Drohnen - Anfängerfragen

Erste Fragen zur Dunklen Biene .... und Antworten

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
nefesch

Drohnen - Anfängerfragen

Beitrag von nefesch » Donnerstag 19. Januar 2017, 11:27

Drohnen: müssen sie im Volk sein?
Werden Drohnenzellen gebaut, wenn nur normale Mittelwände da sind?
Wie veranlasst man Drohnenwaben? Wieviel Platz und wo auf der Wabe?
Gehen Vorroen nach dem Schlupf der Drohnen auf erwachsene Bienen?
Wie gewinne ich das Wachs von Drohnenwaben nach dem Eisschrank - kann ich das Wachs - samt den toten Drohnen darin - ausschmelzen?
Wie geht Naturbau - Baurahmen?
Wird ein leeres Rähmchen immer mit Drohnenwaben ausgebaut?

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 532
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 72

Re: Drohnen - Anfängerfragen

Beitrag von Didi » Donnerstag 19. Januar 2017, 17:22

Oha!!!

robirot
Beiträge: 437
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Drohnen - Anfängerfragen

Beitrag von robirot » Donnerstag 19. Januar 2017, 19:03

https://www.amazon.de/Einfach-imkern-Le ... 3980356868

Da wird das z.B. geklärt.

Hier auch Online:

http://www.die-honigmacher.de/index.html

und z.B. hier findest du das Kursprogramm der Imkerschule Celle: http://www.laves.niedersachsen.de/downl ... m_2017.pdf

Die fragen werden in den Anfängerkursen auch geklärt (oder was macht dein Verein für Kurse?).

Benutzeravatar
nefesch

Re: Drohnen - Anfängerfragen

Beitrag von nefesch » Donnerstag 19. Januar 2017, 21:15

Danke für die Antwort und die links. Ja, Samstag beginnen wir einen Imkerkurs für 6 Monate in Osnabrück.

nefesch

elk030
Beiträge: 978
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 58

Re: Drohnen - Anfängerfragen

Beitrag von elk030 » Donnerstag 19. Januar 2017, 21:35

Moin Nefesch
Imker seit 1916
Magst du das näher erläutern?
Elk

Benutzeravatar
nefesch

Re: Drohnen - Anfängerfragen

Beitrag von nefesch » Freitag 20. Januar 2017, 10:58

elk030 - na endlich jemand, der sich für mein Vorleben interessiert: danke, ja - um 100 Jahre verrutscht. Mal sehen, ob ich finde, wo ich es berichtigen kann.
Übrigens: von 1954 bis 1957 habe ich in Berlin Charlottenburg, Niebuhrstr. 1 gewohnt. Nebenan war das Capri-Kino. Um die Ecke der S-Bahnhof Savignyplatz.

nefesch

elk030
Beiträge: 978
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 58

Re: Drohnen - Anfängerfragen

Beitrag von elk030 » Montag 23. Januar 2017, 21:29

Viel Freude an den Bienen nefesch.
Elk

Benutzeravatar
nefesch

Re: Drohnen - Anfängerfragen

Beitrag von nefesch » Montag 23. Januar 2017, 21:49

Ja elk, die kleinen Schätzchen sind entzückend. Bin gespannt, wie sie in diesem, meinem ersten eigenen Frühjahr aussehen.
Du hast 60 Völker? In Berlin. Wahnsinn. Weiterhin viel Erfolg im schönen Berlin.
nefesch

Antworten

Zurück zu „Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast