Warum stelle ich Filme aus meiner Imkerei ein?

Forum zum Veröffentlichen von Youtube-Filmen direkt im Beitrag

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Warum stelle ich Filme aus meiner Imkerei ein?

Beitrag von Johannes » Mittwoch 11. April 2018, 11:26

Hallo zusammen,

ich denke, es ist an der Zeit, sich mal über die Hintergründe und die eigene Motivation Gedanken zu machen. Dies sollte mindestens jeder "YouTube"-Imker wirklich mal tun!

Meine Beweggründe sind, dass ich meine Imkerei etwas transparenter gestalten will. Besucher mag ich nämlich nicht an meinen Ständen. Das hat aber einfach den Grund, dass meine Bienen um so sicherer sind, je weniger Leute den Standort und den Wert der Völker kennen! ;) Neider und "Feinde" gibt es genug. Gerade wenn es um die Dunkle geht. Mit den Videos möchte ich einfach nur etwas Offenheit signalisieren.

Dann möchte ich meine Wichtungen und meine Ansichten in der Imkerei etwas verständlich machen. Denn gerade da hapert es in der deutschen Imkerschaft mMn gelegentlich noch sehr. Das geht bei der einzig wahren Rasse los und hört bei Warm- / Kaltbau auf...

Weiterhin sehe ich ein großes Interesse an vergleichenden Darstellungen von Betriebsweisen und Beuten. Da besteht aber die Gefahr, dass der Eindruck entsteht, dass alles 1:1 so immer umgesetzt werden kann. Das wird niemals klappen. Denn es gibt zu viele Variablen! Aus diesem Grund rede ich auch nie von DER EINEN Betriebsweise, sondern bemühe mich auch künftig immer verschiedene situationangepasste Möglichkeiten aufzuzeigen. Ich selbst arbeite nach keiner festen Betriebsweise. Jedes Volk und jedes Beutensystem wird individuell geführt. Am Ende steht lediglich der Erfolg im Vordergrund und den habe ich!
Wer nach einem Standard arbeitet, ist anfällig. Wer individuell agiert, ist anpassungsfähig! 8)

Ich möchte nicht in eine bewertende Konkurrenz zu anderen YouTube-Kanälen treten. Was die machen, ist mir größtenteils herzlich egal. Der Zuschauer muss sich letztlich entscheiden!

Das mal als erste Gedanken. Vielleicht fällt mir nachher noch mehr ein. :)

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6567
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Warum stelle ich Filme aus meiner Imkerei ein?

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 11. April 2018, 16:53

HAllo Johannes,

vielen Dank für Deine Erläuterungen.

Bei mir ist es so:

Bienen machen mir Freude - warum soll ich das nicht auch zeigen? :P
Auch Kameratechnik etc machte mir schon immer Spaß. Ich zeige gern Bienen, möglichst detailgetreu und möglichst hochwertig.

Mehr Beweggründe habe ich eigentlich nicht. Auch keine großen Erwartungen.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

marcmo
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 17:35
Postleitzahl: 40668
Ort: Meerbusch
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jan 1998
Völkerzahl ca.: 24
Bienen"rasse": Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja

Re: Warum stelle ich Filme aus meiner Imkerei ein?

Beitrag von marcmo » Mittwoch 11. April 2018, 20:31

Cool!

Ich will eigentlich auch ein wenig filmen, aber irgendwie bin ich dann doch zu faul ;-)! Daher großen Respekt an euch!

Grüße,
Marco
Nach der Saison ist vor der Saison!

Ricky_ck
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 18. März 2018, 19:39
Postleitzahl: 6780
Ort: Montafon
Land: Oesterreich
Telefon:
Imker seit: 10. Jun 2015
Völkerzahl ca.: 5
Homepage: www.bbbienen.at
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Warum stelle ich Filme aus meiner Imkerei ein?

Beitrag von Ricky_ck » Sonntag 15. April 2018, 21:25

Hallo,

Ich möchte Mal Danke sagen für deine Arbeit.
Ich habe viel gelernt und lerne noch immer sehr viel von deinen Filmen.
Gerade am Anfang waren deine Filme eine tolle Hilfestellung für mich

Danke & gute Nacht
Ulli

Antworten

Zurück zu „Youtube Filme Imkerei und Bienen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast