Projekt Blätterstock

Blätterstock, Normbeute, Auszugsbeute usw

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Dienstag 22. März 2016, 12:17

Ahhh. Jetzt verstehe ich die Konstruktion!

Na mit dem Gitter finden sie ein etwaiges Loch sicher kaum noch. Deine ausgeschnittene Flächer verursacht Wildbau. Dann kannst du weder bedampfen, noch Waben ziehen.

Ich würde das Bodenbrett zu lassen und es Anfang Dezember oder so entfernen. Dann bauen die Bienen garantiert nichts mehr und es ist aber auch noch nicht so kalt, dass du sie zu sehr störst. Dann kannst du zum Jahreswechsel problemlos behandeln.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 22. März 2016, 12:20

Johannes hat geschrieben:Ahhh. Jetzt verstehe ich die Konstruktion!

....
Ich würde das Bodenbrett zu lassen und es Anfang Dezember oder so entfernen. Dann bauen die Bienen garantiert nichts mehr und es ist aber auch noch nicht so kalt, dass du sie zu sehr störst. Dann kannst du zum Jahreswechsel problemlos behandeln.

LG Johannes
Danke! Gute Idee!! :P

JA, so werde ich es machen. :D :D :D
LG
KAi
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

bema
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 31. Mai 2014, 14:51
Postleitzahl: 37269
Ort: Eschwege-Albungen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-1990
Völkerzahl ca.: z.Z. 9
Bienen"rasse": Landbienen
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 52

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von bema » Mittwoch 23. März 2016, 11:49

Hallo Kai,
du brauchst eigentlich nur ein anderes Fenster einhängen, meine haben unten einen verschließbaren Spalt von 23 mm, durch den ist die Bedampfung kein Problem.

Bild

Bild
DSC_0005.jpg
DSC_0008.JPG
LG Bernd

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 23. März 2016, 12:21

Hallo Bernd,

danke für den Hinweis. :P

Bei mir sieht die Konstruktion etwas anders aus, siehe Foto. Das Brett direkt unterhalb des Fensters (mit den abgeschrägten Ecken) ist fast ganz geschlossen. Es liegt direkt unterhalb der Rähmchen.

LG
Kai

Bild
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Freitag 25. März 2016, 19:42

Hallo Kai,

dein Fenster ist ja nun definitiv ein nicht originalgetreuer Nachbau. :P ... Vielleicht war der Boden ja auch mal anders gedacht. Denn auch wenn ich noch keinen Blätterstock live gesehen habe, so dachte ich mir doch immer, dass die Rähmchen auf mehreren Leisten (Metallstäben) über dem Boden aufliegen. :?

Wie viele Varianten den Blätterstockes gibt es denn eigentlich?
Du sagtest mal irgendwas mit verschiedenen Rähmchenzahlen je Raum...

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 18. Mai 2016, 21:37

Johannes hat geschrieben:... so dachte ich mir doch immer, dass die Rähmchen auf mehreren Leisten (Metallstäben) über dem Boden aufliegen. :?

Wie viele Varianten den Blätterstockes gibt es denn eigentlich?
Du sagtest mal irgendwas mit verschiedenen Rähmchenzahlen je Raum...

LG Johannes
HAllo Johannes,

ja völlig richtig, die Rähmchen oben wie unten liegen auf jeweils drei oder vier Metallstäben. Ich glaube es gibt eine Menge Varianten: 10/14, 14/14, und nun meine mit 10/10. :wink: :roll:

Ich hatte mich schon gefreut, den ja wieder leeren Blätterstock nun mit einem Vorschwarm dieses Korbvolkes zu besiedeln: http://live.honey-bees.de/livestream-bienen.php

Daraus wird nun leider nichts: das Korbvolk hat heute einen großen Vorschwarm abgegeben. Leider entschwand dieser auf Nimmer Wiedersehen; wer weiß, wohin. Ich habe ihn nirgends entdecken können.

So ein Mist auch: der Schwarm kam nicht am langen Pfingstwochenende, sondern 2 Tage später, wo ich wieder arbeiten muss. Solche Tage in meiner Imkerei machen mir keine Freude, und ich überlege mir in solchen Zeiten, wie lange ich mir das noch antun muss. :oops: :oops: :oops:

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 23. Mai 2016, 22:42

Hallo allerseits,

durch eine wahnsinnige Überraschung (siehe viewtopic.php?p=23817#p23817 ) habe ich den Schwarm doch noch retten können, und wie durch ein Wunder, konnte ich meinen Plan für 2016 erfüllen: die Wiederbesiedlung meines Blätterstockes. Ein tolles Ereignis, worüber es diese Woche noch einen Film zu sehen gibt. Hier schon mal ein paar Fotos.

Zum Schwarm selber: er stammt aus einem meiner Korbvölker, es ist eine Sizilianische Sicula F3. :P

LG
kai
Bild
schwarm-19-05-2016.jpg
Bild
schwarm-blaetterstock-20-05-2016-1.jpg
Bild
schwarm-blaetterstock-20-05-2016-2.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Dienstag 24. Mai 2016, 19:36

Hallo Kai,

hast du den Schwarm eigentlich auf MW oder Waben eingeschlagen?

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
dr0perl

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von dr0perl » Dienstag 24. Mai 2016, 20:26

Hallo zusammen,

das Video finde ich klasse....... was ein Zufall! :)

Schön das der Blätterstock wieder besiedelt ist, so früh im Jahr kommt vielleicht noch
Honig rein. Drücke dir die Daumen!
Aber immer schön berichten!!! :wink:

Vielleicht stelle ich dann auch noch einen auf.

Gruß Manuel

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 24. Mai 2016, 21:52

Hallo Euch beiden, danke schön.

Teils auf Jungfernwaben, teils auf Mittelwänden eingeschlagen. :P

Und weil's so schön ist, den Bienen zuzusehen, auch hier das Video:



LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 28. Mai 2016, 22:24

... das neue Blätterstockvolk scheint sich wohl zu fühlen, und ich bin überglücklich:

Bild
blaetterstock-28-05-2016.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von Johannes » Sonntag 29. Mai 2016, 11:35

Hey Kai,

du musst bald den HR freigeben! 8)

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 29. Mai 2016, 13:29

Das fürchte ich auch, obwohl jetzt keine Tracht mehr herrscht, wie ich soeben feststellen musste.
Mittelwände werden kaum noch ausgebaut. :wink: Es herrscht die Zeit des Darbens.

Macht aber nichts: ich habe ja noch ausgebaute, Honig gefüllte Blätterstockwaben vom letzten Jahr. :wink:

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
dr0perl

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von dr0perl » Donnerstag 4. August 2016, 22:01

Hallo Kai,

falls du noch welche suchst: (das sind Originale Einheitsblätterstöcke) Durch die Wandaufdoppelung 10 BR, 12 HR

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -242-19996

Gruß Manuel

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Projekt Blätterstock

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 5. August 2016, 07:48

Danke Manuel für den tollen Hinweis. :P

Mein Bedarf ist zZ gedeckt, ich habe ja schon 2 Blätterstöcke ergattern können (die im übrigen fast genauso aussehen). Was mich allerdings noch interessieren würde, wäre ein Blätterstock mit 10 Brutraumwaben und 14 Honigraumwaben, dann auch etwas jüngeren Herstellungsdatums.

Aber nochmals vielen Dank, dass Du an mich gedacht hast. :P

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Antworten

Zurück zu „Hinterbehandlungsbeuten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast