Rapsblüte Beobachtungen 2017

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5884
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 14
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula
Zuchtlinie/n: Värmdö, sowie F1
Kontaktdaten:

Rapsblüte Beobachtungen 2017

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 14. Mai 2017, 21:12

Hallo allerseits,

es ist wieder beeindruckend.
LG
Kai

Bild
raps-14-05-2017-1.jpg
Bild
raps-14-05-2017-2.jpg
Bild
raps-14-05-2017-3.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Herbert
Beiträge: 532
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Hjoggbole,Stavershult,Sikas

Re: Rapsblüte Beobachtungen 2017

Beitrag von Herbert » Montag 15. Mai 2017, 11:13

Hallo zusammen,
der gute Raps lässt die Völker explodieren,die meisten Völker benötigten dringend
den 2.HR in NM,habe heute morgen mein Pflegevolk belarvt,und werde nach der
Annahmeprüfung,dementsprechend meine ersten Ableger machen.
Das wird ein sehr gutes Honigjahr.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5884
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 14
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula
Zuchtlinie/n: Värmdö, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Rapsblüte Beobachtungen 2017

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 16. Mai 2017, 20:51

HAllo allerseits,

hier ein paar weitere Gedanken und Beobachtungen zu meinem Raps 2017:

Dieses Jahr sind in dem Einflugradius meiner Bienen zwei Rapsfelder erreichbar. Die kürzeste Entfernung beträgt 663 meter. Bei einer durchschnittlichen Fluggeschwindigkeit der Biene von ca. 29 km/h dürfte die Flugzeit pro Strecke ungefähr 83 Sekunden dauern. Diese Entfernung scheint sich dennoch für die Bienen zu lohnen, denn sie kommen fast überladen zu hause an; verbrauchen also offensichtlich nicht viel von dem gesammelten Nektar an Energie.

Das nördliche Feld hat eine Größe von ca. 5,5 Hektar (ha), das südliche von ca. 6,3 ha.

Anbei die Grafik.

LG
Kai

Bild
rapsfeld-2017.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Antworten

Zurück zu „Landwirtschaftliche Nutzpflanzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast