Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Flekkefjord, Norwegischer Imkerbund und andere Linien

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Gast4

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Gast4 » Mittwoch 31. Juli 2013, 08:29

Das sollte klappen.
Mit dem Gitter und der Art gab es noch nie Probleme beim Umweiseln.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 31. Juli 2013, 10:05

HAllo allerseits,

wieder ein eindrucksvolles Foto! Danke dafür.
Basti, für welche Art der Freigabe hast Du Dich entschieden? Ich denke, eine knappe Woche ist ausreichend Zeit gewesen.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Neuer Drohn » Mittwoch 31. Juli 2013, 13:26

Malzeit

Ich habe das Gitter einfach abgenommen... Im Nachhinein hab ich mir gedacht es wäre vielleicht besser gewesen einfach eine Ecke anzuheben oder ein loch in die Wabe zu stechen. .. am Freitag werde ich sehen ob es geklappt hat...

Mfg Basti
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4333
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Johannes » Mittwoch 31. Juli 2013, 14:11

Hallo Basti,

ja, es ist halt immer ein Nervenkitzel mit dem Zusetzen.

Ich gedulde mich noch mit der Nachschau. Ich habe ja die Königinnen unter Futterteigverschluss in den KS eingehängt. Dieses Verfahren habe ich gewählt, weil ich damit die beste und meiste Erfahrung habe. Vielleicht ist das mit dem Gitter besser. Aber ich wollte jetzt lieber nicht experimentieren. Am Wochenende werde ich dann mal nachsehen. Ändern kann ich es ja eh nicht mehr. Dann kann ich auch noch warten. Die Fluglochbeobachtung hat leider noch nichts gebracht, da derzeit keines meiner Völker Pollen findet. Die sind alle mit Honigtau beschäftigt. Aber zumindest flogen die Kunstschwärme vergleichbar den anderen Völkern.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

elk030
Beiträge: 975
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 57

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von elk030 » Mittwoch 31. Juli 2013, 19:34

Moin
Wenn ich nach dem Polleneintrag gehe, sind beide Königinnen aus Norwegen angenommen worden.
In 2-3 Wochen weiß ich mehr.
Elk

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Neuer Drohn » Montag 5. August 2013, 07:35

Neuer Drohn hat geschrieben:Malzeit

Ich habe das Gitter einfach abgenommen... Im Nachhinein hab ich mir gedacht es wäre vielleicht besser gewesen einfach eine Ecke anzuheben oder ein loch in die Wabe zu stechen. .. am Freitag werde ich sehen ob es geklappt hat...

Mfg Basti
Hallo Leute

Ich habe gestern kontrolliert wie sich meine Norwegerinen ein gelebt haben... Sie laufen munter auf der Wabe rum und haben mehr als eine Wabe bestiftet... Habe sie gleich in neue Beuten aufgeteielt und zwei Kg Futterteig gegeben. Jetzt lasse ich sie erst mal zwei Wochen in ruhe...

Mfg Basti
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Benutzeravatar
Marakain

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Marakain » Montag 5. August 2013, 16:38

Da ich dabei war will ich nur ein sagen

STIFTE!!!

*FG*

Musquee
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:09
Postleitzahl: 52072
Ort: Aachen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 15. Apr 2009
Völkerzahl ca.: 10 Völker
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Musquee » Dienstag 6. August 2013, 07:20

Hallo Kai,
super Sache. Die Bienen 2013 sind superschnell und gesund angekommen.
Auch wenn ich ( bis jetzt ) keine Verluste durch Einweiseln o.ä. hatte interessiert sich ein Freund auch für die Haltung der Dunklen Biene.
Daher hier meine Frage:
Organisierst Du für 2014 auch wieder so eine tolle Möglichkeit an die norwegischen Schönheiten zu kommen?

Besten Dank übrigens, daß Du Dich so um die Sache kümmerst...
LG

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6606
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 6. August 2013, 08:17

Hallo Musquee,

es freut mich, dass alles so gut geklappt hat. Zumal Norwegen ja gar nicht in der EU ist, und die Formalitäten sowie Kosten für das Gesundheitszeugnis etc. deutlich höher sind.

Ja, auch 2014 wird es diese Sammelbestellung geben.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4333
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Johannes » Dienstag 6. August 2013, 09:55

Hallo Kai,

das freut mich wirklich sehr!!! :D

Es ist ja auch für den Züchter sicherlich besser, wenn es geordnet und als große Bestellung über den Tisch geht.
Wenn jeder sein eigenes Süppchen kochen würde, wäre der Verwaltungsaufwand sicher größer und damit auch der Preis nicht mehr zu halten.

Also schon mal DANKE, ich werde mich wieder beteiligen.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Musquee
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:09
Postleitzahl: 52072
Ort: Aachen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 15. Apr 2009
Völkerzahl ca.: 10 Völker
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Musquee » Donnerstag 8. August 2013, 00:45

Prima,
heute wurde ich erneut auf Bestellmöglichkeit der Dunklen angesprochen.
Also scheint das Interesse an dieser Biene zu wachsen.....
LG

Antworten

Zurück zu „Norwegen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast