Foto von Heidebienen

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5945
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Foto von Heidebienen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 31. Oktober 2010, 19:46

Hallo,

es geht also weiter mit Fotos von Euren Bienen. Vielen Dank für die Zusendung.

Hier sehen wir ein Foto von Heidebienen (Dunkle Biene) aus Flekkefjord, von einem Teilnehmer zugesandt. Links Dunkle Bienen, rechts Carnica. Neben den Unterschieden im Körperbau lässt sich auf den ersten Blick bereits der Unterschied der Cubitalzelle gut entdecken. Bei der Mellifera ist diese groß und gedrungen, bei der Carnica lang und schmal.

Wir haben es somit mit den Bienen aus Flekkefjord mit reinen Dunklen Bienen zu tun.

LG
Kai

Bild
Zuletzt geändert von imkerforum-nordbiene am Samstag 25. Dezember 2010, 17:29, insgesamt 2-mal geändert.
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
Beorn
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 09:14
Postleitzahl: 01099
Ort:
Land: Deutschland
Telefon:
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:

Beitrag von Beorn » Sonntag 31. Oktober 2010, 20:13

Hallo Kai, ach so ein kleiner Unterscheid ist es nur, interessant.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5945
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 31. Oktober 2010, 20:23

Hallo Beorn,

ja die Unterschiede im Flügelgeäder sind auf den ersten Blick nur klein, aber welch langer evolutionärer Weg war nötig, um diese Änderungen herbeizuführen.

Daneben sieht jeder Kenner der Dunklen natürlich auf Anhieb beim Betrachten der Bienen, ob es sich um die Mellifera handelt oder nicht. Du kannst Dich daher glücklich schätzen. ;)

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5945
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 31. Oktober 2010, 21:19

Hallo,

naja auf diesem Foto ist der CI natürlich nicht messbar; es ist nur ein Unterschied in der Form der Cubitalzelle erkennbar. Die Flügel müssten mal einzeln durchgemessen werden.

Da ich selber aber auch Bienen aus Flekkefjord beziehen durfte, konnte ich mich selber von der Reinheit der Population überzeugen.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Antworten

Zurück zu „"Heidebiene"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast