Meine Fassbeute

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Sonntag 29. Mai 2016, 11:39

Ich bin mal gespannt auf das Bild nächstes Wochenende. Wie werden die Bienen das Fass wohl ausbauen???
Ich hätte das Brett mit den Anfangsstreifen vorne an der Fassfront anstoßen lassen sollen. Ich habe nicht gedacht, dass die Bienen sich so an der Front orientieren. :? Es wäre zwar nicht schlimm, wenn die Warmbau machen statt Kaltbau, aber bissl schade wäre es schon. Denn ich würde durch die Hintertür gerne alle Wabengassen sehen und mir nicht immer nur die letzte Wabe ansehen.

LG Johannes
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
Katrin
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 06:24
Postleitzahl: 83278
Ort: Traunstein
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Katrin » Mittwoch 1. Juni 2016, 11:03

Vielleicht reicht es ja noch, vom Abstand her, dass sie sich an den Anfangsstreifen mit orientieren. Ist auf jedenfall interessant dass sie sich an der Front orientieren. Bin schon gespannt was die machen, freu mich auf die Foto´s. :)

LG Katrin

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Freitag 3. Juni 2016, 17:22

Hallo,

die Bienen machen genau das, was sie sollen! :D

Es ist ein schönes Bild. Sogar schon mehr Waben als ich mit Anfangsstreifen vorgegeben habe.

@ Kai: Die Eisenringe scheinen gar nicht zu stören! :wink:

LG Johannes

Bild
Bild
Bild
Dateianhänge
DSC_0020.JPG
DSC_0018.JPG
DSC_0012.JPG
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
Katrin
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 06:24
Postleitzahl: 83278
Ort: Traunstein
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Katrin » Samstag 4. Juni 2016, 08:38

Beeindruckend, wie schnell die sind. Schön gebaut haben sie. :)

LG Katrin

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Samstag 4. Juni 2016, 18:33

Heute konnte ich den ersten Polleneintrag feststellen. Damit bin ich mir ziemlich sicher, dass die Königin jetzt in Eilage gegangen ist und es mit dem Volk bergauf gehen kann. :D

Leider sind die Bienen immer zu schnell für das Foto. :lol:

LG Johannes

Bild
Bild
Bild
Dateianhänge
MOV_0037_000024.jpg
MOV_0037_000017.jpg
MOV_0037_000016.jpg
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
Katrin
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 06:24
Postleitzahl: 83278
Ort: Traunstein
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Katrin » Sonntag 12. Juni 2016, 06:30

Naja, so schlecht sind die Fotos nicht. Man sieht trotzdem, dass sie fleißig sind. Wie sieht´s mittlerweile aus in der Fassbeute?

LG Katrin

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Sonntag 12. Juni 2016, 09:59

Blue hat geschrieben:...Wie sieht´s mittlerweile aus in der Fassbeute?

LG Katrin
Sieht sehr gute aus! :D

Bild

Mittlerweile sind 9 Waben im Bau.

LG Johannes
Dateianhänge
DSC_0054.JPG
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Sonntag 12. Juni 2016, 15:49

Gerade habe ich mal einen tiefen Blick in die Wabengasse geworfen und erste verdeckelte Brut gesehen. Das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung! :D

Eine kleine Herausforderung wird sicher das Abschätzen des Honigeintrags. Momentan scheint mir eine Fütterung noch überflüssig. Aber nach der Linde muss ich sicher etwas helfen. ... Mal sehen.

LG Johannes
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
Rene K.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Rene K. » Sonntag 12. Juni 2016, 17:19

Hallo Johannes,

sieht alles sehr gut aus. Macht Spaß die Fotos anzuschauen. Wie gewinnst du den Honig aus diesen Waben? Auspressen?

l.G. Rene

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Sonntag 12. Juni 2016, 19:28

Hallo Rene,

darüber hab ich noch nicht all zu viel nachgedacht. Erst mal muss das Volk dieses Jahr genug Futter für den Winter einlagern und den Winter überleben.

Im Frühjahr würde ich dann mit einem Korbmesser den unbesetzten Wabenbau ausschneiden, um Platz für junges Wabenwerk zu schaffen. Was die Bienen dann "zu viel" sammeln, werde ich als Scheibenhonig entnehmen. So viel, dass sich ein Auspressen lohnt, wird es von dem einen Volk wohl nicht. ... Aber vielleicht mit der Warré zusammen. Wer weiß. :mrgreen: Für den Ernstfall hätte ich zumindest eine Presse da. :wink:

LG Johannes
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Freitag 24. Juni 2016, 13:43

So, das Volk ist schön gewachsen. Jetzt stoppt der Ausbau wahrscheinlich, da hier eine Trachlücke ist. Letztes Wochenende hab ich schon ca. 1,5 kg Teig eingelegt. Der ist bis auf einen winzigen Rest völlig ausgebraucht.
Es ist jeden Freitag wieder schön, dieses Volk zu sehen. ... Toller Einblick in ein absolut friedfertiges Volk!

LG Johannes

Bild
Dateianhänge
DSC_0125 - Kopie.JPG
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Freitag 1. Juli 2016, 16:13

Heute bekam das Projekt leider einen Dämpfer verpasst.
Irgendwie scheint die Königin verloren gegangen zu sein. Das kann ich gar nicht verstehen, aber sowas kommt vor. :|
Man sieht deutlich die Nachschaffungszellen über der offenen Brut. Damit es etwas schneller voran geht und keine F3 im Fass lebt, habe ich eine schlupfreife Zuchtzelle mit F1-Königin eingehängt. Die wird heute noch schlüpfen und dann hoffentlich alle anderen Zellen ausbeißen.

Warten wir ab, was passiert.

LG Johannes

Bild
Dateianhänge
DSC_0145.JPG
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

elk030
Beiträge: 884
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von elk030 » Freitag 1. Juli 2016, 22:02

Faszinierend diese Bilder und gleich eine passende Weiselzelle parat. Cool
Bist du sicher, daß sie nicht abgeschwärmt sind?
Elk

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Freitag 1. Juli 2016, 22:20

elk030 hat geschrieben:...
Bist du sicher, daß sie nicht abgeschwärmt sind?
Elk
Ja. Bin eigentlich sehr sicher. Denn Bienmasse fehlt nicht. Das sieht auf dem Foto nur so aus, weil ich ordentlich Rauch gegeben habe, um die Zellen schön zu sehen. Außerdem bin ich mir sicher, dass das Nachschaffungszellen sind. Sie beginnen am normalen Zellgrund der Wabe.

LG Johannes
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3948
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Meine Fassbeute

Beitrag von Johannes » Samstag 2. Juli 2016, 10:40

Nachtrag:

Hier mal ein Foto ohne Rauch im Vorfeld.
Da fehlt ziemlich sicher keine Bienenmasse!
Die zugehängte Zelle ist nun geschlüpft. Jetzt warte ich mal ab, was die nächsten 2 Wochen passiert. Wird schon klappen! :D

LG Johannes

Bild
Dateianhänge
DSC_0148.JPG
Aktuell vom 13.09.2017
Habe noch ein paar begattete, ungezeichnete F2 in Eilage. Diese müssen in den nächsten Tagen raus. ... Nur so lange der Vorrat reicht!

Antworten

Zurück zu „Klotzbeuten und Beobachtungsstöcke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast