Bezugsquellen

Siehe auch: http://zucht.nordbiene.de - Das Registrierportal für Zuchtstoff

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6572
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Bezugsquellen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 31. Juli 2012, 21:18

Hallo allerseits,

hier ist Platz für die Bekanntgabe von Bezugsquellen im In- und Ausland, und auch Raum für Diskussionen.

Bei Bekanntgabe nennt bitte auch den Link zur Homepage und die Emailadresse der Quelle, falls vorhanden. Gern gesehen sind vor allem auch Hinweise und "Geheimtipps" von Bezugsquellen, die nicht auf der Linklist http://www.nordbiene.de/koeniginnen-dun ... biene.html aufgeführt sind.

Danke.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Bienenkönig
Beiträge: 30
Registriert: Montag 23. September 2013, 18:51
Postleitzahl: 1234
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2012
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Alpenlandbiene,Braunellund Buckfast
Zuchtlinie/n: NAiG,Sbg.Alp.,TS Alpenland
Einverständniserklärung: _

Re: Bezugsquellen

Beitrag von Bienenkönig » Montag 30. September 2013, 18:39

Man kann Braunelle bei http://www.imkerei-zangerle.com/braunel ... innen.html kaufen.
:lol: lg tom

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6572
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 30. September 2013, 23:11

Hallo Tom,

danke für den Link. Die Braunelle ist sicher eine gute Biene: sanft, fleißig, angenehm zu behandeln. Für alle Freunde der Dunklen Biene gebe ich aber folgendes zu bedenken:

http://www.nordbiene.de/dunkle-biene-fl ... ung-1.html

und

http://www.nordbiene.de/dunkle-biene-fl ... ung-2.html

Mal eine andere Frage: wo hast Du eigentlich Dein Avatar-Bild her? Das kommt mir doch bekannt vor? Hast Du die Rechte an diesem??? (Anm.: Avatar gelöscht wegen vermutetem Copyright)

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Imkerin
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 10:16
Postleitzahl: 73432
Ort: Aalen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Mellifera,Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Bezugsquellen

Beitrag von Imkerin » Mittwoch 15. Juni 2016, 17:01

Hallo, Wir selber züchten nun auch Dunkel Bienen Königinnen, welche wir auf Bestellung abgeben. Die Internet-Adresse lautet:
http://www.grosser-farm.de/
Lg Imkerin

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Bezugsquellen

Beitrag von Johannes » Mittwoch 15. Juni 2016, 17:26

Imkerin hat geschrieben:Hallo, Wir selber züchten nun auch Dunkel Bienen Königinnen, welche wir auf Bestellung abgeben. Die Internet-Adresse lautet:
http://www.grosser-farm.de/
Lg Imkerin
Hallo Imkerin,

dann stell dich und deine Bienen doch mal vor.
Welche Herkunft verwendest du?
Wo werden deine Reinzuchtköniginnen angepaart?
Und was sollen die vielen Kategorisierungen der Königinnen?

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6572
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 15. Juni 2016, 18:01

HAllo "Imkerin",

zu Deinem Verkaufsangebot habe ich einige Fragen:

Welche Linien der Dunklen Biene bietest Du an? Und welche Herkunft?
Wie untersuchst Du die Reinheit?
  • Was ist der Unterschied zwischen (Zitat) "unbegattete F1 Dunkelbienenkönigin" und einer (Zitat) "Reine, unbegattete Dunkle Bienenkönigin" und einer (Zitat) "Eine Unbegattete F1 Dunkelbienenkönigin, die zur Zucht geeignet ist" und einer (Zitat) "Eine reine Unbegattete Zuchtkönigin der Rasse Dunkle Bienen"?
  • Was ist der Unterschied zwischen einer (Zitat) "Eine Begattete Reinzuchtkönigin der Dunkel Biene" und einer (Zitat) "Eine Begattete Reinrassige Zuchtkönigin der Dunkel Biene"?
  • Was ist der Unterschied zwischen einer (Zitat) "Eine Begattete F1 Dunkel Bienenkönigin" und einer (Zitat) "Eine Begattete F1 Dunkel Bienen Zuchtkönigin"? Was ist überhaupt eine "Eine Begattete F1 Dunkel Bienen Zuchtkönigin"????
Solange dies nicht geklärt ist, kann ich nicht zu dem Kauf raten.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Katrin
Beiträge: 272
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 06:24
Postleitzahl: 83278
Ort: Traunstein
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 38

Re: Bezugsquellen

Beitrag von Katrin » Mittwoch 15. Juni 2016, 20:27

Das würde mich auch interessieren und auch, welche Herkunft.
Fände es gut, wenn du Fotos von den Herkünften deiner Dunklen machen und hochladen kannst. :wink:

LG Katrin

Herbert
Beiträge: 742
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezugsquellen

Beitrag von Herbert » Donnerstag 16. Juni 2016, 09:11

Moin alle zusammen,
die Beschreibung von Imkerin ,deren Königinnen ist ja völlig irre,versteht kein Mensch,verkauft scheinbar
F2 als F1 oder ich habe von Imkerei keine Ahnung mehr.Solche Königinnen darf man sich nur mit Garantie
zur Rückgabe kaufen,ansonsten nicht empfehlenswert. :roll:

LG Herbert

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Bezugsquellen

Beitrag von Johannes » Donnerstag 16. Juni 2016, 21:04

Nach den letzten 4 kritisch fragenden Beiträgen hier könnte man glatt behaupten: Keine Antwort ist auch eine Antwort! :roll:

Schade eigentlich. Etwas mehr Auskunft und notfalls auch Kritikfähigkeit wäre schon schön. ... Aber was nicht ist, kann ja noch werden!

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Imkerin
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 10:16
Postleitzahl: 73432
Ort: Aalen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Mellifera,Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Bezugsquellen

Beitrag von Imkerin » Montag 27. Juni 2016, 19:17

Hallo,
erstmal vielen dank für die Rückmeldung.
und danke für die korrektur. über die Sache mit f1 und f2 wusste ich noch nicht so genau bescheid, deshalb habe ich das jatzt verbessert.
Was die Linie meiner Bienen anget müsste ich noch nachforschen.
Ansonsten sind die Bienen Sanfu und auch relativ wiederstandsfähig.
Die Reinheit wollen wir dursch die Mondscheibegattung ( Begattung bei eingeschränkter Flugzeit) garantieren.

Lg Imkerin

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Bezugsquellen

Beitrag von Johannes » Montag 27. Juni 2016, 19:29

Imkerin hat geschrieben:Hallo,
erstmal vielen dank für die Rückmeldung.
und danke für die korrektur. über die Sache mit f1 und f2 wusste ich noch nicht so genau bescheid, deshalb habe ich das jatzt verbessert.
Was die Linie meiner Bienen anget müsste ich noch nachforschen.
Ansonsten sind die Bienen Sanfu und auch relativ wiederstandsfähig.
Die Reinheit wollen wir dursch die Mondscheibegattung ( Begattung bei eingeschränkter Flugzeit) garantieren.

Lg Imkerin
Das ist doch ein schlechter Scherz! :shock: :shock: :shock:
Du bietest Königinnen für teuer Geld an und kennst die Terminologie der Generationsfolge nicht?!?!?!
Du musst erst nachforschen, welche Linie du hast?!?!?! ... Wo hast du die Zuchtmutter denn gekauft?
Du willst versuchen die Reinheit mit Mondscheinbegattung zu garantieren? Kannst du denn schon Messdaten der letzten Serien vorlegen, bevor du für angebliche Reinzucht Geld verlangst?

Sorry, ich bin gerade fassungslos!

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6572
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 27. Juni 2016, 21:02

Imkerin hat geschrieben:... über die Sache mit f1 und f2 wusste ich noch nicht so genau bescheid, deshalb habe ich das jatzt verbessert.
Was die Linie meiner Bienen anget müsste ich noch nachforschen.
...
Lg Imkerin
HAllo Imkerin,

ich kann die Fassungslosigkeit von Johannes voll und ganz nachvollziehen. Es gibt dem kaum noch etwas hinzuzufügen, vielleicht nur soviel:

Das, was Du mit Deinem Angebot auf Deiner Homepage betreibst, ist schlicht und ergreifend unseriös. Du weißt über F1 und F2 nicht Bescheid, willst aber solche verkaufen? Nein, so geht das alles nicht.

Ich habe nichts dagegen, dass jeder seine Königinnen hier anbietet. Das ist sogar ausgesprochen erwünscht. Aber Unseriosität geht gar nicht. Das ist unfair allen Interessierten und der Dunklen Biene gegenüber.

Wenn Du allerdings F1 Königinnen verkaufen willst, dann musst Du diese auch so bezeichnen. Möglichst noch mit Herkunftsangabe der Mutter, und noch besser mit deren Reinheitsnachweis. Dann wäre es in Ordnung.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
dr0perl

Re: Bezugsquellen

Beitrag von dr0perl » Montag 27. Juni 2016, 21:57

Hallo zusammen,

ich habe mir die Homepage mit den Verkaufslisten der Imkerin angeschaut.
Für ernsthafte Halter der Dunklen Biene, völlig unakzeptabel.
Niemand verurteilt Verkäufer von Mischköniginnen, aber bitte nicht unter dem
Namen der Dunklen Biene. In ganz Deutschland hat eigentlich die Carnica oder Buckfast
die Luftherrschaft. Standbegattung fällt also weg.

Ich denke mit diesen "besonderen Rassen" wird versucht Geld zu machen.

Man schaue sich den Immenmarkt genau an,,, :shock:
Dort findet man seriöse Züchter. Ich habe auch dort auch eine RZ geordert. :)
( meine schwedische Quelle ist leider erst mal versiegt)
Oder im Ausland oder hier bei Kai oder Johannes oder, oder, oder

Mit etwas Fingerspitzengefühl und Engagement ist es kein Problem Dunkle Königinnen
von seriöser Herkunft mit Zuchtkarte und sogar Möglichkeiten für Belegstellbesuche und
Zücherkontakten zu bekommen.

Also der Appell an alle die sich ernsthaft mit der Dunklen Biene beschäftigen wollen,

Augen auf beim Eierkauf!!


Gruß Manuel

Benutzeravatar
landimkerei
Beiträge: 10
Registriert: Montag 9. April 2012, 21:26
Postleitzahl: 01689
Ort: Niederau
Land: Deutschland
Telefon: 0163/4889348
Imker seit: 0- 3-2011
Völkerzahl ca.: 50
Homepage: http://www.landimkerei-gutzeit.de
Bienen"rasse": Mellifera und Landrasse
Zuchtlinie/n: Schwedische Reinzuchtmütter und standbegattete F1
Wohnort: Großdobritz bei Meißen
Einverständniserklärung: _
Alter: 42
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen

Beitrag von landimkerei » Donnerstag 24. Mai 2018, 22:44

Bezugsquelle für Schwedische Reinzuchtköniginnen und mondscheinbegattete F1 Königinnen der Schwedischen Dunklen Biene vom Landesverband Dunkle Biene Sachsen e.V.

http://dunkle-biene-sachsen.de/zucht/ko ... estellung/

Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste