Nordrhein-Westfalen

Veraltete, inaktive und nicht mehr aktuelle Beiträge zu Gruppen und ehem. IG's

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
bienenhans
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2009, 21:03
Postleitzahl: 52074
Ort: AC
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1976
Völkerzahl ca.: 2
Homepage: bienenhans.piranho.com
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Alter: 84
Kontaktdaten:

Nordrhein-Westfalen

Beitrag von bienenhans » Samstag 12. Februar 2011, 12:45

Hallo,
wer imkert im Raum Eifel-Aachen-Köln-Niederrhein , und kann mir im Frühjahr 2011 1-2 unbegattete NicraKöniginen anbieten, um Selbige für eine Rückkreutzung zu verwenden. Sebst habe ich 4 Völker als F1 mit belgischer Nicra und Carnika Drohnen.
Ich kann mir nicht vorstellen in dem Grossraum der einzige Imker mit Dunklen-Bienen zu sein.
Gruss bienenhans

Benutzeravatar
Hans-Joachim Werner
Beiträge: 51
Registriert: Montag 7. Januar 2008, 17:39
Postleitzahl: 51674
Ort: Wiehl
Land: Deutschland
Telefon: 015773087272
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Homepage: http://www.imkerei-werner.de
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:

belgischer Ökotyp

Beitrag von Hans-Joachim Werner » Freitag 18. März 2011, 14:02

Ich imkere auch mit dem belgischen Ökotyp. Das Bergische ist ja nicht so weit entfernt. Wir von der NRW-Gruppe der GEDB wollen auch dieses Jahr wieder zur Belegstelle fahren. Die erste Fahrt zur Belegstelle nach Belgien wird aller Voraussicht nach am Samstag, den 22
Mai (Öffnungszeit: 17 h 30 – 18 h 00) stattfinden.
Voranmeldung und Reservierung ist nötig.
Zwecks Koordinierung der Fahrten, sowie der Abgabe von Zuchtsstoff wäre es sinnvoll vorher in Kontakt zu treten. Drohnenfreiheit und gesunde Völker sind ein Muß.
Gruß
Hans-Joachim Werner

Benutzeravatar
Brigitte

belgischer Ökotyp

Beitrag von Brigitte » Samstag 7. Januar 2012, 20:08

bienenhans hat geschrieben:Hallo,
wer imkert im Raum Eifel-Aachen-Köln-Niederrhein ,....
Ich kann mir nicht vorstellen in dem Grossraum der einzige Imker mit Dunklen-Bienen zu sein.
Gruss bienenhans
Hallo Bienenhans, hallo Hans-Joachim Werner,

als ich im Frühjahr 2011 mit der Imkerei anfing, war es für mich selbstverständlich die Rasse zu nehmen die mein Imkerpate mir empfahl. Ich machte mir auch keine Gedanken über andere Rassen.
Das hat sich geändert, ich habe in den letzten Wochen viel über die dunkle Biene gelesen bzw. erfahren. So dass ich das neue Jahr (Bienenjahr) mit einem neuen Ziel starten möchte:
Das imkern mit der dunklen Biene, und zwar wenn möglich mit dem belgischen Ökotyp. Warum gerade dieser Typ und kein anderer? Hauptsächlich wegen meinem Wohnort, ich bin fest davon überzeugt, dass es die richtige Richtung ist.

Leider scheint es sehr problematisch zu sein an Königinnen bzw. Ableger zu kommen. Mein Wunschtraum wäre an 1-2 Ableger zu kommen.

Lieber Bienenhans, war deine Suche im letzten Jahr erfolgreich? wie hat sich dein Vorhaben weiter entwickelt?
Lieber Hans-Joachim, könntest mich bei meiner Suche unterstützen?

Gibt es hier im Forum weitere Halter und oder Züchter des belgischen Ökotypes?

oldie50
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 14. Februar 2012, 16:40
Postleitzahl: 53881
Ort: Euskirchen
Land: Deutschland
Telefon: 02251 65691
Imker seit: 1. Apr 1999
Völkerzahl ca.: 7
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:

Re: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von oldie50 » Dienstag 14. Februar 2012, 16:48

Hallo zusammen,

ich imkere seit 1999 und will seit zwei Jahren auf die dunkle Bienen umstellen. Einmal ist es mir gelungen, für entsprechend Euros 2 Königinnen zu bekommen, abe beide sind leider veschwunden. Hat wohl mit dem Zusetzen nicht geklappt.
Es ist extrem schwer, Königinnen zu bekommen, geschweige denn Ableger oder Völker.
Deshalb suche ich auch immer noch.
Beim nächsten Mal werde ich nicht nur Königinnen holen sondern Ableger, um so am Anfang auf der sicheren Seite zu sein.
Wenn wer Tipps hat für den Bezug bin ich dankbar.
Grüße
Detlef aus Euskirchen

Benutzeravatar
Dumoint

Re: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von Dumoint » Dienstag 14. Februar 2012, 21:28

Hallo Detlef

oder schau hier :

http://www.nordbienenrw.wg.vu/index/

am besten direkt anmelden hier:

http://ig-dunklebiene.de/veranstaltunge ... der-ig-nrw

Grüße

Simon

Benutzeravatar
Hans-Joachim Werner
Beiträge: 51
Registriert: Montag 7. Januar 2008, 17:39
Postleitzahl: 51674
Ort: Wiehl
Land: Deutschland
Telefon: 015773087272
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Homepage: http://www.imkerei-werner.de
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:

Re: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von Hans-Joachim Werner » Dienstag 14. Februar 2012, 21:50

Wir werden auch in diesen Jahr wieder von der NRW GRuppe der GEDB zur Belegstelle nach Belgien fahren. Wenn die Termine in Belgien stattfinden, wird zuvor auch zu einem Treffen eingeladen werden. Dabei wird auch die Frage des Abgabes von Zuchstoff für das Selbsterstellen von Königinnenablegern besprochen werden.
MFG
Hans-Joachim Werner

Antworten

Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste