Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Forum zum Veröffentlichen von Youtube-Filmen direkt im Beitrag

Moderator: Johannes

rall0r
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2018, 08:18
Postleitzahl: 16548
Ort: Glienicke
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jan 2017
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von rall0r » Dienstag 10. April 2018, 12:39

Hallo Johannes,
was ich auch sehr spannend finden würde, wäre ein Video zur Varroabehandlung in der Mini+ Beute.
Also wie behandeln, womit, in welchen Dosierungen, wie oft?

Tolle Serie von dir!
Herzliche Grüße
Ralf

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4248
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Johannes » Dienstag 10. April 2018, 21:13

Hallo Ralf,

das wird so schnell nicht möglich sein. Ich werde mal darauf eingehen. :)

Bitte etwas Geduld.

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Silas
Beiträge: 324
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168436468
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 12
Bienen"rasse": Carnica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Silas » Donnerstag 12. April 2018, 20:50

Hallo Miteinander
Hallo Johannes
ich bin schon sehr verwundert dass du die Beuten aus Polyurethan nicht kennst.
Ich habe sie das erste Mal 2014 auf der Messe gesehen, da kante ich nur ein Hersteller und zwar war das
www.imkershop24.de lukaszewicz mittlerweile tummelt sich auch in Deutsche Hersteller
www.ligoma.de Ligoma
und durch einen türkischen Imker ,weiß ich das es auch ein Hersteller in der Türkei gibt www.jedebienezahlt.de
Werden ganz viel in der Türkei in Ägypten und die warmen Länder benutz da sie witterungsbeständig sein sollen. Aber wie ich 2014 Ende angefangen habe ,war für mich klar dass ich auf jeden Fall in Holz Imker und nicht in Polyurethan b.z.w. Styropor ,weil das ist meiner Meinung nach keine natürliche Behausung für eine Biene. Draufgekommen bin ich ebend weil du zufällig auf YouTube dein neues Video mit der Polyethylen Beute von lukaszewicz vorgeführt hast . Es gibt auch von allen Hersteller Kataloge ,die man bestellen kann kostenlos oder man schaut einfach nur im Internet nach ,aber ich habe lieber die Kataloge so kann ich die Preise besser vergleichen und gehe dann auf die Internetseiten. Die Beuten gibt es mittlerweile auch nicht nur für Mini plus sondern sämtliche Systeme ob's langstroth Zander Dadant oder oder gibt es sie mittlerweile alle.Gruß Marcus
2018-04-12 21.01.07.jpg
Sogar als begattungs Kästen

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4248
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Johannes » Donnerstag 12. April 2018, 21:17

Hallo Marcus,

Danke, dass du mich dran erinnerst, dass ich das neue Video auch hier noch verlinken wollte. :) ... Hatte heute einfach zu viel zu tun.

https://youtu.be/yz708idMfpc

Bild

LG Johannes
Dateianhänge
Titel - M+ Polyurethanbeute - Forum.jpg

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Silas
Beiträge: 324
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168436468
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 12
Bienen"rasse": Carnica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Silas » Donnerstag 12. April 2018, 21:24

Hallo Johannes
Ich schaue auch immer nur abends im Forum weil da habe ich Zeit :lol: .Gruß Marcus

Clausi
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 21:18
Postleitzahl: 32120
Ort: Hiddenhausen
Land: Deutschland
Telefon: 01714832434
Imker seit: 1. Feb 2010
Völkerzahl ca.: 10
Bienen"rasse": Buckfast, Landrasse
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Clausi » Freitag 13. April 2018, 19:10

Hallo Marcus,
ich imkere komplett in PU-Beuten
Vorher habe ich alle Völker auf oder in Holz geführt.
Auf die Dauer ist mir das aber zu schwer geworden. Des wegen jetzt in PU
Der Werkstoff hat die charmante Eigenschaft bei gleichen Isolationswerten wie die Segeberger Beute mit einer wesentlich geringeren Wandstärke auszukommen.
Ich habe Beuten von Kunesa www.kunesa.de und Ligoma.
Kunesa im DM Maß,
Ligoma im Zander Maß
Die Mini Plus von Ligoma ist mit ca. €54 relativ teuer. Deswegen nutze ich die von Johannes vorgestellte Beute. Kostet umgerechnet ca €25
Die Mini Plus von imkershop24 ist soweit ich weiß aus Styrodur.
Gruß
Claus

Silas
Beiträge: 324
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168436468
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 12
Bienen"rasse": Carnica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Silas » Freitag 13. April 2018, 21:18

Hallo Claus
Den neuen Katalog von 2018 mit den Produkten ist sie noch nicht drin, aber in den sonder Heft was nachträglich gedruckt worden ist ist sie drin. Ich war Kurz vor Weihnachten in Polen im laden, da haben sie mir die gezeigt. Aber wie ich schon geschrieben habe ich werde nur in Holz imkern ,das einzige was in Styropor ist sind die Begattungskästen . Und wegen schwer heben habe ich keine Probleme bei mir geht alles mit den Flaschenzug und später elektronisch . Mein kleiner Transport wagen läuft heute schon Elektrisch. Ich bin nach wie vor der Meinung, die Biene gehört in Holz,es wird nur die frühtracht geerntet und die komplette Sommer ernte gehört der Biene . Aber jeder imkert so wie er es vereinbaren kann. Bei mir ist es ein Hobby und es wird immer eins sein. Meine Motto lautet;DER NATUR WAS ZURÜCK GEBEN . Was meine Eltern ihr genommen haben. Gruß Marcus

robirot
Beiträge: 341
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von robirot » Freitag 13. April 2018, 23:43

Von welchem Hersteller/Händler ist denn die PU M+ genau?

Silas
Beiträge: 324
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168436468
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 12
Bienen"rasse": Carnica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Silas » Samstag 14. April 2018, 00:18

@ robirot
Die sieht aus als sei es die von lukaszewicz weil das der einzige ist mit den Keilen für das flugloch. Gruß Marcus

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4248
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Johannes » Samstag 14. April 2018, 06:46

robirot hat geschrieben:
Freitag 13. April 2018, 23:43
Von welchem Hersteller/Händler ist denn die PU M+ genau?
http://www.miodoland.pl/ule-poliuretanowe/mini-plus/

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

robirot
Beiträge: 341
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von robirot » Samstag 14. April 2018, 07:54

Johannes hat geschrieben:
Samstag 14. April 2018, 06:46
robirot hat geschrieben:
Freitag 13. April 2018, 23:43
Von welchem Hersteller/Händler ist denn die PU M+ genau?
http://www.miodoland.pl/ule-poliuretanowe/mini-plus/
Leider keine Bestellmöglichkeit auf der Seite.
Gibt es auch einen Händler de rdie nach Deutschland verkauft?

Clausi
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 21:18
Postleitzahl: 32120
Ort: Hiddenhausen
Land: Deutschland
Telefon: 01714832434
Imker seit: 1. Feb 2010
Völkerzahl ca.: 10
Bienen"rasse": Buckfast, Landrasse
Zuchtlinie/n:

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Clausi » Samstag 14. April 2018, 19:03

Hallo,
soweit ich weiß gibt es keinen deutschen Händler.
Ich habe einen polnischen Freund, der dort angerufen hat und die Beuten bestellt hat.
Gruß
Claus

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4248
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Johannes » Samstag 14. April 2018, 19:43

Hallo zusammen,

ich habe heute das Abschlussvideo zur Serie gedreht. Viel Spaß beim Schauen. Heute mal nicht viel Aktion. :D

https://youtu.be/jKWfniiTDQU

Bild

LG Johannes
Dateianhänge
Titel - M+ Abschluss-Forum.jpg

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1138
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Alter: 31

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Ole86 » Montag 16. April 2018, 20:00

Hi zusammen,

eines meiner M+ Völker ist heute von 3 Zargen im 6er System auf zwei Zargen im 12er System (Überwinterungsmagazin) umgesetzt wurden. Obwohl ich eine verdeckelte Brutwabe bereits einem anderen Volk gespendet hatte, waren es trotzdem 10 fast vollständig verdeckelte Brutwaben die ich umhängen durfte.

Vor kurzem hatte ich sicherheitshalber und weil ich parallel mit einer Futterzarge gefüttert habe, eine Zarge mit neuen Rähmchen+MWs unter gestellt, also direkt über den Boden damit der Futterstrom nicht abreißt. Diese wurde allerdings noch gar nicht bearbeitet. Eine leeres Rähmchen, das ich nach der Brutwabenspende als Drohnenrahmen in die oberste Zarge eingesetzt hatte, war hingegen schon vollständig ausgebaut.

Nun ja, in der oberen Zarge des aktuellen 12er Systems stehen jetzt also 12 frische Rähmchen+MWs zur Verfügung. Ich denke mit dem anhaltenden Wetter und einem weiteren Futterstrom, sollten diese schon recht bald ausgebaut sein. Die Honigsaison läuft ja auch dann irgendwann an.

Ich denke übrigens momentan noch über eine schnelle MS Behandlung zu zwei Einheiten nach.

Ach ja, um den Übergang beim Einfliegen für die Bienen einfacher zu gestalten, habe ich noch zwei weiße Blätter Papier an das Flugbrett gesteckt (siehe Abb. 2). Bienen reagieren auch ein wenig auf Optik. Ob das wirklich hilf, da bin ich mir nicht sicher. Was haltet ihr von der Idee für 1-2 Tage?

Zum Schluss noch ein paar Bilder bei herrlichem Sonnenlicht. LG, Ole!

Bild

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4248
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Das Mini-Plus-System - Die Serie -

Beitrag von Johannes » Dienstag 17. April 2018, 17:51

Heute gibt´s das nächste Video zum Tema :)

https://youtu.be/lN2y8i-ai7Q

Bild

LG Johannes
Dateianhänge
Titel - M+ umwohnen Teil 1-Forum.jpg

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Antworten

Zurück zu „Youtube Filme Imkerei und Bienen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste