Zweitschlupfzelle

Erfahrungsberichte und Empfehlungen für ein erfolgreiches Zusetzen von Königinnen. Für jedes Verfahren bitte ein eigenes Thema.

Moderator: Johannes

Rene
Beiträge: 388
Registriert: Samstag 6. August 2016, 19:15
Postleitzahl: 10587
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2016
Völkerzahl ca.: 6
Bienen"rasse": Carnica, Buckfast, Dunkle Biene
Zuchtlinie/n: Noris F1, Sikas F1

Re: Zweitschlupfzelle

Beitrag von Rene » Sonntag 18. Juni 2017, 00:41

😆

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5766
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 14
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula
Zuchtlinie/n: Värmdö, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Zweitschlupfzelle

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 27. Juni 2017, 12:43

Hallo Markus,

ich würde sie genauso kurz machen wie die original ZSZ. Soll ich mal durchmessen?

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Richthofen
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 08:45
Postleitzahl: 8918
Ort: Unterlunkhofen
Land: Schweiz
Telefon:
Imker seit: 1. Mär 2013
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Landrasse- Dunkle Biene
Zuchtlinie/n: Schweizer Landrasse - Dunkle Biene

Re: Zweitschlupfzelle

Beitrag von Richthofen » Dienstag 27. Juni 2017, 22:21

Hi Kai
Ja gerne ! Bild
Gruss Markus

Richthofen
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 08:45
Postleitzahl: 8918
Ort: Unterlunkhofen
Land: Schweiz
Telefon:
Imker seit: 1. Mär 2013
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Landrasse- Dunkle Biene
Zuchtlinie/n: Schweizer Landrasse - Dunkle Biene

Re: Zweitschlupfzelle

Beitrag von Richthofen » Freitag 30. Juni 2017, 20:17

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Dienstag 27. Juni 2017, 12:43
Hallo Markus,

ich würde sie genauso kurz machen wie die original ZSZ. Soll ich mal durchmessen?

LG
Kai
Hi Kai
Bist Du so im Stress ?
Drum , von Einkürzen war meinerseits nicht die Rede sondern von der Grösse des Ausgangs durch den die Königin sich hinausbefreit .
Der Drohn Anton hat die Frage im Test geklärt .
Gruss Markus

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5766
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 14
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula
Zuchtlinie/n: Värmdö, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Zweitschlupfzelle

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 1. Juli 2017, 22:33

Richthofen hat geschrieben:
Freitag 30. Juni 2017, 20:17
Hi Kai
Bist Du so im Stress ? ....
HAllo MArkus, ja das war ich tatsächlich die letzten Tage. Nun ist aber mehr Ruhe angesagt. :P

Ich durfte heute meine beiden Ligustica-Königinnen zusetzen; wieder einmal mit der Zweitschlupfzelle. Ein abermals tolles Erlebnis. Die Königinnen waren viel ruhiger als damals die Sicula-Königinnen, und so lief das Einlogieren auch viel angenehmer.

Nun heißt es abwarten. Ich bin gespannt.

LG
kai

Bild
zweitschlupfzelle-5.jpg
Bild
zweitschlupfzelle-6.jpg
Bild
zweitschlupfzelle-7.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5766
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 14
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula
Zuchtlinie/n: Värmdö, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Zweitschlupfzelle

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 3. Juli 2017, 11:06

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Dienstag 27. Juni 2017, 12:43
Hallo Markus,

ich würde sie genauso kurz machen wie die original ZSZ. Soll ich mal durchmessen?

LG
Kai
HAllo Zusammen,

so, endlich bin ich zum Messen gekommen. Hier die Maße der original Zweitschlupfzelle:

Länge außen: 27 mm
Länge innen: 25 mm
Maximaler Innendurchmesser Zelle: 8 mm
Mindest-Innendurchmesser des Durchganges: 7 mm

LG
Kai

Bild
zweitschlupfzelle-8.jpg
Bild
zweitschlupfzelle-9.jpg
Bild
zweitschlupfzelle-91.jpg
Bild
zweitschlupfzelle-92.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Richthofen
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 08:45
Postleitzahl: 8918
Ort: Unterlunkhofen
Land: Schweiz
Telefon:
Imker seit: 1. Mär 2013
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Landrasse- Dunkle Biene
Zuchtlinie/n: Schweizer Landrasse - Dunkle Biene

Re: Zweitschlupfzelle

Beitrag von Richthofen » Dienstag 4. Juli 2017, 00:17

Hi Kai und alle Mitleser

Danke für Deine gestochen scharfen Bilder .
Da habe ich ein leicht anderes Fabrikat . Meine haben eine 1ml Strichweise Inhaltsangabe und bei dem 2 ml Strich konnte der Drohn leicht raus und das ist dann auch bei 7 mm Durchmesser .
Der Innendurchmesser liegt bei oben bei 1 cm und eingekürtzt sind sie immer noch 2,7 cm lang . Das bedingt , dass sie unten konisch zulaufen .
Sie sind transparent - und ich werde versuchen auch Bilder zu machen .

Gruss Markus

Richthofen
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 08:45
Postleitzahl: 8918
Ort: Unterlunkhofen
Land: Schweiz
Telefon:
Imker seit: 1. Mär 2013
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Landrasse- Dunkle Biene
Zuchtlinie/n: Schweizer Landrasse - Dunkle Biene

Re: Zweitschlupfzelle

Beitrag von Richthofen » Donnerstag 6. Juli 2017, 14:01

Mein erster Einsatz der ZsZ
Zur Einweiselung einer selbstgezogenen jungen Königin aus dem Apidea in ein Wirtschaftsvolk das umweiseln wollte habe ich einen
Standartzusethter verwendet .
Danach habe ich das weisellose Apideavölkchen mittels ZsZ wieder mit einer Prinzessin " scharf " gemacht . Hat klaglos funktioniert , wieder bereit für die Belegstelle .

Gruss Markus

Antworten

Zurück zu „Zusetzverfahren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste