Erstes Foto der Braunelle

Ehemals Dunkle Biene, heute hybridisiert

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6629
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 2. April 2011, 18:15

Hallo liebe Freunde,

heute gelang es mir, die ersten Fotos von Arbeiterinnen der im letzten Herbst aus Tirol erhaltenen Braunelle zu machen.

Das erste Foto möchte ich Euch nicht vorenthalten. Um mehr zu sagen, bedarf es aber noch etwas Zeit und genauerer Untersuchungen. Was halten die Fachleute von DIESER Biene auf dem Foto? Man achte auch auf das Flügelgeäder...

LG
Kai

Bild
braunelle1a.jpg
braunelle2.jpg
Jungbiene der Braunelle
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Horst

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Horst » Sonntag 3. April 2011, 11:02

Toller Index Kai, ich tippe auf 1,4. Allerdings sieht man auch im 3 Bild eine Biene die einem Index von über 2,0 hat. Ansonsten typische lange Behaarung mit geringer Tomentierung der Tergite. Glückwunsch!

Luxnigra
Beiträge: 290
Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 18:26
Postleitzahl:
Ort:
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Luxnigra » Sonntag 3. April 2011, 21:08

Tolle Fotos
Bleib auf deinem Land und wehr dich redlich

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6629
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 4. April 2011, 09:13

DAnke :)

@ Hoschy: Gut erkannt. Das Volk, in das die Königin im Herbst zugesetzt wurde, hatt eine Mellifera-F-2-Königin, das sieht man auch optisch an den sehr grauen Arbeiterinnen.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Linda
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2011, 12:54
Postleitzahl:
Ort:
Land: nicht ausgewählt
Telefon:
Imker seit:
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Linda » Donnerstag 2. Juni 2011, 12:55

Sehr schöne Fotos!AquaSoft DiaShow Premium
Zuletzt geändert von Linda am Dienstag 10. April 2012, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nordbiene.Mellifera

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Nordbiene.Mellifera » Sonntag 3. Juli 2011, 13:11

Schöne Fotos der Braunelle.

Benutzeravatar
ilse24

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von ilse24 » Donnerstag 11. August 2011, 12:24

Hallo ich bin seit heute erst im Forum, finde die Fotos aber super :lol:

Benutzeravatar
Nordbiene.Mellifera

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Nordbiene.Mellifera » Donnerstag 11. August 2011, 12:56

@Kai: Meine gedeihen auch prächtig. Braunelle lebt, Nigra war erfolgreich eingeweiselt, aber eines Tages "schwuppdiwupp" war nix mehr in der Beute! Mhhhhmmmm

Benutzeravatar
Nordbiene.Mellifera

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Nordbiene.Mellifera » Freitag 12. August 2011, 10:34

@Franky: :shock: Was ist'n mit deiner Braunelle passiert ???? :shock:

Benutzeravatar
Nordbiene.Mellifera

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Nordbiene.Mellifera » Freitag 12. August 2011, 15:55

OK! Schade, ...................... aber wie Du schon sagtest "That's Nature" :wink:

Benutzeravatar
wiwi

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von wiwi » Samstag 13. August 2011, 15:27

Frankfurter hat geschrieben:Keine Bange, ich bin jetzt nicht enttäuscht. Es gehört dazu, dass man nur Zuschauer ist, den Rest macht die Natur.
So was heißt erst recht Relativiren! Ich wäre pissig.

Benutzeravatar
Nordbiene.Mellifera

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Nordbiene.Mellifera » Donnerstag 15. September 2011, 22:13

Tja, die Braunelle sollte es wohl bei Dir nicht sein Frank'n Furter :wink:

BlackBee
Beiträge: 6
Registriert: Montag 5. September 2011, 23:34
Postleitzahl:
Ort:
Land: Deutschland
Telefon:
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von BlackBee » Freitag 16. September 2011, 23:27

Mal so dahin gedacht: wie sieht es bei der Braunelle eigentlich mit Inzucht aus? Soweit ich weiß gibt es nur die eine Belegstelle in Imst und ich frage mich ob es da nicht bereits zu großer Inzucht kommt? Oder irre ich mich total?

Benutzeravatar
Nordbiene.Mellifera

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Nordbiene.Mellifera » Samstag 17. September 2011, 07:41

:shock: Inzucht? :lol: :lol: Wer behauptet denn sowas? Nee nee mein Lieber, so sieht es aber nicht aus. Da hast Du aber falsche Informationen bekommen.
Zuletzt geändert von Nordbiene.Mellifera am Samstag 17. September 2011, 08:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nordbiene.Mellifera

Re: Erstes Foto der Braunelle

Beitrag von Nordbiene.Mellifera » Samstag 17. September 2011, 08:01

In Hinterautal im Karwendel/Tirol z.B. ist auch eine. Aber es gibt auch noch mehr. Vielleicht ist dein Wissen über die Braunelle Belegstellen jetzt etwas aufgefrischt. :wink:

Antworten

Zurück zu „Braunelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste