Lorbeer-Schneeball, Mittelmeerschneeball

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Richthofen

Lorbeer-Schneeball, Mittelmeerschneeball

Beitrag von Richthofen » Dienstag 20. Februar 2018, 18:33

Lorbeer Schneeball `Eve Prince `
Kürzlich ist mir in der Nachbarschaft ein Strauch aufgefallen , weil er jetzt im Februar blüht . :o :D
Ausdrücklich , auch auf dem Pflanzenbeschrieb , Blütezeit Dezember bis März . Seit heute nachmittag bin ich stolzer Besitzer eines
solchen Strauchs : Viburnum tinus ´Eve Prince ` -wird speziell auch als immergrüne Bienenweide gepriesen .
Wuchshöhe bis 2,5m , wobei auch tolle Hochstämme zu haben sind .

Gruss Markus

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Lorbeer-Schneeball, Mittelmeerschneeball

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 20. Februar 2018, 18:59

HAllo MArkus,

ein schöner, liebevoll blühender Strauch des Mittelmeergebietes, leider nicht ganz frosthart. Viel Freude damit.

LG
Kai

Bild

Bild
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Richthofen

Re: Lorbeer-Schneeball, Mittelmeerschneeball

Beitrag von Richthofen » Dienstag 20. Februar 2018, 19:28

Hi Kai
Danke für die Bilder , meine folgen wenn er blüht . Womöglich stand meine Containerpflanze bis anhin kühler als bei uns im Ort .
Das Etikett sagt frosthart bis -18 Grad , was mich jedoch wirklich überzeugte ist der Umstand , dass der eine Strauch in der Nachbarschaft gut 1,5 m hoch ist und dort schon seit Jahren steht .
Regelmäßig in Form geschnitten wird er offensichtlich dichter und auch blühwilliger .

Gruss Markus

Antworten

Zurück zu „Sträucher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast