Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Flekkefjord, Norwegischer Imkerbund und andere Linien

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 30. Juni 2013, 13:08

Hallo allerseits,

an alle Interessenten habe ich soeben wieder eine Infomail versandt (bitte ggfs. SPAM-Ordner einsehen).

Die Daten des Züchters (Email-Adresse, Bankverbindung) habe ich für registrierte und eingeloggte Forenmitglieder hier veröffentlicht:
norwegen.php

Sämtliche Korrespondenz, Rückfragen, Nachbestellungen (soll noch möglich sein :P ) oder Stornierungen bitte ich an den dort genannten Züchter.

LG und ein gutes Gelingen.

Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 7. Juli 2013, 20:32

HAllo allerseits,

da ich es selber fast vergessen hatte, die Zahlfrist einzuhalten, möchte ich auch hier noch einmal an den Link (s. vorigen Beitrag) mit der Bankverbindung erinnern.

Ich habe soeben überwiesen, und es hat reibungslos funktioniert.

Auf derselben Seite sind auch die Kontaktdaten des Züchters auffindbar. Es soll sogar noch möglich sein, Königinnen zu bestellen.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

rudi
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 29. August 2012, 00:24
Postleitzahl: 51519
Ort: Odenthal
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Mai 1962
Völkerzahl ca.: 6
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von rudi » Samstag 13. Juli 2013, 11:15

Bienenfreund hat geschrieben:Hallo Rudi, ich habe am 12. 6. die 80,00 Euro nach Norwegen online überwiesen. Von meinem Konto wurden sie abgebucht. Ein Rücklauf erfolgte nicht, so daß ich davon ausgehe, daß das Geld angekommen ist.
Ich hatte eine Flekkefjord-Königin bestellt und sie soll am 30. Juli übersandt werden.
Versuche es doch mal, daß ein Bankangestellter die Überweisung macht. Viel Erfolg.
Hallo,

ich habe es Dank einer Dame bei meiner Sparkasse geschafft :oops: !
Seitdem weiß ich auch, daß man nach Norwegen per SEPA überweist und nicht wie ich es versucht habe per 'Auslandsüberweisung'.

Rudi

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Johannes » Donnerstag 25. Juli 2013, 09:14

Hallo,

meine beiden Königinnen sind gerade angekommen.
Sie sind in einem sehr guten Zustand! :D

Ich finde aber, dass sie recht klein sind, verglichen mit meinen eigenen Nachzuchten.

Ich möchte sie in frisch gebildete Kunstschwärme einweiseln und hoffe, dass es klappt.
Die Annahme überprüfe ich dann frühestens in einer Woche.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Neuer Drohn » Donnerstag 25. Juli 2013, 09:58

Moin moin

Ich drück dir beide Daumen...

Dann sollten meine Damen heute ja vielleicht auch bei mir eintreffen. .. Bin schon gespannt wie bolle... Ich werde es mit zusetzgitter versuchen...

Mal ne Frage soll ich die Begleitbienen da bei abfliegen lassen oder mit unter das Gitter geben...?

Mfg Basti
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 25. Juli 2013, 11:20

Hallo Johannes,

herzlichen Glückwunsch! Gut dass die Anlieferung geklappt hat. Das hoffe ich auch für alle anderen, die Empfänger der ersten Charge sind. Ja, Königinnen aus längerem Postversand sind stets "klein", da sie etliche Tage im Käfig verbringen mussten. D. h. sie sind relativ kurz. Das ist bei meinen Schwedendamen und allen anderen Versandköniginnen auch so. Deshalb ist das Zusetzen ja auch stets so schwierig.

BAsti, ich will meine erstmalig auch mit dem Gitter zusetzen. Analog zu meinem letztjährigen Verfahren (doppelter Boden) will ich die Begleitbienen wieder mit einlaufen lassen. Diese interessieren sich für die auslaufenden Bienen gar nicht, und die Königin ist nicht so allein. Sie soll ja möglichst bald unter dem Gitter stiften.

ABER: Keine einzige Zusetzmethode ist 100% ig sicher. Das ist leider auch wahr.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Hainlaeufer » Donnerstag 25. Juli 2013, 18:23

Diese Seite fand ich erst kürzlich: http://perso.fundp.ac.be/~jvandyck/homa ... Z50de.html "Das Zusetzen von Königinnen" von Bruder Adam. Der eine oder andere Imker findet in diesem Text vlt. ja noch ein paar hilfreiche Tipps :wink:.

Na dann drück ich auch allen Imker's, die frische Norwegen bekommen haben, fest die Daumen!

lg

finnm
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 06:52
Postleitzahl: 6330
Ort: Padborg
Land: nicht ausgewählt
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 6
Bienen"rasse": Læsø,Norske
Zuchtlinie/n:
Wohnort: 6330
Einverständniserklärung: _
Alter: 40

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von finnm » Donnerstag 25. Juli 2013, 20:57

Moin,
auch meine Koeniginnen sind heute angekommen, eingeweiselt hab ich in 2Kg Kunstschwaerme!
Will nur hoffen das alles gut geht.......und ja recht klein sind sie :lol:
Gruss
Michael

Benutzeravatar
Grzecznik
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 16:36
Postleitzahl: 85586
Ort: Munchen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1- 8- 0
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Grzecznik » Donnerstag 25. Juli 2013, 21:07

Hallo
Bei mir sind die Königin auch angekommen, alle gesund und hübsch.
Kai Danke nochmal!!!
Mfg.Rafael

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Neuer Drohn » Donnerstag 25. Juli 2013, 22:14

Neuer Drohn hat geschrieben:Moin moin

Ich drück dir beide Daumen...

Dann sollten meine Damen heute ja vielleicht auch bei mir eintreffen. .. Bin schon gespannt wie bolle... Ich werde es mit zusetzgitter versuchen...

Mal ne Frage soll ich die Begleitbienen da bei abfliegen lassen oder mit unter das Gitter geben...?

Mfg Basti
Wie vermutet sind meine Damen heute angekommen. Man ist sogar auf meinen wunsch eigegangen das es keine Schwestern sein sollten... Habe sie in Ableger mit auslaufender Brut und Zusetztgitter zugegeben...

Bei einer war alles gut beim zweiten waren sehr viele Nachschafungszellen davon waren schon drei Geschlüpft oder Ausgebissen. Aber viele Standen noch die habe ich ausgebrochen... Die Ableger habe ich erst vor 6 Tage gebildet? Wie kann das sein? Wenn die Geschlüpft sind hätten sie die doch ausbeissen müssen... Oder haben die Bienen sie ausgebissen... Weil sie nicht vollwertig waren... ???

Ja ja sie sind schon manchmal sher schwer zu durchschauen... Die kleinen. ..

Mfg Basti
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 26. Juli 2013, 00:30

Grzecznik hat geschrieben:Hallo
Bei mir sind die Königin auch angekommen, alle gesund und hübsch.
Kai Danke nochmal!!!
Mfg.Rafael
Hallo,

gern geschehen. Dir und allen anderen drücke ich fest die Daumen. :P

Der Rest (und ich auch) sind dann erst nächste Woche dran.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

StefanK
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 15. März 2009, 12:58
Postleitzahl: 06862
Ort: Dessau-Rosslau
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 30
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von StefanK » Montag 29. Juli 2013, 10:46

Hallo,
mir ist wegen der Hitze ganz mulmig. Hoffentlich werden die armen nicht gebraten. Mit der Post habe ich schon gesprochen, Ich werde angerufen... Am besten, sie lassen sie im Postamt liegen. Hoffentlich sind auch die Transportbedingungen o.k.
An die glücklichen Empfänger: Wie lang waren sie denn bei euch unterwegs ? Versandtermin ist bei mir der 30.07. Wann werden sie (vermutlich) ankommen ? (Ab Donnerstag, 01.08. wird es ja wieder heiß.)

lg
Stefan

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Johannes » Montag 29. Juli 2013, 11:10

Hallo Stefan,

bei mir hat es nur 2 Tage gedauert.
Da kann fast nichts schief gehen.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 29. Juli 2013, 11:47

Hallo,

nach meinen Informationen soll es bis einschließlich Donnerstag unter 30 Grad bleiben, von daher mache ich mir keine Sorgen mit den Königinnen aus Norwegen.

Eher habe ich da Bedenken mit der Sendung aus Polen. Warten wir's ab.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Dunkle Biene Norwegen

Beitrag von Neuer Drohn » Mittwoch 31. Juli 2013, 00:26

Hallo alle miteinander

Ich habe meine Damen schon am Do bekommen und sie am gleichen Abend mit meinem selber gebogenen Zusetztgitter und mit den begleit Bienen in kleine Ableger gesetzt... Dabei habe ich darauf geachtet das etwas Futter und gerade schlüpfende Btut mit unter das Gitter kamen...

Heut habe ich Kontrolliert wie es aus schaut... Eine von beiden hat schon angefangen Eier zulegen die zweite hat zwar noch keine gelegt. Abet wurde von den Jungbiene gut umsorgt... Habe sie heute auch beide frei gegeben... Hoffe das wsr nicht zu früh. ..

Bild
PicsArt_1375223524037.jpg
Mfg Basti
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Antworten

Zurück zu „Norwegen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast