein. Dass die deutschen Imker so "fanatisch" an "ihrer" Carnica hängen, kann ich sowieso nicht nachvollziehen! :mrgreen:

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Marakain

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Marakain » Montag 28. Dezember 2015, 21:03

Moin Johannes,

mir ist schon klar das du mir heute wahrscheinlich keine Antwort geben kannst die es erklärt. Aber findest du das als Erklärung nicht auch etwas dünn?
Ich meine historisch gewachsen schön und gut. Aber die Ligusticahaltung ist ja nichts neumodernes. Kai schrieb das sie in Skandinavien schon 100 Jahre genutzt wird. Da sollte doch, wenn die Vorteile alle so sind wie sie sind, sich inzwischen etliche gefunden haben die wenigstens zum Teil umgestellt haben.
Ein schlechtes Geschäft aus Nostalgie machen...das können sich ja eigentlich nur diejenigen leisten die eigentlich eh nicht mehr arbeiten müssten.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Montag 28. Dezember 2015, 21:13

Marakain hat geschrieben:Moin Johannes,

mir ist schon klar das du mir heute wahrscheinlich keine Antwort geben kannst die es erklärt. Aber findest du das als Erklärung nicht auch etwas dünn?
Ich meine historisch gewachsen schön und gut. ...
:mrgreen: Ja, ist dünn! ... Wie gesagt:
Johannes hat geschrieben:Auch ich habe keine logische Erklärung, warum diese Biene bei den deutschen Berufsimkern (noch) nicht etabliert ist.
Aber ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt eine stichhaltige Erklärung gibt.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6575
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 28. Dezember 2015, 22:41

Marakain hat geschrieben:Moin,

....
Wo ist der Haken bei diesem Tier?
Wenn sie tatsächlich so ist wie z.B. im verlinkten Artikel warum sollte dann noch jemand andere Bienen halten?......
HAllo Kalli,

danke für Deine interessante Frage. Ich habe jahrelang in den 1990er und 2000er Jahren mit der Ligustica geimkert und will versuchen, eine Antwort zu geben.

Ich denke, es hat tatsächlich überwiegend historische Gründe. Und dies schon seit über 100 Jahren. Hier in Deutschland setzte man zunächst auf Hünglertypen in Hinterbehandlungsbeuten (kleine Völker in Blätterstöcken mit nur geringen Futtergaben), dann ab ca, 1970 auf die "Frühtrachtbiene par exellence". Die gesamte Infrastruktur war von Anfang an aber stets auf die Carnica ausgerichtet.

Hätte Bruder Adam die Ligustica gezüchtet, dann hätten wir heute die Ligustica im Lande. Die Ligusticazucht hat in Deutschland jedoch niemals eine Rolle gespielt. Und heutzutage wäre es ein gigantischer Aufwand, eine Ligustica-Zucht zu etablieren. Dies würde wohl Jahrzehnte dauern und Millionen kosten.

Und ohne die Infrastruktur geht es letztlich nicht. Das fängt schon bei der Beschaffung von Königinnen an (ich meine jetzt nicht die Prenzyna-Biene aus Neuseeland).

Man muss auch an die heute noch vorhandenen immensen Widerstände in der Imkerschaft, im DIB, in den Zuchtverbänden denken.

Kurzum: es sind tatsächlich hauptsächlich historische Gründe. Die wenigen betriebswirtschaftlichen Gründe (mehr Rücksicht auf Futterversorgung im Sommer und Winter, größere Überwinterungsstärke und evtl. intensivere Varroabehandlung) fallen da kaum ins Gewicht.

Kurzum: einen in der Ligustica an sich begründeten Haken gibt es nicht. Die Ligustica ist die Bienen der Weltimkerei, von den USA bis Chile, von Australien bis Israel, von Alaska bis Finnland, von Japan bis in die Mongolei. :P

Den weltweiten Schwenk auf die Ligustica hat Deutschland allerdings verschlafen.

LG
Kai

Foto: Ligustica-Biene aus Dänemark

Bild
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Die Ligustica-Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast