"Imkern mit dem Magazin und der Varroatose" von Karl Pfefferle

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4307
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

"Imkern mit dem Magazin und der Varroatose" von Karl Pfefferle

Beitrag von Johannes » Mittwoch 5. Oktober 2016, 18:05

Wer etwas dickere Bücher mit vielen Erlebnisberichten wünscht, ist hiermit gut beraten!
Das Buch enthält weiterhin sehr viele Tipps und Anregungen für die Praxis. Es sind einige erprobte Betriebsweisen mit Schautafeln und Bildern erklärt.

Etwas in die Jahre gekommen mögen manche Kapitel sein. Deshalb sollte man das Buch am besten mit "modernem" Hintergrundwissen lesen. Gerade solche Themen wie Varroabehandlung werden schnell von der Zeit überholt.

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Antworten

Zurück zu „Empfehlenswerte Imkerliteratur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast