Didi´s Schaubeute

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Didi´s Schaubeute

Beitrag von Didi » Donnerstag 10. Dezember 2015, 19:21

Moin zusammen,
um einfacher behandeln zu können, habe ich mir sowas gebaut. Noch nicht ganz fertig, aber es macht Fortschritte.
LG Dieter

Bild

Bild
DSCI0070.JPG
DSCI0071.JPG

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4325
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Johannes » Donnerstag 10. Dezember 2015, 19:39

Hey Dieter,

die Umsetzung deiner Idee ging jetzt aber doch recht zügig. Glückwunsch! :D
Die Konstruktion ist zwar nicht so ganz mein Fall, aber das ist Geschmackssache. Zumindest bist du beweglich und bei der Behandlung auf der sicheren Seite!

Darf ich nachher am PC ein neues Thema draus machen? Hier geht es langfristig unter.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Didi » Freitag 11. Dezember 2015, 11:54

Moin Johannes,
ja das ging schneller als ich dachte. Die Konstruktion ist gewöhnungsbedürftig, das gebe ich zu. Aber wenn sie ganz fertig ist, meine Enkel dürfen sie bemalen wenn sie möchten, dann wird es wohl was. Klar kannst du ein eigenes Thema daraus machen.
LG Dieter

elk030
Beiträge: 961
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 57

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von elk030 » Freitag 11. Dezember 2015, 12:08

Bekommt diese Beute auch noch einen Faßreifen?
Elk

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Didi » Freitag 11. Dezember 2015, 12:27

Hallo Elk,
hatte ich auch schon überlegt. Es gibt ja so Stahlbänder mit angeschweißter Mutter und Schraube.
Gruß Dieter

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4325
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Johannes » Freitag 11. Dezember 2015, 13:36

Didi hat geschrieben:...Klar kannst du ein eigenes Thema daraus machen.
LG Dieter
Hallo Dieter,

ich hoffe, es gefällt dir so! :D

Liefere bitte mal noch eine kurze Erläuterung. Kommen da bewegliche Rähmchen rein, oder Stabilbau?

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Didi » Freitag 11. Dezember 2015, 16:40

Hallo Johannes,
die Beute ist so aufgebaut, daß man 2 Völker drin halten kann. Maßlich passen dann je 6 Dadanträhmchen oder Oberträger in DD-Länge bei einer Höhe von max. 50 cm rein. Das wären rein rechnerisch 24000 cm², also ungefähr so viel wie 10 Dadant.
Ich werde die Beute, wenn 2016 einigermaßen läuft, mit mind. 1 Schwarm im Stabilbau besiedeln.
LG Dietr

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4325
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Johannes » Freitag 11. Dezember 2015, 16:45

Hallo Dieter,

lässt sich das Volk dann nur von oben betrachten, oder gibt es weitere Optionen?

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Didi » Freitag 11. Dezember 2015, 16:50

Nein, bei der Bauweise (d= 77cm) konnte ich keine Scheiben mehr einbauen. Oder nur mit viel Aufwand.
LG Dieter

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6518
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 13. Dezember 2015, 22:54

Hallo Didi,

danke für dieses Thema und die Fotos. Sehr interessante Konstruktion; ich glaube, die Bienen werden sich wohlfühlen. :P
elk030 hat geschrieben:Bekommt diese Beute auch noch einen Faßreifen?
Elk
Hallo Elk,

diese Fassreifen würde ich auf jeden Fall weglassen, weil sie den Magnetsinn der Bienen irritieren, was zu Wildbau führen kann (aber nicht muss). :wink:

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4325
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Johannes » Montag 14. Dezember 2015, 08:29

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:...diese Fassreifen würde ich auf jeden Fall weglassen, weil sie den Magnetsinn der Bienen irritieren, was zu Wildbau führen kann (aber nicht muss). :wink:

LG
Kai
Hallo Kai und alle anderen,

ich will nächstes Jahr endlich mal mein umgebautes Weinfass besiedeln. Natürlich hat dieses auch Fassreifen. :P
Ich hoffe mal, dass dies die Bienen nicht sonderlich stört. Ich sehe das so, dass die Reifen (wenn sie überhaupt einen Einfluss haben) ja fest installiert sind. Der Magnetsinn der Bienen wird dadurch nicht ständig mit neuen Reizen konfrontiert, sondern das "Signal" bleibt konstant. Außerdem habe ich im Netz Fotos von wilden Schwärmen gefunden, die ungewollt in ein leeres Fass gezogen sind. Ihr Wabenwerk war immer gerade!

Ich werde zu gegebener Zeit von meinen Erlebnissen berichten!

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4325
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Johannes » Montag 14. Dezember 2015, 10:03

Johannes hat geschrieben:...Außerdem habe ich im Netz Fotos von wilden Schwärmen gefunden, die ungewollt in ein leeres Fass gezogen sind. Ihr Wabenwerk war immer gerade! ...
http://www.imker-klingenberg.de/1780140.html
http://www.herzomedia.net/georg-lydia.w ... biene.html

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Didi » Mittwoch 13. Januar 2016, 12:39

Hallo zusammen,
hier ein paar neue Fotos der Beute.
LG Dieter

Bild

Bild

Bild

Bild
DSCI0103.JPG
DSCI0102.JPG
DSCI0101.JPG
DSCI0100.JPG

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4325
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Johannes » Mittwoch 13. Januar 2016, 19:28

Hey Dieter,

jetzt sieht die Beute aber wirklich klasse aus! :D

Du hast ja oben schon mal die Maße genannt, aber verstanden habe ich die damals noch nicht. :lol: Du hast also 2 Völker nebeneinander mit je 6 Waben in fast doppelter Dadant-Höhe.
Das erscheint mir auch ausreichend für den Anfang. Sicher kannst du das Schied auch entfernen, oder?

Ich würde auf halber Wabenhöhe eine Querstrebe einziehen. Nicht so dick und breit wie ein Unterträger, aber vielleicht ein runder Stab von max. 1 cm Durchmesser. Sonst befürchte ich Wabenbruch, gerade wenn oben dicke Honigkränze sind.
Oder drahtest du die Rähmchen? ... Ich würde aber Naturbau errichten lassen ohne MW.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Didi´s Schaubeute

Beitrag von Didi » Donnerstag 14. Januar 2016, 10:56

Moin Johannes,
das mit der Querstrebe ist eine gute Idee, da sie im Naturbau schaffen sollen. In der Beute sind insgesamt 12 Rähmchen mit eingelötetem Anfangsstreifen, mit einer Gesamtfläche von 24 Dadanträhmchen. Das sollte eigentlich reichen, da die Option eines aufgesetzten Honigraums ja auch noch besteht. Das Trennschied geht bis zum Boden, läßt sich aber rausziehen da es in 2 Nuten in der Wandung sitzt. Wenn die Damen mir die Nuten nicht zukleistern .:P
LG Dieter

Antworten

Zurück zu „Klotzbeuten und Beobachtungsstöcke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste