Trockenheit wird zum Problem !

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Johannes » Donnerstag 12. Juli 2018, 08:24

Endlich nennenswert Regen hier.... Ich kann mein Glück kaum fassen. :)

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Sonnenvögelchen
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 28. September 2016, 20:58
Postleitzahl: 02977
Ort: Hoyerswerda
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 20. Mai 2016
Völkerzahl ca.: 3
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Sonnenvögelchen » Donnerstag 12. Juli 2018, 09:14

Bei uns auch nach einem Tag Sonne wieder Regen. Ich freue mich.😄
Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen.

Biene77
Beiträge: 32
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 10:28
Postleitzahl: 24598
Ort: Boostedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2018
Völkerzahl ca.: 1
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 41

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Biene77 » Dienstag 17. Juli 2018, 16:27

Ganz ehrlich...
Mich kotzt das Wetter nurnoch an. :evil:

Und die 30 Kilometer die ich momentan täglich radel,führt mich durch eine immer mehr sterbende Landschaft.

Es macht echt keinen Spass mehr !

Die Bienchen bekommen jetzt Neopoll und extra Pollen weil es hier einfach nix mehr gibt woran sich Bienen gütlich tun könnten,ausser vielleicht noch die verklebten Bäume die man inzwischen aus einem Kilometer glitzern sieht.

Ich freu mich auf den Herbst,wobei was die Laubfärbung betrifft,er hier schon Einzug hält. :(
Und nächstes Jahr werden die Gärtnereien wahrscheinlich den Umsatz ihres Lebens machen.
Was schon alles verreckt ist.

Mfg
Willst du eine Stunde glücklich sein,trinke Wein.Willst du ein Jahr glücklich sein,heirate.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,werde Gärtner. In der Ruhe liegt die Kraft.
https://www.youtube.com/watch?v=Q6km-3ot8Qo

Herbert
Beiträge: 726
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Herbert » Dienstag 17. Juli 2018, 20:38

Hallo zusammen,
auch bei mir vertrocknet so einiges,ich wundere mich wo meine Jungvölker den Pollen noch herholen,
Regen wünsche ich mir natürlich auch,allerdings wird er meine vertrockneten Topinambur dieses Jahr
nicht mehr zum blühen bringen.

LG Herbert

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste