Bezug Dänische Ligustica

Alles zur gelben Italienischen Biene

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 71
Registriert: Montag 21. September 2015, 13:36
Postleitzahl: 89143
Ort: Blaubeuren
Land: Deutschland
Telefon: 015125201154
Imker seit: 0- 0-1993
Völkerzahl ca.: 100
Homepage: http://www.bienentraum.de
Bienen"rasse": Mellifera, Carnica, Mix
Zuchtlinie/n: Die Dunkle Biene aus dem Blautal
Wohnort: Blaubeuren - München
Einverständniserklärung: _
Alter: 44

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Stefan » Montag 14. August 2017, 12:35

Hallo,

Die sind echt schön! Zugegeben habe auch gelbe und wollte erst komplett umweißeln auf Dunkel, aber habs nicht übers Herz gebracht. In der Abendsonne die Gelben am Flugloch zu beobachten ist einfach ein Traum. Sind zwei Linien, die ich habe - einmal Buckfast Misch-Masch und dann F1 mit Buckfast von einem Liebhaber-Züchter im Schwabenland.
Best Grüße, Stefan
Bei Interesse an Königinnen oder Völkern der Dunklen Biene bitte eMail an stefan@bienentraum.de - Linie über Belegstelle Salzburger Alpenland nachgezogen.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6470
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 18. August 2017, 11:44

Hallo Stefan,

ja, das stimmt. In puncto Schönheit sind die gelben Bienen, und hier besonders die Goldbienen, von keinen anderen zu übertreffen.

Ich kenne Buckfastimker, die halten sich immer 2-3 Ligustica-Völker für die Medien (Zeitung, Presse).
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Herbert
Beiträge: 732
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Samstag 26. August 2017, 19:28

Hallo zusammen,
war mal wieder Kurztrip Dänemark Westküste Hvidesande von mir 180Km entfernt.Die Heidetracht war im vollen Gange jede Menge
Wanderstände Völker meist auf 4Zargen NM ,bei näherer Nachschau der Kleinen Blüten,konnte ich viele Carnika,aber auch einige
Goldbienen beim Sammeln des Heidehonigs beobachten.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6470
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 24. Januar 2018, 14:43

HAllo allerseits,

auch meine Ligustica-Völker durfte ich heute beim Reinigungsflug beobachten.

Ich bin zufrieden.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Michel04
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 8. Dezember 2017, 16:25
Postleitzahl: 34128
Ort: Kassel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Ligustica, Dunkle Biene, Buckfast
Zuchtlinie/n: Verschiedene Buckfastlinien,Elgon-,Monticolar-, Sahariensis-,Kangaroo-Kombinationen/Material
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 14

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Michel04 » Donnerstag 29. März 2018, 18:16

Hallo Kai,

Ich habe letztes jahr schon mit willy Kontakt aufgenommen.
er hatte mir eine Preisliste für seine Königinnen geschickt:

Danske dronninger.
Priser på u. parrede dronninger 150kr. ( ca. 01-06 til ca.01-08 )

Priser på parrede dronninger 500 kr. Ca. 20-06 til01-09.)
Enkelte ca. 20 april fra året før.
Parret på mine egne parrings pladser ( fri parrede )

Priser på Ø. parrede dronninger. 1000 kr.
Ø. parrede dronninger kun på forudbestilling til levering juli-august.

Betaling i Danske kr. ingen vekselgebyr.
Betaling i EURO+ vekselgebyr 80kr. pr betaling.
Ingen forsendelses omkostninger.
Betaling til
Iban-kontonummer. DK3490104565442894
Bic-kode. SPNODK22
Eller
Pay Pal xxxxxxxx

Soweit ich weiß, hast Du letztes jahr auch ligustica Königinnen von willy bekommen.
welche hast du aus diesem Angebot gewählt?

LG
Michel
Ich gebe Mitte August noch einige Belegstellenbegattete Königinnen aus Lautenthal ab.
Aktuell noch 3 Inselbegattete von Langeneß.
Bitte rechtzeitig melden!

Ich nehme ab jetzt Vorbestellungen für 2019 entgegen.
Angebot gerne bei mir erfragen!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6470
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 29. März 2018, 18:48

HAllo Michel, ich habe die standbegatteten für 500 Kr genommen.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Michel04
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 8. Dezember 2017, 16:25
Postleitzahl: 34128
Ort: Kassel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Ligustica, Dunkle Biene, Buckfast
Zuchtlinie/n: Verschiedene Buckfastlinien,Elgon-,Monticolar-, Sahariensis-,Kangaroo-Kombinationen/Material
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 14

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Michel04 » Donnerstag 29. März 2018, 21:23

Hallo Kai,
Danke für deine Antwort.
Deine sahen in den Videos sehr gelb aus. Ich dachte sie währen aus Reinzucht...
LG
Michel
Ich gebe Mitte August noch einige Belegstellenbegattete Königinnen aus Lautenthal ab.
Aktuell noch 3 Inselbegattete von Langeneß.
Bitte rechtzeitig melden!

Ich nehme ab jetzt Vorbestellungen für 2019 entgegen.
Angebot gerne bei mir erfragen!

Dirk Schlüter
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 21:30
Postleitzahl: 22946
Ort: Trittau
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 17. Aug 1976
Völkerzahl ca.: 4-8
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Dirk Schlüter » Dienstag 3. April 2018, 19:23

@ Kai
Hallo Kai, wie läuft die Bezahlung ab?? Muss man ins Ausland per Bank überweisen oder per Paypal. Habe noch nie ins Ausland überwiesen und wüsste gern wie das funktioniert??? Vielen Dank im Voraus!
LG Dirk

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6470
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 5. April 2018, 09:48

HAllo Dirk,

soweit ich mich erinnere, war das eine ganz normale Banküberweisung. Du bekommst den Rechnungsbetrag in Dänische Kronen genannt, musst dann ausrechnen, wieviel das in Euro sind, und dann Banküberweisung, am besten online. IBAN und SWIFT machen es möglich.

Auf Paypal wird sich kaum einer einlassen.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6470
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 5. April 2018, 09:49

Michel04 hat geschrieben:
Donnerstag 29. März 2018, 21:23
Ich dachte sie währen aus Reinzucht...
LG
Michel
Hallo Michel,

das sind sie wohl auch überwiegend, trotz Standbegattung. Denn eine F1 sieht schon dunkler aus.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Herbert
Beiträge: 732
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Sonntag 13. Mai 2018, 11:53

Hallo zusammen,
bei der heutigen Durchsicht meiner Völker,mußte ich erschreckend feststellen,das die Ligu von Willy nicht nur Goldene-
sondern auch Carnika-Drohnen produziert,das ärgert mich natürlich.
So etwas darf nicht passieren,ich hoffe die nächsten Ligus von Willy sind auch welche.
Wirklich schade,die Königin sieht so echt aus,ich werde Willy darauf ansprechen.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6470
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 13. Mai 2018, 13:49

Oh, :( das ist nicht so schön.

Ich werde mir auch von der Ligustica künftig REINbegattete bestellen. Die müssen dann auch rein sein.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

jelimi
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 23. Oktober 2015, 15:19
Postleitzahl: 59846
Ort: Sundern
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse": Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von jelimi » Freitag 18. Mai 2018, 18:42

Hallo
Gibt es die Möglichkeit sich an einer Bestellung reiner Ligustica aus Dänemark oder Schweden im Laufe des Sommers zu beteiligen?
Gruss

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Johannes » Freitag 18. Mai 2018, 19:36

Hallo,

ich denke, sowas macht hier aufgrund schlechter Erfahrungen keiner mehr von uns. Ich wurde letztes Jahr auch von einem Mitkäufer sitzen gelassen und hab da keine Lust mehr drauf. Ich bin der Meinung, dass jeder sein eigenes Zeug kauft.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Tine
Beiträge: 13
Registriert: Montag 12. September 2016, 21:46
Postleitzahl: 37075
Ort: Göttingen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Tine » Freitag 18. Mai 2018, 22:16

Hallo Ihr Lieben,

bei mir ist der Versuch mit der Ligustica ( es war ja eigentlich eine dänische Ligustica - belegstellenbegattet mit Buckfast) leider negativ ausgegangen. Ich hatte ja im letzten Jahr bereits geschrieben, dass ich gar nicht mehr behandle, und durch die verlängerte Brutzeit/keine oder späte Brutpause, scheint das mit der Ligustica nicht zu funktionieren. Ist natürlich kein statistischer Wert. Dennoch, Zufall oder nicht, bei den Stavershult keine Verluste und bei meinen Carnica-irgendwas- Landbiene-Mischlingen musste leider ein Volk dran glauben, weil ich zu spät den Mäuseschutz angebracht hatte :(, ansonsten auch alles gut, Gott sei Dank.
Heißt für mich, dass ich mit Denen, die ohne Behandlung durchgekommen sind, weitermache. Bei mir sind die Stavershult leider nicht ganz so friedlich wie in dem Video von Johannes, ich bin trotzdem begeistert, mit welcher oft geringen Volksstärke und superwenig Futterverbrauch (ausschließlich Honig) sie über den Winter gekommen sind. Zugegeben, wenn ich mir vorstelle, wie die Ligustica letzten Sommer/Herbst förmlich explodiert sind, ist das schon beeindruckend, aber was nützt das, wenn sie ohne massive Eingriffe (hier/oder nur in meinem Fall?) nicht überlebensfähig sind?
Vielleicht haben andere bessere Erfahrungen?! Für mich war es leider damit der erste und letzte Versuch mit dieser so hübschen Goldbiene:(

Antworten

Zurück zu „Die Ligustica-Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste