Willkommen Superzahl

Verbindliche Regeln, Vereinbarungen, Netiquette und Folgen bei Verstößen

Moderator: Johannes

Herbert
Beiträge: 808
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Re: Willkommen Superzahl

Beitrag von Herbert » Mittwoch 24. Februar 2016, 20:10

Moin Ole,
auch Deine Beiträge spielen eine grosse Rolle,Du als Experte der Schwedenköniginnen :!: :!:
Hochinteressant und erfrischend für das Forum.
LG Herbert

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1151
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 32

Re: Willkommen Superzahl

Beitrag von Ole86 » Mittwoch 24. Februar 2016, 20:45

Herbert hat geschrieben:Du als Experte der Schwedenköniginnen :!: :!:
Hallo Herbert,

vielen Dank. Das Zitat da oben lasse ich mal lieber vorsichtig im Raum stehen :D

Ich würder mich lieber als "Interressierter in Schwedischen Linien" bezeichnen, denn ich sehe mich ja nach wie vor als Einsteiger und habe einfach zu wenige reine Schwedinnen gesehen oder mit diesen gearbeitet, um mich als Experte zu bezeichnen. Die wichtigen Erfahrungen werden wohl doch eher durch die praktische Arbeit entstehen. Natürlich werde ich auch in den kommenden Jahren die Berichte von Ingvar und sonstigen Züchtern aus Schweden versuchen zeitnahe zu übersetzen und der allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Ich sehe ensprechende Arbeiten und Kommentare im Forum, als meinen Beitrag zum Erhalt der Dunklen Biene, denn derzeit ist Aufklärung, neben der praktischen Arbeit, die wichtigste Aufgabe zum Erhalt der Dunklen Biene.

Um mal einen kurzen Rückblick zu gewähren, ich bin ja vor wenigen Jahren auch mehr oder minder in das Thema Dunkle Biene reingestolpert. Ich habe zusammen mit diesem Forum die wichtigen Erfahrungen gemacht und bin sehr froh, viele dieser Erfahrungen angemessen in diesem Forum diskutiert zu haben.

In diesem zusammenhang möchte ich gerne noch einmal auf das Unterforum "Wissenschaftliches viewforum.php?f=251" hinweisen, in dem ich viele Berichte zu aktuellen wissenschaftlichen Berichten zur Diskussion gestellt habe. Diese ausfinding zu machen, zu lesen, zu übersetzen und zu verstehen ist mitunter eine große Herrausforderung, welche allerdings manchmal unabdingbar ist, um sich ein unabhängiges Bild über die Dunkle Biene zu bilden.

Ich denke alle in diesem Forum geben sich die größte Mühe, möglichst mit Sachverstand und auf wissenschaftlicher Grundlage zu diskutieren, damit die Beiträge als souverän angesehen werden können. Ich bin mir sicher, so wird dieses Forum über kurz oder lang auch weitere 1000 Mitglieder finden.

Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1151
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 32

Re: Willkommen Superzahl

Beitrag von Ole86 » Donnerstag 25. Mai 2017, 11:09

Hi zusammen,

mit meinem 1000 Beitrag möchte ich mich ganz herzlich bei den Forenbetreibern Kai und Johannes für die super Arbeit in diesem tollen Forum bedanken. Desweiteren gilt mein Dank natürlich auch allen Nutzern, die mir oft mit Rat und Tat zur Seite standen.

Ich bin vor wenigen Jahren als absoluter Jungimker in dieses Forum gestolpert. Damals musste ich noch sehr viele Einsteigerfragen stellen und hatte nahezu keine praktische Erfahrung.

Doch mit jedem Tag wuchs mein Interesse an der Imkerei und natürlich auch an Dunklen Biene. Trotz vieler Rückschläge konnte ich mich durch dieses Forum immer wieder für die Bienen begeistern und könnte mir heute ein Leben ohne Bienen fast nicht mehr vorstellen :D

In diesem Sinne freue ich mich auf weitere 1000 Beiträge und weitere schöne Jahre mit diesem Forum.

Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Willkommen Superzahl

Beitrag von Johannes » Donnerstag 25. Mai 2017, 11:21

Hallo Ole,

Danke für diesen Beitrag! :P

Ich kann mich noch sehr gut an deine Anfänge hier erinnern. War schon amüsant. ;) Du hast dich definitiv sehr gut entwickelt! Es ist auf jeden Fall eine Bereicherung, dass du diesem Forum und den Bienen so treu geblieben bist und sicher auch bleiben wirst!

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1151
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 32

Re: Willkommen Superzahl

Beitrag von Ole86 » Freitag 26. Mai 2017, 20:10

Johannes hat geschrieben:
Donnerstag 25. Mai 2017, 11:21
Ich kann mich noch sehr gut an deine Anfänge hier erinnern. War schon amüsant. ;)
Hehe, ja ich kann mich leider auch an den einen oder anderen Beitrag erinnern, den ich heute lieber nicht mehr im Netz hätte, aber da muss ich jetzt mit leben :D

Frei nach dem Motto: Wer nicht fragt bleibt dumm :mrgreen:

LG, Ole!

Antworten

Zurück zu „Regeln, Rechtliches und Arbeiten am Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast