"Moderne Imkerpraxis: Völkerpflege und Ablegerbildung" von Friedrich Pohl

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4349
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

"Moderne Imkerpraxis: Völkerpflege und Ablegerbildung" von Friedrich Pohl

Beitrag von Johannes » Mittwoch 5. Oktober 2016, 17:54

Hallo zusammen,

dieses Buch möchte ich jedem wärmstens ans Herz legen! Es ist in meinen Augen ein Muss für die imkerliche Büchersammlung. :D

Sicher kann und muss man nicht alle Kapitel in der Praxis umsetzen, aber es tut gut, mal diverse (innovative) Lösungen für einige Probleme zu kennen. Sehr gut ist in dem Buch, dass Vor- und Nachteile aller möglicher Maßnahmen gegenübergestellt und offen gelegt werden. Dann kann sich jeder Leser seine eigene Meinung bilden und entsprechend handeln.

Ich empfehle, dieses Buch im Winter komplett zu lesen. Dann weiß man, was drinne steht und findet in der hektischen Saison schnelle Hilfe.

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

Antworten

Zurück zu „Empfehlenswerte Imkerliteratur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast