Mini Plus - Überwinterungsmagazin

Alles rund um das bewährte Mini-Plus-System fürt Königinnenzucht, Begattung und Überwinterung

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Mini Plus - Überwinterungsmagazin

Beitrag von Johannes » Samstag 7. Februar 2015, 17:46

Hallo zusammen,

der Übersichtlichkeit halber habe ich diesen Beitrag aus dem allgemeinen Mini Plus-Thema herausgetrennt, da es dort ja eigentlich nur um das 6-Waben-Magazin gehen soll.
Das Überwinterungsmagazin von Wagner erfüllt meine Erwartungen!
Hier der Link: https://www.imkertechnik-wagner.de/shop ... erung.html
Ich hab auch schon eine Idee zur Nutzung im Sommer für Zuchtköniginnen.
Und zwar werde ich wohl eine Zuchtkönigin versuchen lediglich in der Bodenzarge zu halten. Die Zuchtkönigin soll sich ja eh nicht verausgaben. Den Vorteil dieser einzargigen (12-Waben-) Betriebsweise sehe ich darin, dass man alles auf einen Blick sieht und die Schwarmkontrolle stressfreier als im M+Turm wird.
... Mal sehen, ob der Plan aufgeht. Ich werde berichten!
Da ich ja noch 2 weitere Zargen dazu bekommen habe, werde ich auch noch für den Sommer einfache Böden und Deckel bauen, um so ggf. 3 einzargige Völkchen zu führen.
Auch die Kompatibilität mit meinen 6-Waben-Ablegerkästen kommt mir gelegen. So lassen sich Völkchen sehr leicht von einem auf´s andere Wabenmaß überführen.

Auch hier noch ein Bild:
Bild
LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Mini Plus - Überwinterungsmagazin

Beitrag von Johannes » Samstag 7. Februar 2015, 18:11

Dieser Kasten gefällt mir in meinen Gedankenexperimenten mittlerweile sooo gut, dass ich mir am Montag noch einen bestelle! :mrgreen:
Folgendes habe ich mir überlegt:
Für den Brutraum nehme ich 1 oder 2 M+Zargen. Darauf kommt ein Absperrgitter und als Honigraum nutze ich dann meine 6-Waben-Zander-Zargen. Die sind ja glücklicherweise kompatibel. Und ich hab echt keine Lust M+Waben zu schleudern. Mit Zander macht das doch viel mehr Spaß. :D
Das äquivalente funktioniert übrigens auch mit DN-Waben, da die Zargen (Zander/DN) von Holtermann ja dank Einengung für beide Wabenmaße funktionieren. Bei DN muss man aber sicher den freien Raum gegen Wildbau versperren.
Hier der Link zum kompatiblen Ablegerkasten von Holtermann: http://www.holtermann-shop.de/index.php ... esten.html

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Marakain

Re: Mini Plus - Überwinterungsmagazin

Beitrag von Marakain » Samstag 7. Februar 2015, 22:42

Hast du denn schon probiert ob die Magazine von Wagner und von Holtermann kompatibel sind?

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Mini Plus - Überwinterungsmagazin

Beitrag von Johannes » Sonntag 8. Februar 2015, 08:27

Ja! :D

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Mini Plus - Überwinterungsmagazin

Beitrag von Johannes » Samstag 2. Mai 2015, 11:53

Hallo Kalli,

an dieser Stelle möchte ich mich nochmal bedanken, dass du mich so hartnäckig auf dieses Magazin aufmerksam gemacht hast. ... Ich leibe es! :D
Derzeit sitzt meine Bjurholm-Zuchtkönigin in einem solchen Magazin. Nächstes Wochenende setzte ich meine Norge auch noch in ein solches um.

LG Johannes

Bild
Dateianhänge
20150502_104413.jpg

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Mini Plus - Überwinterungsmagazin

Beitrag von Johannes » Samstag 29. August 2015, 18:46

Hallo zusammen,

derzeit habe ich 3 Völker in diesem Beutentyp sitzen. Ich bin gespannt, wie sie durch den Winter kommen. Vom Warmbau über so viele Waben bin ich ja bekanntermaßen nicht begeistert. Aber wir werden sehen. Ich kann mir halt einfach nur schwer vorstellen, dass die Bienen vom letzten Brutnest (fluglochnah) über all diese Waben im Laufe des Winters nach hinten wandern. :?

Aber ich kann schon mal festhalten, dass die Kästen zumindest für den Sommerbetrieb bei Zuchtköniginnen optimal sind. Vor allem gefällt mir die Kompatibilität zum 6-Waben-Zander-Ablegerkasten. Im Sommer hatte ich über ASG eine Zanderzarge als HR gegeben. Das war super!

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Mini Plus - Überwinterungsmagazin

Beitrag von Johannes » Montag 15. Februar 2016, 21:29

Hallo zusammen und Hallo Herbert :D

Ich hole das Thema mal wieder raus, um dir zu zeigen, dass es das M+ nicht nur mit 6, sondern auch mit 12 Waben gibt.


Übrigens wird es Zeit, dass ich hier meine Bedenken bezüglich der Überwinterung im obigen Beitrag aus der Welt räume! 8)
Zwar stimmt meine Vermutung dahingehend, dass die Traube nicht wirklich die Wabengassen wechselt und deshalb die hinteren Waben unerreicht voll Futter bleiben. Aber selbt bei nur 2-zargiger Überwinterung gab es trotzdem mildem Winter mit leicht erhöhtem Futterverbrauch keine Probleme!

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Antworten

Zurück zu „Mini Plus Beute“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast