Projekt Blätterstock

Blätterstock, Normbeute, Auszugsbeute usw

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6463
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 18. November 2015, 12:36

HAllo Fooke,

auch ne gute Idee, vor allem saugt Zeitungspapier ja etwas Feuchtigkeit auf. Mir persönlich wären Rosshaarmatten am liebsten, aber woher bekommt man die noch? :wink:

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 70

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von tinafalke » Mittwoch 18. November 2015, 12:46

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:HAllo Fooke,

auch ne gute Idee, vor allem saugt Zeitungspapier ja etwas Feuchtigkeit auf. Mir persönlich wären Rosshaarmatten am liebsten, aber woher bekommt man die noch? :wink:

LG
Kai

Ja, das ist nicht so einfach.
Da hatten wir Wellpappe 6 cm dick.
Gruß Fooke

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Mittwoch 18. November 2015, 14:30

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:...Mögliche Ursache: kann es sein, dass das Beuteninnere kühler ist (wegen Isolierung und kalter Vorräte=?) als die Luft im Bienenhaus, das sich eventuell durch Licht eher erwärmt? Ich vermute, dass es so sein wird...
Kai, du könntest richtig liegen. Wenn ich das so bedenke, betrifft es nur die äußere Beute auf der Südseite. Die identisch besetzte auf der Nordseite weist keine Probleme auf.

Was würdest du mir jetzt raten? Von außen an den Kasten eine dicke Pressspanplatte stellen, oder innen mit Zeitungspapier und Wellpappe arbeiten und diese alle paar Wochen auswechseln, wenn weiterhin Kondenswasser entsteht?

LG Johannes

PS: Du musst mal deine alten Beiträge hier im Thema bearbeiten. Die tollen Fotos sind alle weg. :( Die musst du wohl neu einfügen.

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6463
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 18. November 2015, 14:41

HAllo Johannes,

hm, was würde ich Dir raten .... nicht einfach auf die Entfernung.

Ich würde wohl versuchen, den Innenraum des Bienenhaus zu lüften. Also einen Spalt auflassen, dass da Dir Luft zirkuliert. Alternativ oder zusätzlich würde ich in das Bienenhaus Entfeuchter fürs Auto stellen. Die saugen Feuchtigkeit auf.

Für noch mehr Isolierung würde ich eher nicht raten; die könnte das Problem sogar noch verschärfen.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Mittwoch 18. November 2015, 14:49

Alles klar, Kai!
Am Wochenende schaue ich erst mal, ob das Problem größer, kleiner oder unverändert ist. Dann werde ich versuchen diesen Kasten zu entfeuchten. Wie auch immer. :P

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Freitag 20. November 2015, 09:40

Hallo Kai,

ich kann erst mal Entwarnung geben.
Auf dem Foto sieht man zwar noch einen kleinen Überrest des weißen Schimmels an dem Brett zwischen BR und HR, aber alles ist trocken.
Es scheint wohl ein zeitlich begrenztes Problem gewesen sein, was auf die Temperaturdifferenz zurückzuführen ist, wie du vermutet hast.

LG Johannes

Bild
Dateianhänge
20151120_081627.jpg

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6463
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 23. November 2015, 17:43

Hallo Johannes,

das freut mich sehr. :P

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6463
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 30. November 2015, 18:24

Hallo allerseits,

ist es nicht schön romantisch, in Gedanken jetzt im Winter bei solch liebevoll "eingepackten" Völkern zu sein? Ich finde, ein wohlig lauschiges Gefühl überkommt mich dabei, das Volk so gut isoliert zu wissen. :P

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6463
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 18. März 2016, 19:41

HAllo allerseits,

nach langer Zeit auch von mir wieder ein Beitrag.

Leider hat das Volk den Winter nicht überstanden. Eine kurze Nachschau heute bestätigte den Tod des Volkes; es waren nicht viele Bienen zu sehen. Futter hatte das Volk genug.

Schade um das Volk, um die (gute Dunkle) Königin und die viele Arbeit.

LG
Kai

Bild
blaetterstock-18-03-2016-1.jpg
Bild
blaetterstock-18-03-2016-2.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Freitag 18. März 2016, 19:46

Sehr schade Kai! :cry:

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6463
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 21. März 2016, 20:38

Jo, einerseits schade, aber mittlerweile sehe ich es auch wieder positiv. Jetzt im leeren Zustand kann ich die Beute locker mit den von Holtermann gelieferten Utensilien bestücken und dann im Frühling einen Neustart machen. :P

Wir lassen uns doch nicht unterkriegen! :wink:
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Montag 21. März 2016, 20:41

Ja klasse!

Womit rüstest du sie jetzt genau auf?


LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6463
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 21. März 2016, 20:51

Ich habe die typischen Beutenbeschläge bekommen, wie z.B. Abstandsrechen, Schraubringe, Vorreiber, etc. Außerdem befindet sich unter der Brutraumwaben eine bewegliche Bodenplatte aus Vollholz. Die will ich durch/mit großflächiges/-m "Schiebegitter" ersetzen / ergänzen.

Alternativ suche ich mir einen weiteren Blätterstock mit 10 Rahmen im BR und 14 (!) Waben im HR.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Dienstag 22. März 2016, 08:59

Hallo Kai,

hältst du es wirklich für eine gute Idee, den geschlossenen Boden durch ein Gitter zu ersetzen?
Der Kasten funktioniert doch genau so schon viele Jahrzehnte. Warum sollte man das jetzt ändern?

LG Johannes

PS: Ich schneide mir gerade Bretter zu, um meine Hochböden (bei den Magazinen) durch ein Zwischenbrett zu verschließen, weil ich von den Hochböden mit Gitter gar nicht mehr überzeugt bin! :P

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6463
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 22. März 2016, 12:05

Johannes hat geschrieben:Hallo Kai,

hältst du es wirklich für eine gute Idee, den geschlossenen Boden durch ein Gitter zu ersetzen?
Der Kasten funktioniert doch genau so schon viele Jahrzehnte. Warum sollte man das jetzt ändern?
...
HAllo Johannes,

hm, ich bin auch noch am Überlegen. Wenn ich es so lasse, kann ich den Blätterstock nicht von unten mit OS bedampfen. DAs Brett hat nämlich nur einen kleinen Spalt für den Durchgang der Bienen auf den Boden des Blätterstockes und von dort nach außen.

Die Gefahr bei meiner Konstruktion sehe ich aber auch, dass die Bienen wegen des Gitters diesen Spalt in das Volk hinein nicht mehr finden. Ich muss es mir noch überlegen. Vielleicht wäre ein Kompromiss das Ausschneiden einer ca. 20x20 cm großen Fläche, dann aber ohne Gitter.

Die Möglichkeit des Bedampfens wäre mir gerade bei diesem Blätterstock ziemlich wichtig. hm.... :roll:
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Antworten

Zurück zu „Hinterbehandlungsbeuten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste