Reinigungsflug 24.01.2018

Forum zum Veröffentlichen von Youtube-Filmen direkt im Beitrag

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 328
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Reinigungsflug 24.01.2018

Beitrag von Ape » Freitag 16. Februar 2018, 19:46

Hallo zusammen,

passt zwar nicht mehr zum 24.01., aber zum Thema Reinigungsflug. Wir hatten heute dem 16.02.18 herrlichsten Sonnenschein, ca. 5°C Lufttemperatur, aber über die Mittagsstunden in der Sonne deutlich an die Zweistelligen lt. dem WetterApp. Zudem hat die Sonne schon mächtig an Strahlkraft zugelegt. Durch den höheren Sonnenstand stehen die Beuten bei mir nun mehr über Mittag wieder ein zwei Stunden in der Sonne. Die Bienen haben während ich auf Arbeit war offensichtlich einen Reinigungsflug unternommen. Rings um die Beuten überall Kotflecken im Schnee und vor den Fluglöchern am Mäusegitter ausgeräumte Opfer der letzten sehr kalten Nächte der vergangenen Tage.

Anbei einige Schnappschüsse. Dazu eine Frage an die erfahrenen Imker. Mich würde interessieren, ob die Kotflecken im Normalbereich sind. Es ist ja mein bekanntlich erster Winter mit den Bienen und ich kann die Kotflecken noch nicht sicher deuten. Mein Imkerfreund ist derzeit im Urlaub, somit kann ich mich nicht rückversichern.
Bei den etwas Dunkleren auf dem Blechdeckel bin ich mir unsicher. Die gelblich bis bräunlich im Schnee aufgelösten sind für mich als Imkerneuling als "alles in Ordnung" zu werten. Danke für euer Feedback.

Vor den Fluglöchern:
Bild

Im Schnee rings um die Beuten:
Bild

Auf dem Blechdeckel:
Bild

Auf dem Blechdeckel:
Bild

Im Schnee rings um die Beuten:
Bild
Dateianhänge
Reinigungsflug_05.jpg
Reinigungsflug_04.jpg
Reinigungsflug_03.jpg
Reinigungsflug_02.jpg
Reinigungsflug_01.jpg

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Reinigungsflug 24.01.2018

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 16. Februar 2018, 21:27

Alles in Ordnung, alles völlig normal. :) Bei längerem Winter kommt das vor.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Silas
Beiträge: 345
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168436468
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 12
Bienen"rasse": Carnica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Reinigungsflug 24.01.2018

Beitrag von Silas » Freitag 16. Februar 2018, 21:41

Hallo Ape
Für mich sieht das auch normal aus
Kai kam mir gerade zu vor mit der Antwort
Da kannst du froh sein das keiner seine Wäsche draußen hatte. :lol:
Meine stehen im Schatten da ist noch nichts nur in den Mini Plus da konnte ich heute Mittag ein wenig Flugverkehr feststellen muß allerdings dazu sagen das da die schwarze und eine Nachzucht der Legustica drin sind. Die sind meiner Meinung sowieso immer eher dann. Zumindest was ich in den letzten 2 jahren beobachten konnte. Gruß Marcus :wink:

Silas
Beiträge: 345
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168436468
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 12
Bienen"rasse": Carnica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Reinigungsflug 24.01.2018

Beitrag von Silas » Freitag 16. Februar 2018, 22:10

Hallo Miteinander
4 saßen auf der Hand und eine auf mein Pullover. Da hat mein Imker Herz höher geschlagen :wink:
2018-02-16 22.03.56.jpg
Reinigungsflug

Herbert
Beiträge: 732
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Reinigungsflug 24.01.2018

Beitrag von Herbert » Samstag 17. Februar 2018, 10:05

Hallo,
bei mir sah es gestern im Schnee noch schlimmer aus,aber es ist alles in Ordnung,
man gut wir hatten keine weiße Wäsche draußen :lol: :lol:

LG Herbert

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 328
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Reinigungsflug 24.01.2018

Beitrag von Ape » Samstag 17. Februar 2018, 19:32

Hallo zusammen,

danke für eure beruhigenden Antworten. Das lässt mich ruhiger schlafen :)
Ich hatte zwar im Internet ein paar Bilder von Reinigungsflügen im Schnee gefunden, aber nicht sehr Aussagekräftige.

Die Schwiegermutter hatte zum Glück keine Wäsche draußen, die wäre sonst schön eingesaut worden :lol: Ich habe noch gut 15m von den Beuten entfernt Kotflecken gefunden.

Der letzte größere Flug der Immen war Anfang Dezember vorigen Jahres in der Warmphase. Sie hatten es anscheinend gemerkt, dass es für längere Zeit keine Möglichkeit mehr zum Ausflug geben wird. Immerhin, gut 2 1/2 Monate Stockhaft. Nun soll es erst einmal wieder schneien.

LG
Steve

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 499
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Reinigungsflug 24.01.2018

Beitrag von Didi » Sonntag 18. Februar 2018, 15:06

Moin,.
auch bei mir heute bei mehreren Völkern Reinigungsflüge. Die Völker mit Dunkler Königin sind aktiver als die anderen. Ich habe das gute Wetter gleich zum wiegen benutzt, alles im grünen Bereich.
Mehrere Völker sind massiv in Brut.
LG
Dieter

Antworten

Zurück zu „Youtube Filme Imkerei und Bienen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste