NEU: Fotogalerie Ligustica

Alles zur gelben Italienischen Biene

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Rene

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Rene » Mittwoch 31. August 2016, 22:20

da habt ihr schöne Fotos eingestellt. Danke dafür.
Man kommt glatt in Versuchung :D
Aber ich will mich nicht verzetteln. Eins nach dem anderen ...
Sollte der Herr es dennoch so fügen und rein zufällig landet ein Schwarm mit solch einer hübschen Dame bei mir, werde ich ihr/ihnen natürlich gerne Obdach gewähren :D

Sommerbiene
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 8. April 2014, 19:16
Postleitzahl: 21149
Ort: Hamburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 13
Bienen"rasse": Landbienen
Zuchtlinie/n:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Sommerbiene » Mittwoch 31. August 2016, 23:09

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Marakain hat geschrieben:...aber soweit ich weiß hat kein deutscher Berufsimker Ligustica im größeren Maßstab.
....
Hallo Kalli,

habe einen gefunden: http://www.sommergold-imkerei.de :P

Ob er allerdings im großen Stil mit der Ligustica arbeitet, und woher diese Ligustica stammt, kann ich nicht sagen. Hat jemand da weitere Informationen?

LG
Kai
Hallo Kai,
ich hatte mit dem Züchter mal über Facebook Kontakt. Er schrieb, dass er seine Ligustica aus Italien hätte.

LG Thomas

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6328
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 2. September 2016, 10:06

Johannes hat geschrieben:Heute habe ich in einem BGK eine junge Ligustica-Königin fotografiert, die gerade anfängt zu stiften.
In dem BGK war eine gekaufte Königin zwischengeparkt, nach Verwertung dieser habe ich die Bienen im BGK einfach eine Königin nachschaffen lassen. Somit ist das die erste und einzige diesjährige Ligustica-"Nachzucht" an meinem Stand. :mrgreen:
Rein optisch sieht sie nach F1 aus. Aber Gewissheit wird ein Vermessen der Drohnen im nächsten Jahr geben, wenn sie den Winter übersteht.

Bild
Bild

LG Johannes
Hallo Johannes,

das sind ja wieder super schöne Fotos von einer Ligustica (F1). So muss das aussehen. :P

Habe ich das richtig verstanden, das in dem BGK eine Ligustica Reinzucht war und diese Königin nun eine "wilde" Tochter derselben ist? Wahnsinn. Was machst Du mit solchen BGK-Königinnen? Sind diese voll einsatzfähig?

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6328
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 2. September 2016, 10:07

Sommerbiene hat geschrieben:
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Marakain hat geschrieben:...aber soweit ich weiß hat kein deutscher Berufsimker Ligustica im größeren Maßstab.
....
http://www.sommergold-imkerei.de :P
Hallo Kai,
ich hatte mit dem Züchter mal über Facebook Kontakt. Er schrieb, dass er seine Ligustica aus Italien hätte.

LG Thomas
HAllo Thomas,

danke schön. Weißt Du auch, von welchem Züchter? Bzw aus welcher Region? Ich vermute mal Bologna.... :P
LG
kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4253
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Freitag 2. September 2016, 10:16

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:...
Habe ich das richtig verstanden, das in dem BGK eine Ligustica Reinzucht war und diese Königin nun eine "wilde" Tochter derselben ist? Wahnsinn. Was machst Du mit solchen BGK-Königinnen? Sind diese voll einsatzfähig?

LG
Kai
Hallo Kai,

ja, das hast du richtig verstanden.
Als Wirtschaftskönigin taugt sie sicher. Ich warte jetzt noch die erste verdeckelte Brut ab und dann kommt sie in ein Volk.
Viele Imker bilden auch heute noch Ableger mit offener Brut und lassen nachschaffen. Diese Königin aus dem BGK ist mindestens genauso gut. In den Styroporkästchen ist es ja schön warm.

Als potentielles Drohnenvolk sehe ich hier keine Probleme.

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4253
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Freitag 2. September 2016, 10:26

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Sommerbiene hat geschrieben:
imkerforum-nordbiene hat geschrieben: http://www.sommergold-imkerei.de :P
Hallo Kai,
ich hatte mit dem Züchter mal über Facebook Kontakt. Er schrieb, dass er seine Ligustica aus Italien hätte.

LG Thomas
HAllo Thomas,

danke schön. Weißt Du auch, von welchem Züchter? Bzw aus welcher Region? Ich vermute mal Bologna.... :P
LG
kai
http://www.sommergold-imkerei.de/produk ... te-fragen/

Da steht etwas mehr.
Ich hab auch eine F1 aus dieser Imkerei. Die Jungbienen scheinen z.T. auch recht rein. Es sind einige völlig gelbe dazwischen.

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6328
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 2. September 2016, 11:06

HAllo Johannes,

danke für die Aufklärung. Also eine schöne, "wilde" Nachzuchtkönigin der Ligustica. Die Arbeiterinnen (=ihre Schwestern?) sehen so ziemlich rein aus. Bin mal gespannt auf die Arbeiterinnen der Königin auf dem Foto.

Für Freunde der Italienischen Biene: Hier gibt es viele Bezugsquellen aus der Gegend um Bologna: http://www.apicolturangrisani.it/

Dazu machte ich soeben ein eigenes Thema auf. Siehe neues Thema: viewtopic.php?p=24940#p24940

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4253
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Freitag 2. September 2016, 12:48

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:HAllo Johannes,

danke für die Aufklärung. Also eine schöne, "wilde" Nachzuchtkönigin der Ligustica. Die Arbeiterinnen (=ihre Schwestern?) sehen so ziemlich rein aus. ...
Ja, die hellen sind ihre Schwestern. Die dunklen sind die Altbienen aus dem BGK. Im Kästchen sind auch noch paar ganz helle, ohne jeden dunklen Streifen. Die wollten aber gerade nicht mit auf´s Foto. :lol:

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Herbert
Beiträge: 689
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Sikas
Alter: 53

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Herbert » Sonntag 4. September 2016, 12:41

Moin Johannes,

da bin ich ja überrascht,
Kai hat geschrieben:Habe ich das richtig verstanden, das in dem BGK eine Ligustica Reinzucht war und diese Königin nun eine "wilde" Tochter derselben ist?
ich dachte das Du keine Reinzuchtquelle hast!
Aber die wilde Nachschaffung sieht echt super aus.

LG Herbert

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4253
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Sonntag 4. September 2016, 13:15

Die Mutter ist auch keine 100 %ige Reinzucht und es sehen auch nicht alle Arbeitsbienen optimal aus. Es ist eine angeblich sehr rein begattete F1 ohne jede Garantie oder Angabe der Reinheit von einem privaten Begattungsplatz.
Bei dieser wilden Nachzucht hab ich aber offenbar Glück gehabt, dass eine "reine" Larve zur Nachschaffung genutzt wurde.

LG Johannes

PS: Ich muss demnächst mal paar Fotos von Arbeitsbienen einstellen. Man sieht schon, welche F1 wenigstens teilweise rein begattet wurde.

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4253
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Johannes » Montag 5. September 2016, 18:01

Johannes hat geschrieben:...PS: Ich muss demnächst mal paar Fotos von Arbeitsbienen einstellen. Man sieht schon, welche F1 wenigstens teilweise rein begattet wurde.
Hallo Herbert,

auf den folgenden Fotos sieht man schön den qualitativen Unterschied des Reinpaarungsanteils. :)


Zuerst eine deutsche F1 mit angeblich griechischer Abstammung: Diese Königin hat auf dem Hochzeitsflug garantiert keinen Ligustica-Drohn getroffen. :P
Bild


Dann eine F1 aus der Sommergoldimkerei: Hier sehen die Bienen schon etwas heller aus und ganz wenige sehr helle laufen auch irgendwo im Volk rum.
Bild


Nun eine schwedische F1 mit geringem VSH-Anteil:
Bild


Und die beste zum Schluss. Das ist eine dänische F1, die ich über Umwege erhalten habe. Sie kommt von einem privaten Begattungsplatz und weist rein optisch die höchste Reinheit auf. Von dieser stammt auch die "wilde Nachzucht" aus obigem Beitrag.
Bild


Die jeweils ganz dunklen Bienen sind natürlich noch Altbienen von meinem Stand. ... Also Dunkle-/Carnica-F1.

LG Johannes
Dateianhänge
DSC_0355 - Kopie.JPG
DSC_0363 - Kopie.JPG
DSC_0349 - Kopie.JPG
DSC_0346.JPG

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Herbert
Beiträge: 689
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Sikas
Alter: 53

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Herbert » Montag 5. September 2016, 19:25

Moin Johannes,
Johannes hat geschrieben:Und die beste zum Schluss. Das ist eine dänische F1, die ich über Umwege erhalten habe. Sie kommt von einem privaten Begattungsplatz und weist rein optisch die höchste Reinheit auf. Von dieser stammt auch die "wilde Nachzucht" aus obigem Beitrag.
so wünsche ich mir die Ligustica,sieht ja richtig geil aus,wenn die anderen Komponenten stimmen,
danke für die Bilder,habe ich so noch nicht gesehen.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6328
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 6. September 2016, 17:42

Johannes hat geschrieben: Zuerst eine deutsche F1 mit angeblich griechischer Abstammung: Diese Königin hat auf dem Hochzeitsflug garantiert keinen Ligustica-Drohn getroffen. :P
Bild


Dann eine F1 aus der Sommergoldimkerei: Hier sehen die Bienen schon etwas heller aus und ganz wenige sehr helle laufen auch irgendwo im Volk rum.
Bild


Nun eine schwedische F1 mit geringem VSH-Anteil:
Bild


Und die beste zum Schluss. Das ist eine dänische F1, die ich über Umwege erhalten habe. Sie kommt von einem privaten Begattungsplatz und weist rein optisch die höchste Reinheit auf. Von dieser stammt auch die "wilde Nachzucht" aus obigem Beitrag.
Bild


Die jeweils ganz dunklen Bienen sind natürlich noch Altbienen von meinem Stand. ... Also Dunkle-/Carnica-F1.

LG Johannes
HAllo Johannes,

das sind ja wieder super Fotos, diesmal mit einer Steigungslinie der Reinheit. Die Bienen auf Foto 3 und 4 würde ich auch als Ligustica-blütig bezeichnen. Sie sind leuchtend gelb und haben ein gelbes Scutellum (das Bügelchen zwischen den Flügeln hinten).

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

robirot
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von robirot » Samstag 15. Oktober 2016, 22:15

Hier auch nochmal ein Foto von einer Dänischen F1 Ligustica.
Eingeschlagen mitte August mit ca. 0,5 kg Begleitmatrial, Nach anderhalb amonaten sind nun 4 Zargen ausgebaut und das Volk winterfest.

Anfang September, die erste Brut ist geschlüpft:
Bild

und hier noch das Flugloch vor drei Tagen, so langsam werden die Carnis rar:
Bild

Der Standort ist seit dem die Völker dort stehen, auch zu einem Geheimtipp unter den Wespen geworden. Dem benachbarten Carnivolkmachen diese sogar offensichtlich ein wenig zu schaffen, die Ligustica können dagegen sehr gut zwischen Imker und Wespe unterscheiden und werd3n von diesen sogar gemieden. Deckel auf kein Problem, aber wehe man nähert sich dem Flugloch auf die letzten cm z.B. um es zu erweitern.

Benutzeravatar
Rene

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Beitrag von Rene » Samstag 15. Oktober 2016, 23:48

schade, kann ich nicht sehen... :(
Schau mal bitte, an was das liegen könnte.
l.G. rene

Antworten

Zurück zu „Die Ligustica-Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste