Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Gast4

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von Gast4 » Donnerstag 2. Mai 2013, 23:39

Hallo

Schade das alle diese Vorträge für mich zu weit im Norden liegen, meist mehr als 400 oder 500 km zu fahren.

Benutzeravatar
Pollenflug
Beiträge: 50
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 14:10
Postleitzahl: 24405
Ort: Mohrkirch
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 1
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Kontaktdaten:

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von Pollenflug » Samstag 11. Mai 2013, 21:01

Drudenstein hat geschrieben:Schade das alle diese Vorträge für mich zu weit im Norden liegen, meist mehr als 400 oder 500 km zu fahren.
Schade das alle diese Vorträge für mich zu weit im Süden liegen.

Benutzeravatar
Marakain

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von Marakain » Samstag 11. Mai 2013, 22:29

Naja also von Hannover nach York ist es wohl kaum weiter als von dir nach York...

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 11. Mai 2013, 22:35

Hallo,

berichte(t) mal. Wann war das noch, und wo? :wink:

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
Gast4

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von Gast4 » Samstag 11. Mai 2013, 23:38

Schade das alle diese Vorträge für mich zu weit im Süden liegen.
Da hat wohl wer ne Pollenallergie. :mrgreen:

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 3. Juni 2013, 23:04

Hallo,

hier: http://www.kvarnhult.de/index.php?id=1&type=1 gibt es einen Kurzbericht vom Autor selber (ganz unten auf der Seite) über den Vortrag in Jork beim Imkerverein Stade.

Scheinbar musste sich der Autor auch etwas von der Leber schreiben. Das kommt häufiger auf seiner Seite vor und macht diese dadurch leider nicht attraktiver - nach meinem Geschmack.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 12. Juni 2013, 14:38

... und auf dieser Seite GANZ UNTEN http://www.kvarnhult.de/index.php?id=84&type=1 schreibt der Autor von seiner wahren Liebe, der Italienischen Biene, mit wirklich schönen Fotos, so wie Ligustica-Bienen aussehen müssen.

Wirklich schöne Bienen. Auch sonst ist diese angegebene Seite lesenswert.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
Marakain

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von Marakain » Mittwoch 12. Juni 2013, 15:46

Moin,

beim Vortrag sagte er immer

"Die DB wäre seine Passion und die Ligustica sein Hobby."

Wie man das dann findet kann und muss ja jeder selbst entscheiden.


Er erwähnte übrigens öfter noch eine "Rasse" (Rasse ist jetzt meine Bezeichnung) die in Schweden immer populärer wird und eine Kreuzung aus DB und Ligustica ist. Den Namen hab ich leider vergessen. Weiß jemand wie die heißt und hat jemand ne Meinung dazu?

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 12. Juni 2013, 16:11

Hallo Maraikain,

hm, wenn Du nicht die Buckfast meinst, dann vielleicht die "Elgon"-Biene? Sie ist eigentliche eine Kombination aus der Monticola aus Tansania und der Buckfast aus Schweden.

Die Hauptbiene in Schweden wie auch in Dänemark und Finnland ist aber eindeutig die Italienische Biene.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
Marakain

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von Marakain » Mittwoch 12. Juni 2013, 16:16

Moin,

ja bei Elgon klingelt was. Aber ich hatte irgendwie in Erinnerung das es ne Kreuzung aus DB und Ligustica ist. Wenn es jetzt auch noch Buckfast und Ligustica ist dann ist es ja für "uns" komplett Banane. Oder bist du anderer Meinung?

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Frühjahrstreffen der Freunde der DB in Niedersachsen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 12. Juni 2013, 16:25

Hallo,

die Dunkle Europäische Biene hat mit der Elgon nichts zu tun.

Mit "Kunstrassen" wie Buckfast oder Elgon kann ich mich nicht so recht anfreunden, obwohl es sicher absolut gute Bienen sind. Es sind Hybridbienen, wenn auch in eine bestimmte Richtung ausgelesen.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Antworten

Zurück zu „"Heidebiene"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast