Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Flekkefjord, Norwegischer Imkerbund und andere Linien

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 19. August 2012, 13:55

Hallo allerseits,

kürzlich hatte ich Kontakt mit einer neuen Bezugsquelle aus Norwegen. Das war wirklich ein guter Hinweis von einem Mitglied hier im Forum, danke für den Hinweis.

Da die Quelle aus Norwegen darum bat, bei Bedarf möglichst eine Sammelbestellung aufzugeben (dies hat organisatorische Gründe mit der Erstellung des Gesundheitszeugnisses - Norwegen gehört NICHT zur EU!), sollten wir mal diskutieren, wie man dies bei Bedarf am besten händeln kann. Aus diesen Gründen soll die Quelle auch nicht veröffentlicht werden.

Bei dieser Quelle aus Norwegen sind folgende altbekannte Herkünfte erhältlich:
  • Die Linie Flekkefjord, eine reine und züchtersich nicht bearbeitete Dunkle Biene, eine reine Heidebiene aus der Küstenregion Flekkefjord,
  • und die Linien des Norwegischen Imkerbundes, rein, seit vielen Jahrzehnten gezüchtet.
Die Königinnen sind mit ca. 80 € (plus Versand?) nicht billig, aber was ist in Norwegen schon billig.

Die Norwegische Biene war die erste, mit der ich 1983 Erfahrungen sammeln durfte. Ich hoffe, sie ist heute noch genauso rein und vital wie damals.

Wie gesagt, in Frage käme eine Sammelbestellung*, dann aber erst für 2013. Da sollten wir uns mal Gedanken machen, wie man das händeln könnte. Ich könnte Bedarf sammeln, weiterleiten. Mit Bezahlung und "Weiterverteilung" möchte ich mich aber eher nicht beschäftigen.

LG
Kai
*: Bitte hier und jetzt noch nicht bestellen.
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 21. August 2012, 23:02

Hallo allerseits,

ich erhielt heute neue Informationen vom Züchter aus Norwegen.

Sein Standort liegt in der Nähe von Stavanger, und die Anpaarung der Linien erfolgt im Bjerkreim-Gebirge, fernab jeglicher Zivilisation und Bienen.

Über die Flekkefjord-Biene wird berichtet (diese kenne ich selber nicht), dass es sich noch um eine reine Wildbiene handelt, reine Mellifera, vom Menschen züchterisch (im Sinne von Selektion) noch unbeeinflusst, daher noch ziemlich "wild", was immer damit gemeint sein kann, und schwarmlustig. Eine typische Heidebiene halt.

Die andere Linie, vom Norwegischen Imkerbund ist zwar auch rein, ich kenne sie gut, aber doch schon sehr viel gezähmter.

Falls wirklich Interesse bestehen sollte, würde ich für Interessierte mitbestellen. Die Bezahlung würde dann direkt an den Züchter erfolgen, also NICHT über mich, und auch mit direkter Auslieferung.

Falls Interesse besteht, einfach hier gern mal posten, oder auch mal per PN, dann werde ich ein Formular vorbereiten.

Der Züchter bat um Nichtveröffentlichung seiner Daten. Dies will ich respektieren.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Grzecznik
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 16:36
Postleitzahl: 85586
Ort: Munchen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1- 8- 0
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von Grzecznik » Mittwoch 22. August 2012, 15:22

Hallo Kai
Ich habe Interesse für Königin 2013 aus Norwegen, kann ich jetzt bestellen?
Mfg Rafal Grzecznik

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 22. August 2012, 16:47

HAllo Rafal,

danke für Deine Anfrage. Ich stelle hier ins Forum ein Bestellformular ein, da kann man denn seinen Wunsch äußern.

Da auch ich Interesse habe, sind wir schon zwei. :wink:

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 25. August 2012, 12:10

HAllo allerseits,

kaum habe ich diesen Thread hier eingestellt, schon bekomme ich auch Emails mit dem Wunsch der Bestellung. :P

Mit so einer großen Nachfrage habe ich nicht gerecht, danke für jede Anfrage.

Für eine Bestellung ist es aber noch zu früh; die Einzelheiten mit dem Züchter (Abwicklung etc) sind noch nicht geklärt.

Ich sage hier aber Bescheid, sobald es losgehen kann.

Von daher: bitte jetzt noch nicht bestellen.

Danke.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Rene

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von Rene » Donnerstag 22. September 2016, 20:33

Hallo Kai,

Was ist denn aus all dem hier geworden?
Konntet ihr Königinnen bestellen und einweiseln?

Klingt sehr spannend....
L.G.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 22. September 2016, 22:17

HAllo Rene,

das Thema ist schon vier Jahre alt, aber zur Frage: Ja, es wurden Sammelbestellungen durchgeführt, aber in den letzten zwei Jahren auch Einzelbestellungen. Alles kein Problem mehr. :P Norwegen ist halt teurer als Schweden.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Rene

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von Rene » Donnerstag 22. September 2016, 23:33

Hallo Kai,

den Zeitrahmen habe ich schon gesehen. Mich interessiert halt das Ergebnis...

So wie ich auch noch am russischen Thema dran bin, aber leider warten muss, bis meine Hilfe aus dem Urlaub kommt, schaue ich auch gerne in andere Richtungen.

Man muss ja auch nichts übers Bein brechen, kann sich dennoch informieren. Wenn die Zeit ran ist, hat man Grund zur Freude.

L.G. Rene

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von Johannes » Sonntag 25. September 2016, 17:37

Hallo Rene,

wir hatten hier 2 mal "Sammelbestellungen" mit unterschiedlichem Ablauf und Erfolg durchgeführt.
Im ersten Jahr wurden wirklich nur die Bestellungen gesammelt und jeder Kunde erhielt seine Königinnen direkt aus Norwegen. Das hatte eigentlich sehr gut geklappt. Zumindest kenne ich keine Klagen.
Im Folgejahr wurden die Einfuhrbestimmungen und die Kosten für die Papiere zum Hindernis. Da wurden "Bestellmänner" gesucht, die dann eine größere Lieferung bekamen und verteilen mussten. Mindestens in 2 Fällen ist es hier zu massenhaften Verlusten gekommen, weil die Sendungen teilweise Tage und Wochen unbearbeitet beim Zoll lagen. Sowas machen wir ganz sicher nicht noch einmal. Ich wäre auf jeden Fall dagegen. Mit den Kosten von rund 80 € pro Lieferung (egal wie viele Königinnen) für die Papiere muss man einfach klarkommen. Aber größere Pakete sind definitiv zu riskant in meinen Augen!

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Rene

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von Rene » Sonntag 25. September 2016, 18:45

Dankeschön für deine Gedanken dazu.
Ist natürlich klar, dass die Porto und "Dokumentenkosten" beglichen werden müssen und nicht gering sind. Dann kommt man auf 160€ für eine Königin?
Das muss man dann natürlich vorher überlegen. Aber, man hat die Möglichkeit zu bestellen. Das freut doch schon mal das Herz :D
L.G. Rene

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von Johannes » Sonntag 25. September 2016, 19:36

Ja, Rene, in Norwegen ist alles etwas teurer. :P
Aber deshalb würde ich dann auch gleich paar mehr bestellen. Ist ja nicht gesagt, dass DIE EINE angenommen wird und den Winter übersteht. Dann sind die 160 € direkt verloren. Wenn man 2 oder mehr nehmen kann, ist die Erfolgsaussicht auch gleich größer.

Aber finanziell muss das natürlich gut überlegt sein und man muss auch Völker haben, die zur Beweiselung zur Verfügung stehen.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Rene

Re: Königinnen Flekkefjord: Bestellung

Beitrag von Rene » Sonntag 25. September 2016, 19:41

Ich stimme dir in allem zu lieber Johannes :D :wink:

Antworten

Zurück zu „Norwegen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast