Unbekannter Strauch

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Abramis
Beiträge: 239
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 20:06
Postleitzahl: 24784
Ort: Westerrönfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2014
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Unbekannter Strauch

Beitrag von Abramis » Sonntag 3. Juni 2018, 17:37

Moin zusammen,
heute Morgen entdeckt. Blüte begann in der letzten Woche, wird wie verrückt von Honigbienen beflogen. Wächst als Hecke rund um den Spielplatz hier in der Siedlung.
Bildet auch einen netten Sichtschutz. Offensichtlich ein Gehölz.
Ich überlege, einen Ableger in den Schrebergarten zu bringen.
Bevor ich mir das nächste kriechende Rizom in den Garten hole, will ich lieber komplett abklären, worum es sich handelt.
Bild
In meinem Buch "Bienenweide" von Günter Pritsch habe ich es nicht gefunden - oder auch übersehen.
Vielleicht weiß ja hier jemand, worum es sich handelt?

Viele Grüße, Heiko
Und erstens machen sie es anders, als es zweitens im Lehrbuch steht :!: :!: :!:

Benutzeravatar
Abramis
Beiträge: 239
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 20:06
Postleitzahl: 24784
Ort: Westerrönfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2014
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Unbekannter Strauch

Beitrag von Abramis » Sonntag 3. Juni 2018, 17:41

... und wieder muss ich feststellen, dass mir die Galerie himmelhoch überlegen ist! :mrgreen: :lol:
Wat heb ick denn nu wiedä falsch mokt?

Vielleicht so? galerie/displayimage.php?pid=545&fullsize=1
Und erstens machen sie es anders, als es zweitens im Lehrbuch steht :!: :!: :!:

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Strauch

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 3. Juni 2018, 17:59

HAllo Heiko,

ich würde sagen, es ist Cornus sanguinea. Der Hartriegel. 8)

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Abramis
Beiträge: 239
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 20:06
Postleitzahl: 24784
Ort: Westerrönfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2014
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Unbekannter Strauch

Beitrag von Abramis » Montag 4. Juni 2018, 00:22

Hallo Kai,

ja, scheint zu stimmen. Roter Hartriegel, schöne Bienenweide. Mal sehen wie der sich so als Steckhölzer macht ;-)
Und erstens machen sie es anders, als es zweitens im Lehrbuch steht :!: :!: :!:

Antworten

Zurück zu „Sträucher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast