Linde 2016

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4289
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Linde 2016

Beitrag von Johannes » Mittwoch 13. Juli 2016, 14:10

Die Linde scheint ja ein sehr interessanter Baum zu sein, was den Honig betrifft. :)
Leider passt das Klima viel zu selten. Aber mir scheint, dass man daraus schon fast eine Wissenschaft machen kann. :lol:

Honig gerührt oder ungerührt ... dunkel oder hell...
Ein sehr facettenreicher Honig!

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

elk030
Beiträge: 938
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Alter: 57

Re: Linde 2016

Beitrag von elk030 » Donnerstag 14. Juli 2016, 07:57

Gestern habe ich bei Netto 3 Paletten Zucker bestellt und kann sie vermutlich Samstag abholen.
Die Linde kann ich dann abernten und umgehend mit der Einfütterung beginnen.
Bis Ende August sollen alle Völker im Wesentlichen winterfertig sein.
Ich brauche Urlaub und der Flug ist bereits gebucht.
Elk

Herbert
Beiträge: 702
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Sikas
Alter: 53

Re: Linde 2016

Beitrag von Herbert » Sonntag 17. Juli 2016, 11:45

Moin moin,
obwohl wir hier im Dorf auch viele schöne grosse Linden haben,ist es dieses Jahr Fehlanzeige,
habe heute die Honigzargen abgeräumt,hatten vor ca.10Tagen etwas eingetragen und alles
wieder verbraucht.Die Drohnenschlacht hat auch schon begonnen.
Hab auch direkt 10Kg Ambrosiasirup gegeben,es war viel Brut aber fast kein Futter vorhanden.

Bitte habt eure Völker im Auge,Verhungern droht !



LG Herbert

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1143
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Alter: 31

Re: Linde 2016

Beitrag von Ole86 » Samstag 20. August 2016, 17:29

Hi zusammen,

wie ist die Lindenernte bei Euch eigentlich so gelaufen? Ich konnte wenigstens eine kleine Menge für den privaten Gebrauch erzeugen. Natürlich kann ich nicht genau sagen, wie viel Linde im Honig enthalten ist, aber Farbe und Konsistenz gefallen mir sehr gut. Auf jeden Fall eine schöne Sommerernte.

Bild

Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4289
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Linde 2016

Beitrag von Johannes » Samstag 20. August 2016, 17:57

Hallo Ole,

sehr schöne (kleine) Ernte! :D

Der Honig sieht schon ziemlich nach Linde aus. Aber genau kann man das an der Optik nicht ausmachen. Tiefgelbe Sommerhonige können auch durch die verschiedensten Mischungen entstehen. ... Hauptsache er schmeckt dir!!! 8)

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

elk030
Beiträge: 938
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Alter: 57

Re: Linde 2016

Beitrag von elk030 » Samstag 20. August 2016, 21:45

Ich habe knapp 500kg feinsten Lindenhonig gerntet.
Bin glüclich, Elk

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1143
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Alter: 31

Re: Linde 2016

Beitrag von Ole86 » Montag 22. August 2016, 21:03

elk030 hat geschrieben:Ich habe knapp 500kg feinsten Lindenhonig gerntet.
Bin glüclich, Elk
Amtlich! Das würde mich ebenfalls glücklich machen :wink: :D

LG, Ole!

elk030
Beiträge: 938
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Alter: 57

Re: Linde 2016

Beitrag von elk030 » Mittwoch 24. August 2016, 09:45

Dazu kommen noch jede Menge Entdecklungswachs für meinen eigenen Wachskreislauf.
Das verspricht Mittelwände vom Feinsten für das nächste Frühjahr.
und nu: Abfüllen und Etikettieren und Stapeln und Ausliefern.
Die Regale sollten Mai 2016 weitgehend leer sein.
Elk

Antworten

Zurück zu „Bäume“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast