Zypern Biene

Alle anderen Honigbienen

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Horst

Zypern Biene

Beitrag von Horst » Freitag 19. März 2010, 09:10

Hallo liebe Bienenfreunde,
auf eine kurze Reise (1. bis 15. März) nach Zypern lernte ich dort die Biene Zyperns kennen. Ob es sich hier noch um die reine Apis mellifera cypria handelt, die Bruder Adam so schön beschreibt, bleibt dahingestellt. Die alte Betriebsweise konnte ich jedenfalls nicht auffinden, dafür an die 1500 Völker auf 5 Ständen verteilt in der Umgebung von Paphos in Langstroth-Magazinen.
Die Völker waren in einem sehr guten Zustand und die Stände von Ordnung und Sauberkeit geprägt. Der Beutenabstand von etwa 1 Meter wurde genau eingehalten und sehr bemerkenswert fand ich die Sockel worauf sich die Völker befanden, einfach, leicht und zweckmäßig.
Die Beute bestand aus einem einfachen Boden mit hochklappbarem Flugbrett, 2 Bruträume mit 10-11 Waben, Innendeckel mit Drahtboden als Lüftung, der zum Füttern genutzt wird und einem Holz- Metalldeckel.

Die Biene erschien mir etwas kleiner und grazieler als unsere dunkle oder Buckfast/Carnica. Sehr einheitlich gefärbt, die ersten 3 Tergite immer goldfarbig und mit Filsbinden; das Schildchen gelb. Die Behaarung blond und kurz auf dem Thorax. Es herrschte ein starker Flugbetrieb und die Völker waren friedlich. Auf allen Ständen fand ich nur besetzte Beuten, also keine Abgestorbenen. Leider lernte ich den Imker nicht kennen, gerne hätte ich gewußt mit was er behandelt.

Soweit meine Beobachtungen. Das Wetter betrug zwischen 18 und 25°C.
Hier sieht man das Bienen einer anderen Region auch anderen Bedingungen ausgesetzt sind und möchte mich der Meinung von Kai anschließen: Keine Fremdherkünfte mehr, da diese an unsere Verhältnisse nicht angepasst sind.
Horst

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6519
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 19. März 2010, 09:29

Hallo Horst,

vielen Dank für den interessanten Reisebericht und die schönen Fotos. Sehr interessant. Ich glaube schon, dass es sich noch überwiegend um die Cypria handeln dürfte, denn so ein helles Brusthaar habe ich noch bei keiner Buckfast und keiner Ligustica gesehen.

Liebe Grüße
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Weitere Bienen Südeuropas, Asiens und Afrikas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast