Bezug Dänische Ligustica

Alles zur gelben Italienischen Biene

Moderator: Johannes

Herbert
Beiträge: 749
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Dienstag 12. Juni 2018, 12:34

Moin moin,
habe eine mail von Willy erhalten,seine ersten Ligus standbegattet sind fertig zum versenden,will davon aber keine haben,habe jetzt bei ihm
2 Inselköniginnen bestellt,ich hoffe es klappt,er will versuchen mir welche zu schicken,wenn genug begattet werden.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6630
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 12. Juni 2018, 15:28

HAllo Herbert, Glückwunsch, berichte gern mal über die teuren Königinnen.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Herbert
Beiträge: 749
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Dienstag 12. Juni 2018, 15:59

Moin Kai,
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 15:28
HAllo Herbert, Glückwunsch, berichte gern mal über die teuren Königinnen.
in der tat die Königinnen von der Insel Livo sind echt teuer,aber wenn sie mir reichlich und vor allen
wirklich reine Nachwuchsköniginnen produzieren wird sich die Anschaffung schon lohnen und auch
rechnen,ich berichte gerne darüber.

wolltest Du nicht auch welche bestellen?

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6630
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 12. Juni 2018, 16:22

Ich wünsche Dir, dass die Königinnen diesmal gut sind. :)

Ja, evtl ja, aber erstmal Priorität haben bei mir Dunkle Bienen, habe derzeit nämlich keine zuchtwürdige Königin. Na mal sehen.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Herbert
Beiträge: 749
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Donnerstag 14. Juni 2018, 12:16

Hallo zusammen,
hatte Willy ja geschrieben,wie er sich erklären kann,warum meine bei ihm standbegattete Ligu auch dunklere Drohnen macht,
seine Erklärung ist,weil er seine Ligus aus Norditalien bezieht sind die meisten eher Lederbraun,allerdings sehen sie eher wie Carnikadrohnen
aus,was ich optisch erkennen kann.
Wie er noch schreibt,.sind seine selbstgezogenen am Stand viel heller,was ich auch bestätigen kann.
Die Drohnenlinie auf der Insel Livo seien wohl auch Lederbraun.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6630
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 14. Juni 2018, 12:44

Herbert hat geschrieben:
Donnerstag 14. Juni 2018, 12:16
Hallo zusammen,
hatte Willy ja geschrieben,wie er sich erklären kann,warum meine bei ihm standbegattete Ligu auch dunklere Drohnen macht,
seine Erklärung ist,weil er seine Ligus aus Norditalien bezieht sind die meisten eher Lederbraun,allerdings sehen sie eher wie Carnikadrohnen
aus,was ich optisch erkennen kann.
Wie er noch schreibt,.sind seine selbstgezogenen am Stand viel heller,was ich auch bestätigen kann.
Die Drohnenlinie auf der Insel Livo seien wohl auch Lederbraun.

LG Herbert
HAllo Herbert,

danke für Deine Infos. Hm, das erfreut mich ja nun nicht so wirklich. HAbe ich das richtig verstanden, dass seine Standbegatteten aus Norditalien stammen?

Und warum sind seine selbst gezogenen viel heller? Woher stammen diese denn?
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Herbert
Beiträge: 749
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Donnerstag 14. Juni 2018, 19:06

Jo Kai,
ich habe es so verstanden als würde er beides haben,vielleicht um das Blut aufzufrischen,genau weiß ich es nicht.Kann nur übersetzen,was er schreibt.

LG Herbert

Herbert
Beiträge: 749
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Sonntag 8. Juli 2018, 10:05

Hallo zusammen,
morgen sendet Willy meine Inselbegatteten Ligus,bin schon sehr gespannt wie sie sind.

LG Herbert

Herbert
Beiträge: 749
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Donnerstag 12. Juli 2018, 12:38

Hallo zusammen,

gestern mittag angekommen,nun muß nur noch die Einweiselung klappen,die Ableger waren bereits ohne offene Brut.

Schöne Inselligus auf Livö begattet.
DSC00199.JPG

LG Herbert

Benutzeravatar
Goldstadthonig
Beiträge: 34
Registriert: Montag 4. März 2013, 09:35
Postleitzahl: 75175
Ort: Pforzheim
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 5. Mär 1988
Völkerzahl ca.: 7
Bienen"rasse": Mellifera, Landbiene
Zuchtlinie/n: Bjurholm,Sikas & Nigra Salzburger Alpenland
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 46

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Goldstadthonig » Sonntag 15. Juli 2018, 18:07

Hallo Herbert,

viel Glück mit den Königinnen 😇

Vielleicht werde ich nächstes Jahr auch eine Inselligus von Willy kaufen.

LG Markus

Michel04
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 8. Dezember 2017, 16:25
Postleitzahl: 34128
Ort: Kassel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Ligustica, Dunkle Biene, Buckfast
Zuchtlinie/n: Verschiedene Buckfastlinien,Elgon-,Monticolar-, Sahariensis-,Kangaroo-Kombinationen/Material
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 14

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Michel04 » Freitag 3. August 2018, 20:58

Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich Willy einfach mal Loben und DANKE sagen!
Ich habe vor zwei Wochen eine Königin begattet auf der Insel livø bekommen.
Diese ist wunderbar in Eilage gegangen. Die Sache hat aber einen kleinen haken:
Ihr Völkchen will still umweiseln. Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Königin fehlbegattet ist.
Sie hat allerdings auch einen etwas zur seite abstehenden Flügel - das war schon, als ich sie aus dem Versandkäfig geholt habe. Vielleicht liegt es auch daran.

Ich habe Willy daraufhin angeschrieben.
Er wird mir, bedingt durch die Wetterlage in Zwei Wochen ohne Probleme eine neue Königin zusenden.
Andere Züchter hätten anders reagiert...

Ich berichte und stelle bei Zeiten einige Fotos von den hoffentlich Bald schlüpfenden Goldbienen ein.

LG,
Michel
Ich nehme ab jetzt Vorbestellungen für 2019 entgegen!
Angebot und Preise gerne per PN erfragen.

Herbert
Beiträge: 749
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Herbert » Montag 13. August 2018, 17:09

Hallo zusammen,
mittlerweile 1 Monat her,als von Willy meine RZ Königinnen kamen,heute konnte ich das Schauspiel der einfliegenden Jungbienen
beobachten,schöne helle Bienen golden mit etwas dunkleren Hinterteil,auf den ersten Blick bin ich vollstens zufrieden,sie sind auch nicht
Richtung lederbraun wie mir Willy von den Begattungsdrohnen ankündigte.


LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6630
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 14. August 2018, 09:12

Herbert hat geschrieben:
Montag 13. August 2018, 17:09
Hallo zusammen,
mittlerweile 1 Monat her,als von Willy meine RZ Königinnen kamen,heute konnte ich das Schauspiel der einfliegenden Jungbienen
beobachten,schöne helle Bienen golden mit etwas dunkleren Hinterteil,auf den ersten Blick bin ich vollstens zufrieden,sie sind auch nicht
Richtung lederbraun wie mir Willy von den Begattungsdrohnen ankündigte.


LG Herbert
HAllo Herbert, das ist ja wunderschön. :P :P :P :P :P :P Herzlichen Glückwunsch.

Ich habe mir dieses Jahr keine Ligusticas gekauft. Vielleicht im nächsten Jahr. :wink: Mein Focus lag dieses Jahr mehr auf Dunkler Biene, aber da gibt es Lieferschwierigkeiten, so dass auch das nichts wird.

Von daher erwarte ich in Kürze: Carnica-Königinnen. :lol: :lol: :lol: :lol: Eine habe ich vor 4 Wochen bereits geschenkt bekommen.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Michel04
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 8. Dezember 2017, 16:25
Postleitzahl: 34128
Ort: Kassel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Ligustica, Dunkle Biene, Buckfast
Zuchtlinie/n: Verschiedene Buckfastlinien,Elgon-,Monticolar-, Sahariensis-,Kangaroo-Kombinationen/Material
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 14

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von Michel04 » Dienstag 14. August 2018, 13:14

Hallo Kai,

Ich hoffe, dass du nicht ganz mit der dunklen aufhörst.
Ich habe vorgestern eine Bestellung bei Ingvar aufgegeben. Er will mir nächstes Jahr drei reine Königinnen schicken.
Woher hattest du deine Flekkefjord?

LG
Michel
Ich nehme ab jetzt Vorbestellungen für 2019 entgegen!
Angebot und Preise gerne per PN erfragen.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6630
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Bezug Dänische Ligustica

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 14. August 2018, 14:11

Michel04 hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:14
Hallo Kai,

Ich hoffe, dass du nicht ganz mit der dunklen aufhörst.
Ich habe vorgestern eine Bestellung bei Ingvar aufgegeben. Er will mir nächstes Jahr drei reine Königinnen schicken.
Woher hattest du deine Flekkefjord?

LG
Michel
HAllo Michel,

keine Sorge, :wink: , das tue ich nicht, nur: es scheint immer schwerer zu werden, an Dunkle Königinnen zu kommen (ich meine jetzt nicht die Mellifera-Verschnitte aus den Alpen). Entweder klappte es seit 2 Jahren gar nicht, oder die Königinnen waren nicht vollwertig. Das mag auch mit dem Wetter und der Tracht zusammenhängen; ist aber auch kein Wunder, wenn man die Dunkle auf die schlechtesten Standorte zurückdrängt.

Meine Flekkefjord hatte ich vom Züchter Slettebo aus Norwegen. Leider haben beide letzten Königinnen das erste Frühjahr nicht erreicht.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Die Ligustica-Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast