Lust auf eine Klotzbeute 2015?

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Kianoush

Re: Lust auf eine Klotzbeute 2015?

Beitrag von Kianoush » Dienstag 3. November 2015, 19:51

Danke für eure sehr interessanten Antworten. Wie wird eigentlich bei Klotzbeuten die einen Boden haben, der Boden gereinigt? Einfach rausgekratzt?

LG Kianoush

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Lust auf eine Klotzbeute 2015?

Beitrag von Johannes » Dienstag 3. November 2015, 20:02

Hallo Kianoush,

genau so würde ich es machen! :P
Wenn das Volk stark genug ist, sollte kaum "Müll" unten liegen. Die Notwendigkeit des Auskratzens besteht eigentlich nur bei Völkern ohne jeden Putztrieb, oder nach dem Tod des Volkes.
Im hohlen Baumstamm kommt ja auch keiner zum Auskratzen vorbei. :wink:

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Kianoush

Re: Lust auf eine Klotzbeute 2015?

Beitrag von Kianoush » Dienstag 3. November 2015, 20:17

Danke Johannes. Da hast du wohl recht. :roll:

LG Kianoush

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6884
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 24
Homepage: www.nordbiene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Lust auf eine Klotzbeute 2015?

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 4. November 2015, 10:55

HAllo Kianoush,

wie Johannes völlig richtig sagt: in der Natur kam 80 Millionen Jahre lang niemand vorbei, um den Boden zu reinigen. :wink: Es ist tatsächlich so: starke Völker reinigen ihre Behausung selber.

Bei meiner Klotzbeute befindet sind unten eine Futterwanne das ganz Jahr über (wegen der Roste bekomme ich sie auch nicht mehr heraus). Diese ist stets sehr sauber, was ich bislang sehen kann. Selbst etwaige ertrunkene Bienen werden herausgeschafft; für die Bienen eine Kraftanstrengung, denn sie müssen durch das ganze Volk hoch schleppen bis zum oben liegenden Flugloch. 8)

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Kianoush

Re: Lust auf eine Klotzbeute 2015?

Beitrag von Kianoush » Donnerstag 5. November 2015, 18:46

Starke Leistung für so kleine Tiere :wink: . Eine einzelne Biene ist zwar schwach aber als Team... . Man könnte ja schon sagen, das Bienen Meister der Evolution sind. Die Faszinieren mich immer wieder aufs neue :D .

LG Kianoush

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Lust auf eine Klotzbeute 2015?

Beitrag von Johannes » Dienstag 10. November 2015, 14:02

Hallo Kianoush,

ja, die Bienen sind äußerst faszinieren Tiere. Besonders im Stabilbau wird das deutlich! Leider ist diese Betriebsweise mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad verbunden. Zumindest für verantwortungsbewusste Imker.
Leider gibt es ja auch die Fraktion, die einen Schwarm einfach irgendwo einschlagen und dann sich selbst überlassen.

Ich habe nun auch schon paar Jahre 2 Stabilbau-Kästen im Lager stehen. Einen großen Schaukasten und eine Art Klotzbeute. Vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr endlich mal wenigstens einen davon zu besetzen. :)

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6884
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 24
Homepage: www.nordbiene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Lust auf eine Klotzbeute 2015?

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 10. April 2016, 20:26

HAllo allerseits,

damit es nicht in Vergessenheit gerät: auch meinem Klotzbeutenvolk geht es gut, wie heutige Aufnahme zeigt. :P :P :P
Es war ein schöner Tag.

LG
Kai

Bild
klotzbeute-10-04-16-1.jpg
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Klotzbeuten und Beobachtungsstöcke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast