Film: Einraumbeute u. a. bei Fischermühle

Alles zu Beuten mit der Arbeitsweise in einer Ebene: Trogbeuten, Lagerbeuten, T120, Golzbeute, Schleswig-Holsteinische Wanderbeute, etc. etc.

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6631
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Film: Einraumbeute u. a. bei Fischermühle

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 28. August 2015, 14:42

Hallo allerseits,

anbei ein lehrreicher Film von Fischermühle. Sehenswert, insbesondere für Jungimker.

LG
Kai

Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4342
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Film: Einraumbeute u. a. bei Fischermühle

Beitrag von Johannes » Samstag 29. August 2015, 13:36

Hallo Kai,

Danke für den Link! Ein sehr interessantes Video.

Nur die Argumente für die Einraumbeute sind dürftig. Gleich am Anfang wird wieder das neue Zauberwort "extensiv" benutzt. Was soll das denn dauernd? Das kann man doch auch mit jedem Magazin!

Positiv finde ich die Hochwaben und die Beweglichkeit. Dadurch ist dieser Kasten um ein vielfaches besser für die Bienen, als die d..fe Bienenkiste!
Auch stellt sie gerade für ältere Imker mit Rückenleiden sicher eine sehr wertvolle Alternative dar, wie alle Trogbeuten.

Aber die Einraumbeute bietet keinen einzigen wasserdichten Vorteil zum Magazin (außer eben rückenschonend)! Von daher würde ich jedem Anfänger weiterhin zu vernünftigen Beuten raten. Die Einraumbeute ist akzeptabel, aber nicht perfekt. ... Zumindest in meinen Augen. 8)

Etwas positives muss ich aber zum Abschluss noch sagen. :D Die Beute ist "bienengerecht" und bietet dem erfahrenen Imker sicher tolle und zum Teil neue Einblicke! Von daher, Daumen hoch bezüglich der Beutenform. Nur das Rähmchenmaß hätte ruhig ein gebräuchliches sein dürfen. :wink:

LG Johannes


PS; kleiner Witz am Rande:
Ich erfinde bestimmt auch bald mal eine Beute. Offensichtlich gibt es in Deutschland ja noch nicht für jeden eine. Dem muss ich Abhilfe schaffen! :wink: Aber dann bitte nicht beschweren, wenn niemand mehr einen Ableger in seinem Standmaß bekommt. ... :mrgreen:

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4342
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Film: Einraumbeute u. a. bei Fischermühle

Beitrag von Johannes » Samstag 17. Oktober 2015, 21:45

Ich habe mir den Film jetzt noch mal unter dem Gesichtspunkt angesehen, dass ich demnächst auch eine Trogbeute bauen will.
Ich würde zwar immer noch nicht jede Aussage unterschreiben, aber man kann sich ja die Rosinen raus picken. :D
Das mit dem Boden und der Belüftung an der Seite oben, werde ich wohl ähnlich übernehmen! :wink:

LG Johannes

PS : Mein "PS" von oben wird wohl bald Realität! :mrgreen:

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6631
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Film: Einraumbeute u. a. bei Fischermühle

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 2. November 2015, 10:52

Johannes hat geschrieben:Ich habe mir den Film jetzt noch mal unter dem Gesichtspunkt angesehen, dass ich demnächst auch eine Trogbeute bauen will.
...
Das mit dem Boden und der Belüftung an der Seite oben, werde ich wohl ähnlich übernehmen! :wink:

LG Johannes

PS : Mein "PS" von oben wird wohl bald Realität! :mrgreen:
Wozu manche Filme so alles gut sind. :P
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Trogbeuten / Lagerbeuten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast