Seite 1 von 1

Bezugsquellen: Baumschule für den Imker

Verfasst: Donnerstag 27. September 2018, 17:30
von imkerforum-nordbiene
Hallo Bienenfreunde,

Baumschulen halte ich für uns Imker für ganz besonders wichtig - beziehen wir doch von diesen wertvolle Bienengehölze wie die Weiden und viele andere Trachtgehölze, meist in großen Mengen zu günstigen Preisen, oft nur wenige Cent pro Pflanze.

In den letzten Jahren bezog ich Waldbäumchen und andere Gehölze meist bei: http://www.eggert-baumschulen.de/

Eine weitere interessante Bezugsquelle scheint https://www.die-forstpflanze.de/ zu sein, aber mit deutlich schmalerem Angebot.

Welche Baumschule könnt Ihr empfehlen?

LG
Kai

Re: Bezugsquellen: Baumschule für den Imker

Verfasst: Donnerstag 27. September 2018, 21:27
von Dan_Stone
Ein schöner Thread, Kai! Bin mal gespannt was hier noch für Bezugsquellen Tipps kommen. :D

Re: Bezugsquellen: Baumschule für den Imker

Verfasst: Montag 8. Oktober 2018, 11:56
von Dan_Stone
https://www.manufactum.de/pflanzen-c198943/ - vielleicht nicht die günstigste Bezugsquelle, aber ein Blick ist es allemal wert.

Re: Bezugsquellen: Baumschule für den Imker

Verfasst: Sonntag 21. Oktober 2018, 20:15
von Silas
Hallo Miteinander
Ich hab auch noch ein Tip ist auch ein Imker und macht auch viel für die Natur.
www.immengarten-jaesch.de
Gruß Marcus

Re: Bezugsquellen: Baumschule für den Imker

Verfasst: Montag 22. Oktober 2018, 18:05
von Sturmimker

Re: Bezugsquellen: Baumschule für den Imker

Verfasst: Dienstag 5. Februar 2019, 22:50
von imkerforum-nordbiene
Vielen Dank für die Bezugsquellen. Einfach nur toll.

Bald ist wieder Bestellzeit, wir können noch viel pflanzen. 8) 8)

LG
Kai

Re: Bezugsquellen: Baumschule für den Imker

Verfasst: Mittwoch 6. Februar 2019, 09:40
von Didi
Moin,
ich hole mir diesen Frühling wieder etliche Pflanzen bei Michael Thien persönlich ab.
Bienenbäume, Sida, Mandelweiden und usw.
LG Dieter

Re: Bezugsquellen: Baumschule für den Imker

Verfasst: Mittwoch 6. Februar 2019, 09:52
von Herbert
Hallo zusammen,
da ich gerne Obst mag und eher die älteren Sorten,kaufe ich meine Bäume im Pomarium-Anglikum (Alte Obstsorten) in Winderatt
in Angeln bei Sörup,andere Sträucher hier vor ort Stauden-Hansen in Breklum,der besorgt mir auch heimische Gehölze mit gewünschter
Größe und super Qualität.


LG Herbert