Königinnen aus Norwegen angekommen!

Flekkefjord, Norwegischer Imkerbund und andere Linien

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von Johannes » Donnerstag 5. September 2013, 16:35

Hallo Basti,

also vom Verhalten her muss ich sagen, dass sie doch sehr zahm sind. Auch lassen sie sich mit Wasserzerstäuber ziemlich ruhig halten.
Die Bienen sind etwas klobiger und kürzer als meine anderen und schön behaart.

Übrigens: Meine hat einen rosa Punkt :D
Ich glaube die haben genommen, was da war. Vielleicht mussten die noch nie so viele Königinnen zeichnen. :P

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 5. September 2013, 18:45

Hallo allerseits,

leider habe ich aus Zeitgründen (Bürokratie mit Erbfall etc) noch keine Chance gehabt, die neuen Nachkommen schon zu inspizieren. Ich gehe jetzt auch nicht mmehr an die ölker, da die Auffütterung beendet ist und die zweite Thymovar-Behandlung läuft.

Gespannt bin ich trotzdem schon sehr, und ich meine, schon erste Jungbienen am Flugloch gesehen zu haben. Diese waren typisch "Nordbiene": klobig, schwarz, schüttere Filzbinden, mit einem seidigen Glanz.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

elk030
Beiträge: 954
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 57

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von elk030 » Donnerstag 5. September 2013, 21:49

Meine Norweger sehen gut aus und haben bereits ihre Honigkappe inclusive vieler Jungbienen über Zeitungspapier aufgesetzt bekommen.
Es herrscht reger Flugbetrieb mit starkem Polleneintrag, Seltsamerweise findet das Vorspielen bei den beiden Immer zeitgleich ab, wie abgesprochen.
Ich werde ihnen bei Bedarf noch etwas Syrup geben. dann soll es gut sein.
Die neue Generation habe ich noch nicht gesichtet. Bin aber auch gespannt, wie die wohl aussehen mögen.
Gruss, Elk

Benutzeravatar
kokafenix
Beiträge: 1
Registriert: Montag 16. September 2013, 12:53
Postleitzahl: 41258
Ort: s.Elshanka
Land: nicht ausgewählt
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 170
Homepage: http://kokafenix.blogspot.ru/
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Russland Saratov Region Novoburassky Bereich
Einverständniserklärung: _
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von kokafenix » Montag 16. September 2013, 21:35

Здравствуйте!
Sagen Sie mir, wo Sie es gekauft die dunklen norwegischen Bienen? Sie können bitte Link oder Kontakte?
PS:Entschuldigung für den Text schreibe ich über Google Übersetzer.
Sequency - schlimmer als Diebstahl. Gier - nicht dumm.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 16. September 2013, 21:52

Hallo Kokafenix, herzlich Willkommen im Forum

die Antwort kommt mit privater Nachricht.

Liebe Grüße nach Russland,
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

elk030
Beiträge: 954
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 57

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von elk030 » Mittwoch 18. September 2013, 06:47

Moin
Die Kinder der norwegischen Dunklen werden sichtbar.
Da ich zwei unterschiedliche Typen bestellt hatte, sind die einen lederbraun und die anderen tiefschwarz.
Da ich keine Vollvölker umgeweiselt, sondern neue Völker gebildet habe, sind sie extrem aktiv, was notwendig ist, um für den kommenden Winter fit zu werden.
Mein ältestes dunkles Volk, was ich noch nicht aufgefüttert habe, weil es geschleuderte Waben putzen und reparieren musste, hat eine Futterquelle gefunden. Ich befürchte sie räubern seit Tagen und haben bereits derart an Gewicht zugenommen, daß ich womöglich noch eine Zarge untersetzen muß, damit das Brutnest nicht verhonigt. Die Einfütterung kann ich mir definitiv sparen.
Wie geht ihr mit solch einer Situation um? Es muß erwähnt werden, daß es im benachbarten Bezirk einen Faulbrutherd gibt.
Gruss, Elk

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von Johannes » Mittwoch 18. September 2013, 08:03

Hallo Elk,

das ist meiner Meinung nach ein echtes Problem.
Denn ein räuberndes Volk zu bekehren ist wirklich schwer.
Mitunter hilf es, wenn du es an einen anderen Stand bringst und die erstmal mit der Neuorientierung beschäftigt sind und die alte Futterquelle nicht mehr erreichen. Ansonsten kannst du nur warten bis es ihnen zu kalt wird.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

elk030
Beiträge: 954
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 57

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von elk030 » Mittwoch 18. September 2013, 10:17

Es ist ein starkes Volk und sie fliegen nun bereits den 5ten Tag im Accord.
Ich habe bereits alle imker im Umkreis informiert, aber die Quelle nicht identifizieren können.
Es handelt sich um feinsten Honig in großer Menge. Ich muss nun eine weitere Zarge mit Leerwaben untersetzen
und werde erstmal weiter beobachten.
Elk

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 21. September 2013, 21:15

Hallo allerseits,

hier mal ein spontaner Schnappschuss von heute. Die ersten Jungbienen aus Norgwegen der Linie Norges Birokterlag fliegen sich ein.

LG
Kai

Bild
norge-21-09-13.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von Johannes » Sonntag 22. September 2013, 07:20

Hallo Kai,

genau so sieht es bei mir auch aus!

Fantastisch!!! :D

Ich habe meine gestern auch heim geholt und der Kasten war echt schwer.
Ich denke, die haben nach der Auffütterung noch das ein oder andere Kilo gesammelt.
Meine anderen Völker waren da nicht so fleißig.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von Johannes » Sonntag 22. September 2013, 10:16

Heute morgen begann das Einfliegen. Bei kühlen 10°C.

Ein paar Bienen stammen noch vom Ableger. Das ist unschwer zu erkennen.

Bild
CIMG4885.JPG
Bild
L1000157.JPG
Bild
L1000156.JPG
Bild
L1000158.JPG

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6405
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 24. September 2013, 10:22

Hallo Johannes,

tolle Fotos. Danke schön. Ja, es ist wirklich toll zu beobachten, wie sich langsam die ersten Dunklen Bienen unters Volk mischen. Ich freue mich auch, und hoffe, dass es bei alen anderen auch so positiv läuft.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von Johannes » Mittwoch 25. September 2013, 09:43

Hallo Kai,

hast du eigentlich eine Königin der Linie Flekkefjord?

Ich bin am Überlegen ob ich mir im nächsten Jahr auch eine bestelle.
Kannst du mir sagen, ob man damit im Magazin was anfangen kann, oder ob es mehr was für Körbe ist.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

elk030
Beiträge: 954
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 57

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von elk030 » Mittwoch 25. September 2013, 10:36

Ich habe dieses Jahr eine Königin der Linie Flekkefjord erhalten , halte diese im Magazin und werde berichten.
Mir ist aber nicht bekannt, daß dies nicht funktionieren sollte.
Schleißlich ist es auch nur eine Biene, Elk

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4313
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Königinnen aus Norwegen angekommen!

Beitrag von Johannes » Mittwoch 25. September 2013, 10:44

Hallo Elk,

danke!
Klar ist es auch "nur" eine Biene, aber eben ein echtes Wildtier ohne züchterische Bearbeitung.
Wenn die den vergleichsweise großen Raum der Magazinbeute nicht ausfüllt und starkes Schwarmverhalten an den Tag legt, ist sie leider momentan für mich nicht geeignet.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Antworten

Zurück zu „Norwegen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast